Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:56

Aer Lingus

ist schon mal jemand mit Aer Lingus in die USA geflogen ?

Ziele leider nur im Nordosten, naja Chicago haben sie auch
sie haben gute Preise in der Economy
spannend finde ich, das die Immigration bereits in Dublin stattfindet

  • »Derobi« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 15. Juni 2017

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:26

Mein Jüngster ist letztes Jahr DUS-DUB-DUS mit Air Lingus geflogen und war sehr zufrieden.
In zwei Wochen fliegt er DUS-DUB-JFK-DUB-DUS mit der Airline, dann werde ich ihn mal fragen wie es war.

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:04

Bist Du sicher, daß in Dublin schon die richtige Immigration ist? Wenn Du z.B. mit Iceland Air über Reykjavik in die Staaten fliegst, ist in Reykjavik die erste "Gesichtskontrolle". Entbindet Dich aber nicht von der echten Immigration auf US-Boden. Ich könnte mir vorstellen, daß das hier genauso abläuft ....

Zu Lingus kann ich leider nichts beitragen ...

Grüße Jens
1997-Südwest 1 / 1999-Ostküste / 2001-Texas / 2003-Deep South / 2005-Nordwest+Westkanada / 2007-Südwest 2 / 2009-Ostkanada+Neuengland / 2011-Blue Ridge Parkway / 2013-Florida / 2015-Südwest 3 / 2017-Rockies / 2019-Planung steht...

AtzeBlues

Stammuser

  • »AtzeBlues« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Wohnort: Langenau

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:44

...mich interessiert Aer Lingus auch. Momentan bieten die echt gute Preise an.
Ist da was faul ? oder wollen die neue Kunden fangen?
Mit besten Grüßen Thorsten
USA Besuche: 1999 - 2005 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2011/12 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 / 1&2 - 2016 - 2017 - 2018 / 1&2

madmike

USA Experte

  • »madmike« ist männlich

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Wohnort: OWL

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Februar 2018, 09:48

Ja, in Dublin ist die offizielle Immigration für die USA, die haben dort eigene Schalter (Gepäck-ID per Bildschirm, Einreisekontrolle etc.).
Ist sehr vereinfachend. Klick mich
Und die fliegen auch LAX und SFO an.
lg michael

Bei Stammtischtreffen dabei!

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. September 2018, 14:58

Wir sind gerade mit AER Lingus von Hamburg via Dublin nach New York geflogen (und zurück)

die Immigration fand in Dublin statt, in Newark gab es keine mehr, wir konnten direkt zum Gepäckband
dadurch war die Gesamtreisezeit vergleichbar mit dem Direktflug von United

die Sitze in der Holzklasse bei AER Lingus sind akzeptabel
im Airbus 320 (Hambug/Dublin) besser als im Airbus 330 (Dublin/Newark)

auf der Strecke Hamburg-Dublin gibt es Essen/Trinken nur gegen Bezahlung
auf der Strecke Dublin-Newark gibt es kostenlos 1x Softdrinks, 1xEssen, 1xSnack

1xGepäck pro Person war inklusive

Nochmal mit AER Lingus ?
wohl eher nicht, es sei denn der Preis ist super

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. September 2018, 15:54

Hört sich doch ok an, warum würdest du nicht mehr mit denen über den Teich fliegen?
Im A330 finde ich die 2 - 4 - 2 Bestuhlung gut.
Lieben Gruß Nic

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. September 2018, 16:16

wir sind, zumindestens auf dem Hinflug, ziemlich verdurstet ;)
wenn der Preis stimmt würde ich schon wieder mit den Iren fliegen, na schaun mer mal

die Bestuhlung in der A330 war wirklich gut
die Armlehne in der Mitte der 2er Bank konnte man komplett wegklappen
auch die Armlehne zum Gang hin konnte man hochklappen, das erleichtert das hinsetzen und aufstehen ungemein
schade, daß das so selten möglich ist

Eckensteher

USA-Freund

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. August 2018

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. September 2018, 17:36

die Armlehne zum Gang hin konnte man hochklappen, das erleichtert das hinsetzen und aufstehen ungemein
schade, daß das so selten möglich ist
Dann schau dir mal den link an, sollte helfen.
https://www.merkur.de/reise/dieser-gehei…zr-8574802.html
Eckensteher

Mai - Juni 2019 Oregon - Washington


Unser Südwest-Trip 22.3.15 - 11.4.15 bei Tripline]

USA Westen 14.9.2005 - 05.10.2005 (The Wave 17.9.2005)

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 765

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. September 2018, 19:43

die Armlehne zum Gang hin konnte man hochklappen, das erleichtert das hinsetzen und aufstehen ungemein
schade, daß das so selten möglich ist
Dann schau dir mal den link an, sollte helfen.
https://www.merkur.de/reise/dieser-gehei…zr-8574802.html
Das klappt übrigens wunderbar und ich habe damit inzwischen auch immer mal wieder für erstaunte Blicke der Mitreisenden gesorgt :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 038

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. September 2018, 20:35

die Armlehne zum Gang hin konnte man hochklappen, das erleichtert das hinsetzen und aufstehen ungemein
schade, daß das so selten möglich ist
Dann schau dir mal den link an, sollte helfen.
https://www.merkur.de/reise/dieser-gehei…zr-8574802.html
Das klappt übrigens wunderbar und ich habe damit inzwischen auch immer mal wieder für erstaunte Blicke der Mitreisenden gesorgt :whistling:

Klappt seit 20 Jahren ...
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 705

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. September 2018, 08:38

wir sind, zumindestens auf dem Hinflug, ziemlich verdurstet ;)

wir nehmen immer eigenes zusätzliches Trinken mit, weil mir das nie reicht, was es im flieger gibt
und ständig aufstehen und nach hinten laufen, wo oft noch was steht, hab ich auch keine Lust

das wäre mein geringstes problem :zwinker:

Berndl1985

USA-Freund

  • »Berndl1985« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 19. Juli 2015

Wohnort: Bavaria

Beruf: Schpeditischnbuyman

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. September 2018, 09:19

kwm, wie hat das denn mit der Immigration in Dublin hingehauen bezüglich Wartezeit oder Umsteigezeit?

Ich habe schon länger mit Aer Lingus geliebäugelt aber da unser Heimatflughafen MUC ist und dort nach MIA eine Umsteigezeit von 1h55 min angegeben ist, war ich immer skeptisch ob die Zeit reicht.

(:hutab:)
july4
2013 - Westcoast; 2014 - Westcoast reloaded und New York; 2015 - Florida; 2016 - Babypause :-); 2017 - Babypause :-); 2018 - Georgia, South Carolina und Florida

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. September 2018, 09:30

kwm, wie hat das denn mit der Immigration in Dublin hingehauen bezüglich Wartezeit oder Umsteigezeit?

wir hatten 1h:25 in Dublin, das hat gerade so geklappt, waren beim Final Call im Flieger nach EWR
das Personal ist seht bemüht, daß alles klappt
ein paar Minuten früher ging der Flug nach SFO, wer da hin wollte, wurde bei der Immigration vorgezogen

Ähnliche Themen