Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

superolli

USA-Freund

  • »superolli« ist männlich
  • »superolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Wohnort: Bremen

Beruf: Metaller

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:10

Angels Landing Trail Zion NP

Eigentlich war es nur eine Wombi Fahrt von Denver nach San Francisco.
Im Zion Nationalpark war plötzlich der Angel Landing Trail da, der muss sein.

ANGEL LANDING TRAIL
Was für ein Adrenalin Trip.



Heftig .....






und auch anstrengend.......






und ehrfürchtig........







Respekt vor der Natur.......









Das war ein Trip.
Aber der nächste ist schon in Planung " IDAHO Sawtooth Range Loop " war da schon mal jemand, oder kann mir Infos geben.

Ach ja wer mag ,im YouTube gibt es ein ALT Video.

https://www.youtube.com/watch?v=N0-099EKY0g



Oliver :thumbsup: july4
(:favicon:)1998-Der Südwesten (:favicon:) 2000-Florida (:favicon:) 2003-Panhandle-Lousiana-Hurrican Ivan(:favicon:)2007-Der Südwesten(:favicon:)2008 Daytona-Bikeweek (:favicon:)2010-Daytona Bikeweek (:favicon:)2010-Florida(:favicon:) 2012High Sierra Trail (:favicon:)2014 Colorado Hochplateu(:favicon:)

Tinchen

USA Experte

  • »Tinchen« ist weiblich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Zahlenjongleurin

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:43

Hochachtung vor jedem, der da hochläuft. Ich gehöre leider nicht dazu.
Viele Grüße
Bettina

Rattle

USA Experte

  • »Rattle« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Beautiful Bavaria

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:55

Super Trail aber leider ueberlaufen.
Wenn dann frueh starten :thumbsup:
Tolle Aufnahmen


Stephan

Sylvia-und-Michael

Fanny Pack User

Beiträge: 2 108

Registrierungsdatum: 7. April 2013

Wohnort: Bayern

Beruf: Futterschubser und Bleistiftspitzer

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:24

Steht bei uns auch ganz oben auf der Wunschliste. 8-)
War eigentlich für dieses Jahr gedacht, musste mangels Zeit aber in eine spätere Reise verschoben werden ;-(
(:hutab:) Viele Grüße
Sylvia & Michael


Florida 2009, Ostküste 2010, Südwesten 2011, Back in Florida 2012, Südstaaten 2013, Around the Rockys 2014,
Desert & Dust 2015, Tex-Mex 2016, Sunshine Week 2016, Red Rock Tour 2017, Sand & Stones 2018, Fun in the sun 2018

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:29

Wir (Junior und ich) waren 2012 auch oben und ich kann den Vorrednern nur zustimmen. Zum Einen war es recht voll (inkl. Anstehen an den Engstellen) und man sollte wirklich früh loslegen, denn je später Tag, desto sonniger und heißer der Trail. Aber es ist auch wirklich ein erhebender Moment wenn man dann von oben in's Tal blickt.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:47

Das lustige ist, eigentlich gibt es ja nur ein, zwei wirkliche Stellen die etwas Überwindung kosten (ua der Step of faith). Trotzdem eine wunderschöne Wanderung und definitiv eine der schönsten die ich bisher erleben durfte - allerdings nicht DIE schönste :-)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Curly

USA-Freund

  • »Curly« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:49

Hallo
wie sieht es Ende Oktober aus. Sind da schon weniger unterwegs oder volles Haus und wann müsste man am Morgen starten um es optimal zu erwischen.

Curly

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Juli 2014, 21:34

Ich war damals Anfang Oktober oben und hab den zweiten Bus morgens ab dem Visitor Center genommen - der war fast komplett leer und dementsprechend angenehm war auch der ganze Hike. Oben angekommen waren vllt.10-12 Leute und unterwegs hat es sich komplett verlaufen mit den Wanderern :thumbup:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 28. Juli 2014, 10:52

Tolle Wanderung aber leider nix für mich als Bergziege - oder wie hieß noch mal das Tier mit dem Rüssel (nein ich meine die " Nase" :zwinker:
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 019

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. Juli 2014, 11:08

Je früher, je besser, außer wenn es noch dunkel ist. (:peace:)
Für mich ist der schwierigste Abschnitt des Hikes immer wieder die Serpentinen der Walters Wiggles.


Foto von vegas-online.de
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Alemao

Stammuser

  • »Alemao« ist männlich

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 6. März 2012

Wohnort: Vinhedo, Brasilien

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 28. Juli 2014, 13:49

Wir warten auch 2012 oben, im Mai.
Mit dem ersten Bus, der von Springfield in den Park ging (6:40) und dann gleich mit dem ersten Bus um 7:00 Uhr zu "the Grotto". Aufstieg ging um 7:30 los und es war noch relativ leer.
Erst beim Abstieg kamen uns dann viele Leute entgegen.

Ist eine klasse Tour, ich hatte Höllenrespekt vor dem Step of Faith (vor der Tour), habe mit viele Bilder und youtube videos angesehen. Und ich muss sagen, ich habe dann beim Aufstieg gar nicht bemerkt, wo die Stelle genau war. Wahrscheinlich ist es das Adrenalin, das einem die Sicherheit gibt.
1996: Der Südwesten, die klassische Einsteigertour
1997, 1998, 1999: Ostküste und Südstaaten

2011: Colorado, Wyoming, South-Dakota
2012: Nevada, Utah, Arizona <click>


Curly

USA-Freund

  • »Curly« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Juli 2014, 16:55

Muss man mit dem Bus fahren oder kann man auch mit dem Auto in der Park fahren.

Gruß Curly

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. Juli 2014, 17:08

In bzw. durch den Park kannst du ganzjährig mit dem Auto durch. Am Eingang (von Springfield her) gibt es einen Parkplatz, der aber auch schon mal überfüllt sein kann. Der Hinweis kommt schon vor dem Einfahren in den Park und dann sollte man in Springfield parken und den Shuttleservice nutzen. Die Straße zu "The Grotto" und Co ist in der Saison für den Individualverkehr gesperrt. Die Termine hab ich jetzt nicht parat, aber das sollte über die NP-Seite raus zu bekommen sein.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 019

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Juli 2014, 17:10

Normalerweise parkt man in Springdale oder am NP-Eingang uns nutzt das kostenlose Shuttlesystem.
An der Virgin-Brücke (Canyon Junction) gibt es einige wenige Parksides.
Früher konnte man dort parken und dann entweder in den Canyon laufen oder von dort mit dem Shuttle fahren.
Ansonsten ist die Weiterfahrt in den Canyin ab hier nur für autorisierte Fahrzeuge gestattet (außer im Winter).
Wer in der Zionlodge übernachtet, darf bis dort fahren.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Curly

USA-Freund

  • »Curly« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. Juli 2014, 17:26

Danke für die schnellen Antworten.

Ich war im Mai 2013 im Sequoia Nationalpark dort ist es genauso.

Nur noch Shuttle Busse und die waren sehr voll.



Gruß Curly

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 28. Juli 2014, 18:02

Danke für die schnellen Antworten.

Ich war im Mai 2013 im Sequoia Nationalpark dort ist es genauso.

Nur noch Shuttle Busse und die waren sehr voll.



Gruß Curly

im Sequoia NP ?(
das ist dann aber ganz neu

Curly

USA-Freund

  • »Curly« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 28. Juli 2014, 18:32

Fehler von mir.

Private Fahrzeuge sind schon erlaubt aber die Busse die wir benutzt haben waren ziemlich voll.

Gruß Curly

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 289

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 28. Juli 2014, 19:14

:thumbup: Danke für die Bilder.
Da kommen Erinnerungen an 2004 hoch. :D
Klick mich
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 410

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 28. Juli 2014, 19:42

Danke für die Bilder. Da packt mich die Panik beim Hingucken. :huh:

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 28. Juli 2014, 20:18

Danke für die Bilder. Da packt mich die Panik beim Hingucken. :huh:

Alles eine Frage des Blickwinkels :D



Aber die Aussicht ist jede Stufe wert :thumbup:




Der Step of faith sieht übrigens SO aus ... (C) Photo by Joe Braun
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017