Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. April 2012, 10:02

80-Jährige landet Cessna nach Tod des Piloten

Weil ihr Ehemann am Steuerknüppel einen tödlichen Herzanfall erlitt, musste eine 80-jährige Amerikanerin ihr Kleinflugzeug selbst landen. Ein erfahrener Pilot gab ihr dabei über Funk Anweisungen.

mehr bei welt-online

Bryce

Globetrotter

  • »Bryce« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Darmstadt

Beruf: Airliner

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. April 2012, 11:00

Das freut mich sehr.
Brauchen wir uns nun keine Sorgen mehr zu machen über Nachwuchs im Cockpit... :thumbsup:

Gruß
Günter
Ohne Fleiss - kein Bryce ;)

thi

Jaaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch... TÜV bis 09/19

Beiträge: 4 940

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. April 2012, 11:45

Ich sehe auf den Rentner-Anwerbeplakaten einiger US-Airlines schon den Slogan: "Nachwuchs gesucht, verjüngen Sie unser Team!" :whistling:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 80, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf einer der verlinkten Seiten. Klick oder Klick


Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 275

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 4 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2012, 12:51

(:Respekt:) und (:hutab:) . Nach so einer Katastrophe noch die Nerven zu bewahren und nicht einfach dem Gatten hinterherzustürzen...
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


5

Mittwoch, 4. April 2012, 13:45

(:Respekt:) und (:hutab:) . Nach so einer Katastrophe noch die Nerven zu bewahren und nicht einfach dem Gatten hinterherzustürzen...


Na - der Gatte musste doch erst auf die Erde gebracht werden, um dann unter dieselbe zu kommen... :zwinker: