Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:50

Jetzt wo du fragst ob man denen ausgeliefert ist fällt mir auch dazu etwas ein. Es war ein Best Western vor ca.12Jahren an der Westküste. Ich weiß genau die verlangten 59$ für die Nacht. Hab den Zettel mit dem Betrag beim einchecken unterschrieben und am Morgen verlangten sie plötzlich ca.95$. Auf meine Frage wo der Zettel vom Abend ist, sagte sie mir leider findet sie ihn nicht mehr.
Legasthenikerin bin ich sicher nicht.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 22. Juni 2017, 17:52

59 oder 95 wo ist da der Unterschied :8o:
ich zahle meistens schon beim Check In, ich weiß schon warum ;)

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:29

...Ich weiß genau die verlangten 59$ für die Nacht. Hab den Zettel mit dem Betrag beim einchecken unterschrieben und am Morgen verlangten sie plötzlich ca.95$. Auf meine Frage wo der Zettel vom Abend ist, sagte sie mir leider findet sie ihn nicht mehr...


In der Situation kommt's darauf an, ob eine gewisse Vorgangsweise (eben die schriftliche Bestätigung des Zimmerpreises durch den Gast) in den Geschäftsbedingungen festgeschrieben ist. Darauf könnte man sich ggf. berufen.

Aber ja, auch das geht nicht von heute auf morgen und selbst wenn man für eine Klage beim "Small Claims Court" nicht zwingend einen Anwalt braucht, haben die meisten Leute im Urlaub doch lieber andere Aktivitäten auf der Agenda.

Mein Tip: Solche schriftlichen Vereinbarungen immer in Kopie behalten.

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:48

Am Besten, man reist nur noch mit Anwalt (Petra, kommst du mit?), oder zumindest mit Fotokopierer.
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 22. Juni 2017, 21:19

Am Besten, man reist nur noch mit Anwalt (Petra, kommst du mit?), oder zumindest mit Fotokopierer.


Tasche ist gepackt... shakasmile
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...