Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. August 2013, 15:23

2 Wochen ab Las Vegas Feb/März - Ideen?

Ist es eine gute Idee, Ende Februar nach Las Vegas zu fliegen? Um die Jahreszeit kann's da auch mal regnen, oder? Was könnte man in zwei Wochen von dort aus machen? Vielleicht Richtung Tucson? Gar nichts planen und schauen, wie's Wetter ist? Bin irgendwie unschlüssig...

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 674

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2013, 15:25

Zumindest wettertechnisch könntest du dich an den Erfahrungen von Andreas und Thomas orientieren. Thomas fliegt ja doch des öfteren um diese Jahreszeit in die gegend

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2013, 16:09

südl. Arizona, Feb / März durchschnittlich - meist mild, tagsüber 23-28°, nachts 6-8°, wenig Niederschlag. Hauptsaison in Sedona beginnt im März.
Für den Norden bring lieber die Skier mit.
LV waren wir zu dieser Zeit noch nicht. Unterschiede zw. Tag und Nacht ähnlich grass.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. August 2013, 16:40

CaNvAz 2013 Febr./März
CaNvAzNm 2013

Vlt.ein paar Eindrücke wie das Wetter so sein könnte :-)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. August 2013, 16:51

Das ist doch eine tolle Jahreszeit. Wir waren auch schon im Februar/ März von Las Vegas bis Carlsbad Caverns National Park unterwegs. Würde ich zu dieser Jahreszeit immer wieder so fahren.
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

6

Donnerstag, 1. August 2013, 19:19

Wir kamen letztes Jahr Anfang März in den Genuss einen verschneiten Zion und ein leicht gezuckertes Monument Valley besuchen zu können und sind dann über HW491, I40 und nochmals LV am Pazifik entlang nach SF gefahren. Würden wir sofort wieder so machen. Zumal die Preise, nicht nur für Übernachtungen, niedriger waren. Allerdings hatte die Zeit auch einen Nachteil: es wird viel später hell und früher dunkel. Da fehlen dann gut und gerne 4-5 Stunden im Vergleich zum Sommer. Aber das nur mal am Rande.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. August 2013, 19:23

hey Oli ... wir überlegen immer noch im Feb. Hawaii oder Südwesten zu machen ... ich les hier mal fleißig mit.
Viele Grüße Kat


zehrer

USA Experte

  • »zehrer« ist männlich

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. August 2013, 19:57

Wir kamen letztes Jahr Anfang März in den Genuss einen verschneiten Zion und ein leicht gezuckertes Monument Valley besuchen zu können und sind dann über HW491, I40 und nochmals LV am Pazifik entlang nach SF gefahren. Würden wir sofort wieder so machen. Zumal die Preise, nicht nur für Übernachtungen, niedriger waren. Allerdings hatte die Zeit auch einen Nachteil: es wird viel später hell und früher dunkel. Da fehlen dann gut und gerne 4-5 Stunden im Vergleich zum Sommer. Aber das nur mal am Rande.


Dafür kann man länger schlafen oder früher zum Essen gehen, ohne das man gutes Fotolicht verpasst
Viele Grüße
Fritz

Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there!
USA Travel Guide - USA Hiking Database

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 179

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. August 2013, 21:04

Wir kamen letztes Jahr Anfang März in den Genuss einen verschneiten Zion und ein leicht gezuckertes Monument Valley besuchen zu können und sind dann über HW491, I40 und nochmals LV am Pazifik entlang nach SF gefahren. Würden wir sofort wieder so machen. Zumal die Preise, nicht nur für Übernachtungen, niedriger waren. Allerdings hatte die Zeit auch einen Nachteil: es wird viel später hell und früher dunkel. Da fehlen dann gut und gerne 4-5 Stunden im Vergleich zum Sommer. Aber das nur mal am Rande.


Dafür kann man länger schlafen oder früher zum Essen gehen, ohne das man gutes Fotolicht verpasst
Diesen Vorteil habe ich mir auch schon erdacht :D
Viele Grüße Kat


HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. August 2013, 21:22

Der Vorteil macht die Reise wesentlich entspannter ... kam mir zumindest so vor. Erstmal immer schön entspannt frühstücken und dann trotzdem noch zum Sunrise iwo hin ist schon klasse :thumbup: Ich fand generell das Klima auch wesentlich angenehmer und würde immer wieder zu der zeit fahren!
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 280

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. August 2013, 22:11

Ich persönlich bin nur im März oder Oktober im Südwesten unterwegs. Einfach weil mir da die Temperaturen am angenehmsten sind. Also machet, Oli! :thumbup:
USA...where my heart belongs! :love:


OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. August 2013, 22:22

Danke für Eure Meinungen: Decision made - Flug gebucht! :thumbsup: Hab beim aktuellen Lufthansa-Angebot zugeschlagen. Für knapp 600 EUR geht's am 20.2. mit dem A380 via Houston nach LAS, am 6.3. zurück. Damit sind wir für Connys Geburtstag drüben und (fast noch wichtiger) verpassen den Fastnachtswahnsinns hier in Mainz... :whistling:

Allerdings hatte die Zeit auch einen Nachteil: es wird viel später hell und früher dunkel. Da fehlen dann gut und gerne 4-5 Stunden im Vergleich zum Sommer. Aber das nur mal am Rande.


Dafür kann man länger schlafen oder früher zum Essen gehen, ohne das man gutes Fotolicht verpasst
Diesen Vorteil habe ich mir auch schon erdacht :D

Für uns auch überhaupt kein Nachteil. Ausgiebig frühstücken und nicht zu spät zum Dinner passt uns immer bestens. :thumbup:

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 280

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. August 2013, 22:35

Sauber!! :8o: Darf ich mit? (:fluecht:)
USA...where my heart belongs! :love:


HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. August 2013, 22:53

Das ist FAST exakt der selbe Reisezeitraum den ich in diesem Jahr hatte, da war ich vom 22.02.-08.03 :thumbup: Ich quetsch mich bei Melli in die Handtasche (:fluecht:)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 280

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. August 2013, 23:03

Ich quetsch mich bei Melli in die Handtasche
Ich habe gar keine Handtasche. Du musst also hier bleiben. :thumbsup:
USA...where my heart belongs! :love:


HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. August 2013, 23:07

Aber Hosentaschen ... hast du DIE? :D
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 280

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. August 2013, 23:14

Manchmal. :zwinker: Gib dir keine Mühe. In Oli's Gepäck ist nur noch Platz für eine zusätzliche Person. (:fluecht:)
USA...where my heart belongs! :love:


Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 303

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 2. August 2013, 09:23

Gratulation Oli!!! Klingt wirklich super verlockend - und auch noch den A380 erwischt (oder gewollt?)

Zu der Zeit kann man sicher auch noch entspannt was im DV unternehmen, da dürften dann halbwegs erträgliche Temperaturen herrschen, bei denen man auch mal ein paar Schritte gehen kann, ohne um die Gesundheit fürchten zu müssen.

Dann mal viel Spaß beim Planen!

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 2. August 2013, 09:33

Zu der Zeit kann man sicher auch noch entspannt was im DV unternehmen,

Super angenehme 18-20°C :thumbup:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 884

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 2. August 2013, 10:15

Gratulation Oli!!! Klingt wirklich super verlockend - und auch noch den A380 erwischt (oder gewollt?)

Klar gewollt. :D Von den Flugzeiten hätte eine Verbindung über Chicago keinen Unterschied gemacht, aber ich flieg lieber A380 als B747. Leider geht's zurück über Newark mit einer 747, aber das ist ja dann ein kurzer Hüpfer. Ich hoffe darauf, dass die Maschinen um die Zeit nicht so voll sind...

Zitat

Zu der Zeit kann man sicher auch noch entspannt was im DV unternehmen, da dürften dann halbwegs erträgliche Temperaturen herrschen, bei denen man auch mal ein paar Schritte gehen kann, ohne um die Gesundheit fürchten zu müssen.

Leider interessiert mich das DV so gar nicht. (:ratlos:) Würde da höchstens durchfahren, um in die östliche Sierra zu kommen. Aber ich fürchte, da wird es zu der Jahreszeit noch recht ungemütlich sein.

Zitat

Dann mal viel Spaß beim Planen!

Diesmal wird nichts geplant. Bzw. erst kurz vor knapp, wenn ich weiß, wie es wettermäßig ausschaut. Ein Ausflug in den Zion ist ein Muss, dazu vielleicht Bryce (im Schnee?? :love: ) und womöglich bewerben wir uns für eine Wave-Permit. :whistling: Wenn nur dort die Sonne scheint, orientieren wir uns aber vielleicht eher Richtung Süden. Mal schauen. Auf jeden Fall wollen wir ein paar Tage in Las Vegas entspannen.

@ HOH & Melli: Ihr wiegt beide über 23kg. Sorry, kein Platz im Gepäck. :D