Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. August 2017, 10:28

Angel Crest Highway (CA SR2)

Ist einer von Euch schon mal die CA SR2 von LA nach Big Pines oder weiter gefahren?
Lohnt sich das?

Ich hab mir überlegt, den evtl. als Weg von LA nach Barstow zu nehmen.

Wir sind am Morgen in Camarillo im Outlet und wollen irgendwann am Abend in Barstow sein.
Outlet ist meistens bis 13/14 Uhr

Laut Routenplaner braucht man für die Strecke über die SR2 etwa 3:50 Stunden

Da es unten rum über die Interstate meistens nicht schneller geht (wegen der vielen Staus) wäre das eine Idee

Evtl hat Bernie ja Infos

Andree

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 555

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. August 2017, 10:37

Ist einer von Euch schon mal die CA SR2 von LA nach Big Pines oder weiter gefahren?
Lohnt sich das?

Bin ich nicht, interessiert mich aber auch.
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

3

Dienstag, 29. August 2017, 11:05

Hallo,

wir werden in Kürze genau diese Strecke fahren, ich werde mal davon berichten :thumbsup:

Ich hoffe auch das es sich lohnt. Wir fahren von Santa Clarita nach La Cañada Flintridge und dann über den Angeles Crest Highway nach Hesperia.

Gruß

FuM@ (:hutab:)
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. August 2017, 11:13

Wir würden am kommenden Sonntag fahren :-)
Wenn wir den fahren, berichte ich

@FuM@: Cali only :-) Unsere Tour ist die Calivada... sind halt zwischen drin in Vegas

Andree

5

Dienstag, 29. August 2017, 11:52

@FuM@: Cali only Unsere Tour ist die Calivada... sind halt zwischen drin in Vegas


Hatte ich auch erst so gedacht, aber wir lassen das dieses mal aus. Fahren dieses mal kleinere Etappen und wollen uns intensiver mit der Gegend beschäftigen, soweit unser kleiner (6Monate) das zulässt. :rolleyes:

FuM@
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. August 2017, 18:25

Was mich wundert.... In Google Maps lässt sich die Strecke nicht über die SR-2 planen
Mit Bing geht es....

Es sind aber keine "Closures" im Web zu finden

Andree

7

Dienstag, 29. August 2017, 18:29

Habe die Ageles Crest Highway "Behörde" vor zwei Tagen per Facebook angeschrieben, ist wieder frei. Dort hatte sich ein Erdloch in der Straße aufgetan, das ist aber repariert.
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. August 2017, 18:33

Die Strecke bin ich noch nie gefahren, aber sie sollte unproblematisch sein. Vor 2009 war sie jahrelang geschlossen.

Vielleicht wird sie nicht in Maps angeboten, weil sie teilweise für größere Trucks gesperrt ist.

10

Dienstag, 29. August 2017, 18:48

Zitat

Vielleicht wird sie nicht in Maps angeboten, weil sie teilweise für größere Trucks gesperrt ist.


nöö... siehe oben (:fluecht:)
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

11

Dienstag, 29. August 2017, 18:50

Wenn du mit Google-Maps planen willst, dann kannst du unter Optionen den Zeitpunkt der Abfahrt auf ein Datum vor Juli ändern. Da war die Straße noch ok und er lässt dich damit Planen.

Gruß
FuM@
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 29. August 2017, 19:03

Wenn du mit Google-Maps planen willst, dann kannst du unter Optionen den Zeitpunkt der Abfahrt auf ein Datum vor Juli ändern. Da war die Straße noch ok und er lässt dich damit Planen.

Gruß
FuM@

Hmm klappt bei mir auch nicht.. hab mal nen Datum 2016 im Sommer genommen...
Kann die Route nicht auf die SR-2 ziehen...
Egal..

Andree

13

Dienstag, 29. August 2017, 19:12

du musst die Route etwas weiter östlich hinziehen und loslassen, dann macht er das... ist etwas fummelig, da er beim ziehen selbst die aktuellen Daten prüft. :rolleyes:
(:hutab:)
2014: CA & NV
2015: CA, NV, UT, AZ
2016/1: CO, UT, AZ, NV, ID, MT, WY
2016/2: FL
2017: CA only
2018: UT, NV, AZ ?

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. August 2017, 02:58

Wir sind die SR-2 nach Barstow vor 2 Jahren gefahren - in Richtung Barstow. Von Pasadena aus die Auffahrt zu finden ist etwas fummelig, da mußt Du aufpassen. Der Weg führt über 2 Bergpässe bis hinunter nach Wrightwood - die Straße ist auch im Sommer gefährlich, da liegen ne Menge auch größere Felsbrocken in den Kurven rum. Übernachtung in Wrightwood gut möglich, die sind dort voll auf Winter-Tourismus getrimmt, die Skilifte liegen fast nebenan. Fast am Weg: Big Bear Lake und Lake Arrowhead - eine traumhafte Ecke.
:thumbsup:

Grüße Jens
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains

  • »Andree« ist männlich
  • »Andree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 804

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 8. September 2017, 05:48

So, wir sind den Angels Crest Higway gefahren, von LA nach Barstow
Ist wirklich eine nette Abwechslung, wenn die Interstate voll ist.

Was muss man wissen:

Die Strecke ist später im Verlauf wirklich sehr schmal und es liegen viele Steine auf dem Weg, die sind Gift für die Reifen, man sieht die aber oft nicht.
Habe mehr als einmal gebetet, das die Reifen heile bleiben.

Es gibt viel zu sehen ,links und rechts des Weges.
Das Observatorium lohnt sich, leider war es bei uns geschlossen (Privat Event)
Aber auch so ist der Ausblick gut.

Ich würde den Weg wieder nehmen, wenn es sich ergibt.

Ach ja: Am WE sind die Parkplätze sehr voll und man braucht z.B. am Observatorium ein Permit, das bekommt man dort im Cafe

ANdree

Cunningham

famous4nothing

  • »Cunningham« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Ex-Dorlacher

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 8. September 2017, 07:58

Kommt auf die Eimerliste...
Besucht mich auf meiner Homepage oder auf der noch übersichtlichen Photo-Seite bei f

WhitesandsNM

Gunslinger

  • »WhitesandsNM« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Münster/Westfalen

Beruf: Es war einmal...

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. September 2017, 13:01

Bin die Strecke 2014 gefahren. Ausgangspunkt der Ort La Canada Flintridge (sehr schöner kleiner Ort) an der I 210 nördlich von Pasadena. Strecke sehr schön. Würde ich definitiv wieder fahren.
Have a nice day!
Manfred

The older I get, the better I was!

56 USA-Reisen seit 1980. Erste Reise: 27.04. - 25.05.1980 (CA/AR/UT/NV). Bisher letzte Reise: 05. - 20.10.2016 (FL).
Nächste Reise: Oktober/November 2018 (Hawaii).