Du bist nicht angemeldet.

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich
  • »rattlesnake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2012, 21:10

Ankunft in Boston

Ich benötige Hilfe. Könnte nach Boston fliegen - Zeitraum 07. - 28.09.2012. Habe also drei Wochen Zeit für eine Tour. Möchten die Niagara Fälle mit in die Planung hineinnehmen.

@Andreas: Passen in die Planung auch die Finger Lakes?

Die Hauptrichtung sollten die Großen Seen sein. Könnt Ihr mir Vorschläge machen? Die Ostküste ist für uns Neuland. Sind nicht unbedingt an Städten interessiert. Natur und leichte bis mittlere Wanderungen sind für uns das Richtige.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 428

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2012, 21:21

Ich war 2003 zu der Zeit in der Gegend; die Tour war aber sehr städtelastig. War auch Kanada mit drin.
Den White Montain National Forest kann ich dir empfehlen. Klick
Und Quebec City - evtl. interessiert euch auch Montreal, Ottawa oder Toronto.

Hier was zu den Niagara-Fällen

Bei schönem Wetter lohnt Cape Cod einen längeren Aufenthalt.


Und es ist die angehende Zeit des Indian Summer - was sehr schön aber auch schön voll sein kann.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2012, 21:26

2009 haben wir das hier gemacht


Im Juli wird es diese Runde geben, aber mit dem Motorrad
Chicago
Milwaukee
Greenbay
Sault Marie
Northbay
Ottawa
Oswego
Niagara Falls
Flint
St. Ignace
Ludington
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juni 2012, 21:34

Joah, in drei Wochen kann man da doch ne schöne Tour machen: Durch New York (Finger Lakes liegen auf direktem Weg) Richtung Niagara, Toronto, dann durch die Adirondack, die Green und die White Mountains nach Portland, Küste runter und wieder nach Boston. Evtl. einen Schlenker nach Cape Cod oder die Providence/Newport Gegend drangehängt. Perfekt!

Der Indian Summer dürfte Mitte/Ende September grad erst losgehen in den höheren Lagen, aber das weiß man nie so genau. Die einen oder anderen bunten Bäume sollten zu erspähen sein. Ansonsten viel Berge, Wasserfälle und eine wunderschöne Küste... :thumbup: Kannst ja mal in meinen New England RB schauen. Da waren wir zwischen Providence, Cape Cod, Arcadia National Park und Vermont unterwegs, allerdings erst im Oktober.

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2012, 22:48

Da kann man ne super Tour machen, mit den Finger Lakes.

Ich würde so fahren:

Boston - die Küste Runter bis Newport - evtl. Cape Cod - New York - Finger Lakes - Niagara Falls - Toronto - Ottawa - Quebec - Bar Harbor - die Küste runter - White Mountains - zurück an die Küste und dann bis Boston.

Viel Landschaft einige schöne Städte, die wirklich Flair haben und wandern kann man auch.
Das ist ne ganz entspannte Runde für 3 Wochen. Wenn das zu viele Städte sind, dann würde ich Olis Route nehmen.

Andree

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 707

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juni 2012, 09:09

Was die drei Vorredner eigentlich sagen wollen.
Spart Euch Eure angedachte Hauptrichtung Große Seen.
Maximale westliche Grenze sollten Niagara/Toronto sein.
Ansonsten bitte im Großraum New England bleiben.
Zum Ende Eures Reisezeitraums könnt Ihr mit etwas Glück schon den Indian Summer erleben.
2 Wochen später wäre ideal für die Gegend.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich
  • »rattlesnake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2012, 11:09

Vielen Dank für Eure Antworten.

Habe die Flüge nach Boston gebucht. Die Grobroute steht auch schon. Werden jetzt das Feintuning beginnen. Kann aber schon einmal berichten, dass es von Boston nördlich geht bis zum Acadia N. P. und von dort aus Richtung Quebec, Montreal, Ottawa bis zum Lake Michigan über Chicago zu den Niagara Falls, den Finger Lakes wieder zurück nach Boston. Mal schaun was nach dem Feintuning herauskommt.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

AndreaR

USA Experte

  • »AndreaR« ist weiblich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Neuss

Beruf: Assistentin und Herzblut-Mama :-)

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:01

Klingt interessant - die Ecke fehlt uns auch noch komplett. Du kannst ja dann mal berichten...

LG Andrea
Bei Stammtischtreffen dabei.

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich
  • »rattlesnake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2012, 07:53

Klingt interessant - die Ecke fehlt uns auch noch komplett. Du kannst ja dann mal berichten...

LG Andrea

Wir können uns ja dann wirklich mal austauschen. Du als Mama und ich als Bald-Oma.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

usabima

USA Experte

  • »usabima« ist weiblich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Lebenskünstlerin

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Juni 2012, 15:38

oh, das sieht ja nach ganz viel Fahrerei aus - wir haben das alles in 4x 31/2 bzw. 4 Wochen "gemacht"

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Juni 2012, 15:53

Sollte in drei Wochen machbar sein. Aber stellt Euch auf viel plattes Land zwischen den Metropolen des Mittleren Westens ein. Mir wär's a bisserl zu weit bzw. die Küste dann doch reizvoller.