Du bist nicht angemeldet.

pepe5

USA-Freund

  • »pepe5« ist männlich
  • »pepe5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. November 2015, 11:04

33 Tage von Washington nach Albuquerque und zurück

Hallo @ all.

Nach der Reise ist vor der Reise. Deshalb planen wir schon wieder :D

Grober Plan im Mai Anno 201x ca. 34 Tage

Für Washington haben wir Ankunft + 3 Tage geplant.

Washington
Knoxville
Chattanooga
Nashville
Memphis
Oklahoma City
Amarillo
Albuquerque
Santa Fe
Dodge City
Wichita
Kansas City
St. Louis
Lexington
Washington

So sieht das ganze dann auf der Karte aus. Klick

Wie Ihr seht ist das ganze ziemlich Städtelastig.
Gibt es links und/oder rechts der Strecke auch Parks wo man wandern kann???
Gibt es auf dem Weg auch Scenic Routen???

Und nun bitte: Feuer frei..... (:danke:)
Es war einfach nur toll: www.amerika2011.jimdo.de
Wir haben noch einen draufgesetzt: www.amerika2015.jimdo.de

alljogi

USA Experte

  • »alljogi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. November 2015, 11:59

Hi pepe5
kann dir leider so aus dem Stehgreif nicht wirklich viel helfen außer...

außergewöhnliche und äußerst interessante Runde. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Sieht man wirklich selten...werde mich auf jeden Fall schon einmal auf den Bericht freuen.
Städte wie St. Louis, Memphis oder Nashville warten noch auf meinen Besuch :thumbsup:

Kleiner aber wirklich unwichtiger Tipp: Wenn ihr in Albuquerque seit vergesst nicht die 14 (Turquoise Trail) über die Berge durch Madrid zu fahren. Dort wurde der Film "Wildhogs" gedreht. Aber deswegen muss man da nicht hin. Die Gegend ist einfach schön.

Ansonsten viel Spaß beim Planen und freuen auf die Tour.

so long
alljogi

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. November 2015, 12:09

Hi,

sieht doch ganz gut aus. Ich würde Oklahoma City rausschmeißen und lieber über Dallas / Fort Worth fahren.

Von Washington aus könnt ihr den Skyline Drive durch den Shenandoah NP fahren. (ca.120km Landschaft) Irgendwann auf dem Weg nach Knoxville kommt dann auch noch der Virginia Safari Park.
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 / 1&2 - 2016 - 2017 - 2018 / 1&2

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. November 2015, 17:52

Der Skyline Drive wurde schon genannt - schon mal an den Blue Ridge Parkway gedacht?
Oder an den Great Smoky Mountains NP? Wäre aber wohl ein Umweg auf deiner bislang geplanten Tour.

Bilder dazu in meinem RB von 2009.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

pepe5

USA-Freund

  • »pepe5« ist männlich
  • »pepe5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. November 2015, 07:47

Kleiner aber wirklich unwichtiger Tipp: Wenn ihr in Albuquerque seit vergesst nicht die 14 (Turquoise Trail) über die Berge durch Madrid zu fahren. Dort wurde der Film "Wildhogs" gedreht.
Danke für den "unwichtigen" Tipp (:hutab:) Werde es mir mal ansehen.
Es war einfach nur toll: www.amerika2011.jimdo.de
Wir haben noch einen draufgesetzt: www.amerika2015.jimdo.de

pepe5

USA-Freund

  • »pepe5« ist männlich
  • »pepe5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. November 2015, 07:57

schon mal an den Blue Ridge Parkway gedacht?
Oder an den Great Smoky Mountains NP? Wäre aber wohl ein Umweg auf deiner bislang geplanten Tour.
Danke dir.
Umweg hin, Umweg her.... Der Weg ist das Ziel. Dann lassen evtl. was anderes ausfallen.
Blue Ridge Park kommt auf alle Fälle mit rein in das Programm, wenn auch nur für eine Teilstrecke.
Great Smoky Mointains sind mit eingeplant.
Es war einfach nur toll: www.amerika2011.jimdo.de
Wir haben noch einen draufgesetzt: www.amerika2015.jimdo.de

pepe5

USA-Freund

  • »pepe5« ist männlich
  • »pepe5« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. November 2015, 08:07

sieht doch ganz gut aus. Ich würde Oklahoma City rausschmeißen und lieber über Dallas / Fort Worth fahren.
Danke. Das schaue ich mir mal an.
Von Washington aus könnt ihr den Skyline Drive durch den Shenandoah NP fahren. (ca.120km Landschaft) Irgendwann auf dem Weg nach Knoxville kommt dann auch noch der Virginia Safari Park.
Ich wusste gar nicht das Afrika in Virginia liegt :-) Solche "Safaris" habe ich schon, als Kind, zu genüge hinter mir. Trotzdem Danke für den Tipp.
Es war einfach nur toll: www.amerika2011.jimdo.de
Wir haben noch einen draufgesetzt: www.amerika2015.jimdo.de

Ilona

Slot Canyon Addict

  • »Ilona« ist weiblich

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Kraichgau

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. November 2015, 09:39

Hi Pepe,

außer in Albu war ich noch nirgends. Von Albu kommt aber was in meinem Reisebericht :zwinker: . Vielleicht kannst du da was für deine Planung umsetzen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 563

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. November 2015, 09:55

Ich habe hier ein paar Orte aus dem Mittelwesten beschrieben, speziell Kentucky und Tennessee sind recht interessant.
Deine geplante Strecke ergibt ansonsten insgesamt landschaftlich keinen Sinn, ausser Feldern und Bäumen siehst du tagelang nichts......