Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kogge

USA-Freund

  • »Kogge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. November 2012

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. November 2012, 13:56

Angeln auf Barbados

Hallo zusammen,

erst mal Danke an Lala für die tolle Seite. Wir fliegen nächstes Jahr nach Barbados und sind durch die Homepage auf unsere Unterkunft gekommen.

Ich würde gerne von Land aus ein bisschen angeln und mich würde interessieren ob jemand Erfahrungen hat!?
Ich bin natürlich für jeden Tipp offen und freue mich über jede Antwort.

Wie steht es eigentlich ums Geld, US Dollar sind wahrscheinlich lieber gesehen oder?

Grüße

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2012, 14:08

Angeln? Lass man schön die bunten Fische im Wasser.
Frischen Fisch gibts täglich am Fischmarkt, da weißt Du, dass der ess- und genießbar ist und er ist nicht nur schon ausgenommen sondern auch schon zubereitet.

Mit US$ macht man nix verkehrt. Zurück gibt's dann BBD$, nur immer darauf achten, dass richtig rausgegeben wird.
Ausgezeichnet ist immer in BBD$ und der US$ steht immer 1:2 zum BBD$. Das wird schon mal ausgenutzt zum Betupping.
(:afro:)
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 574

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. November 2012, 14:13

Ich glaube nicht dass er angeln möchte um den fisch dann auch zu essen.

Angeln ist für viele ein Sport, wie für andere Wandern oder sonstiges.

Als pure Entspannung gibt es nix bessere als ein Angeltag :thumbsup:

Lal@

Yes I Canada

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 081

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. November 2012, 17:18

Hi Kogge, willkommen im Forum....

Ich hab noch nie jemanden angeln sehen auf der Insel, kann sein dass es daran liegt dass meine bevorzugte Küste komplett sandig ist und da sind ja nur wenige Fische. An der Ostküste ist es steinig, da sollte man die Angel werfen können - oder im Nordwesten, wenn die Katamarane kommen und Toastbrote auswerfen......
Nein, ich habe keine Ahnung wenn es um angeln geht, weder hier noch in der Karibik....

Barbados$ gibt's im Automaten, mit EC Karte und Geheimnummer - und die gibt's an jeder Ecke und Tánkstelle. US$ werden nur für den ersten Tag gebraucht, evtl. um den Taxifahrer zu bezahlen. Im Ankunftsbereich des Flughafens kann man aber auch in ner Wechselstube tauschen während man auf die Koffer wartet - eine Automat steht nur im Abflugbereich - wo man den ja eigentlich nicht mehr braucht....
Wo wohnst du denn?

Kogge

USA-Freund

  • »Kogge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. November 2012

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2012, 17:21

Ich glaube nicht dass er angeln möchte um den fisch dann auch zu essen.

Angeln ist für viele ein Sport, wie für andere Wandern oder sonstiges.

Als pure Entspannung gibt es nix bessere als ein Angeltag :thumbsup:

Das geht ja fix mit den Antworten...

Also ich esse meinen gefangenen Fisch in der Heimat schon. Im Ausland bin ich natürlich vorsichtiger ( ich spreche aus Erfahrung :-) )

Am Wasser zu sitzen und ein bisschen Köder baden ist für mich Entspannung pur....
wenn dann noch was beißt rundet es das Gesamtbild ab :thumbup:

Kogge

USA-Freund

  • »Kogge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. November 2012

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. November 2012, 17:25

Moin Moin,

wir wohnen im flamingohouse. Netter Kontakt und hier habe ich ja auch nur gutes gelesen.

Wir werden uns sicher ein bis zwei Tage ein Auto nehmen und meine Angel passt auch in Rucksack so das ich spontan mal bisschen was machen könnte.

Ansonsten sind wohl die kleinen Busse spannend.



Karibik ist für mich eine neue Erfahrung, bis jetzt war Brasilien die weiteste Reise...