Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 720

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

61

Freitag, 7. August 2015, 16:16

(:globe:) und (:Respekt:)
Liebe Grüße
Kerstin

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 4 110

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

62

Freitag, 7. August 2015, 18:32

Ich kann vermelden: Mission complete! Bozen ist erreicht. Am Ende ganz schnöde mit dem Linienbus aus Jenesien, weil die Seilbahn dort über Mittag für Stunden nicht fuhr und wir bei der brütenden Hitze keinen Abstieg mehr wollten. Beweisen müssen wir ja niemandem mehr was. :zwinker:
Gestern mit dem Großen Ifinger noch einen letzten Gipfel erklettert, schee war's! :thumbsup:

(:willkommen:) und (:Respekt:) für die Leistung
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

63

Freitag, 7. August 2015, 19:06

Großartig, ich liebe Weitwanderungen, schön, dass du gut wieder zurückgekommen bist!

64

Samstag, 8. August 2015, 10:21

Hallo Oli,

Gratulation! Ich hoffe es folgen noch Fotos?! Wir sind 2012 ebenfalls von Oberstdorf in Richtung Meran gewandert. Mit Rucksack, Zelt und jeder Menge Sonnenschein. Leider zog sich in Sölden der Himmel zu und es wurde vor starkem Schneefall gewarnt. So mussten wir - leider - die Tour abbrechen. Nur einen Gipfel von Südtirol entfernt :-( aber es watr trotzdem eine superschöne und anstrengende Wanderung (und gute Vorbereitung für den J-M-T). Seid ihr mit dem Taxi nach Madau oder zu Fuß? Seilbahn zum Venetgipfel - oder doch die Männervariante? Folgt noch ein Wanderbericht?


Viele Grüße,

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 904

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 8. August 2015, 14:24

Klasse, dass du es so gut geschafft hast! Du hast meinen allergrößten Respekt! Chapeau! (:peace:)
Liebe Grüße

Jutta

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

66

Samstag, 8. August 2015, 16:23

Ich kann vermelden: Mission complete! Bozen ist erreicht.
Hut ab vor dieser Leistung - Gratulation! Und klingt ja so, als wenn es Dir auch wirklich Spaß gemacht hat. :thumbsup:
Gestern mit dem Großen Ifinger noch einen letzten Gipfel erklettert, schee war's! :thumbsup:

Den habe ich vor drei Jahren im Urlaub auch mal gemacht, aber nur mit dem Tagesrucksack. Mit dem kompletten Gerödel stelle ich mirdas recht heftig vor, das letzte Stück zum Gipfel war ja nciht ganz ohne. Um so mehr - (:hutab:)
Bei vielen Stammtischtreffen dabei, aber immer noch zu wenig.

zehrer

USA Experte

  • »zehrer« ist männlich

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 8. August 2015, 19:33

Super! Jeep hiking
Viele Grüße
Fritz

Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there!
USA Travel Guide - USA Hiking Database

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 372

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

68

Sonntag, 9. August 2015, 16:30

Wow, herzlichen Glückwunsch, das ist 'ne tolle Leistung! Auch noch bei dem Wetter... Bin gespannt auf deinen detaillierten Erfahrungsbericht!

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 941

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

69

Sonntag, 9. August 2015, 16:43

Seid ihr mit dem Taxi nach Madau oder zu Fuß?
Taxi von Holzgau.

Zitat

Seilbahn zum Venetgipfel - oder doch die Männervariante?
Seilbahn mit Übernachtung in der Skihütte in der Nähe der Mittelstation. Der Weg über den Venet war dann der Entspannungstag - mit 1200 Höhenmetern Abstieg. :whistling:

Zitat

Folgt noch ein Wanderbericht?
Klar.

Hut ab vor dieser Leistung - Gratulation! Und klingt ja so, als wenn es Dir auch wirklich Spaß gemacht hat. :thumbsup:
Hat's. :thumbup:

Gestern mit dem Großen Ifinger noch einen letzten Gipfel erklettert, schee war's! :thumbsup:
Den habe ich vor drei Jahren im Urlaub auch mal gemacht, aber nur mit dem Tagesrucksack. Mit dem kompletten Gerödel stelle ich mirdas recht heftig vor, das letzte Stück zum Gipfel war ja nciht ganz ohne.
Wir haben da auch die Rucksäcke bzw. deren Inhalt unterhalb im Gebüsch liegen lassen. Hübsche Kraxelei oben am Gipfel. :zwinker:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 952

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

70

Sonntag, 9. August 2015, 16:46

und (:Respekt:) für deine Wanderleistung! (:daumenh:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 941

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

71

Sonntag, 9. August 2015, 16:48

Danke, Otto! :winken:

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

72

Montag, 10. August 2015, 10:34

Da kann ich mich meine "Vorschreibern" ja nur anschließen (:hutab:) bei mir würde sich das "Faulheitsgen" eher als der Drang nach mehrtägigen Touren durch setzen (:Respekt:). Ich freue mich schon auf den Wanderbericht.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 421

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

73

Montag, 10. August 2015, 13:34

(:willkommen2:) back

und Hochachtung vor deiner Leistung (:daumenh:) bin begeistert.
Gibt bestimmt viel zu erzählen (am Sa. :zwinker: )
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 941

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

74

Samstag, 15. August 2015, 12:49

Weil mich gleich nach der Heimkehr ein Virus mit einer Erkältung überfiel, habe ich die Woche zum fleißigen Schreiben genutzt - und so ist der Reiseblog über die Alpenquerung in Rekordzeit fertig geworden. Wer mitwandern will: hier geht's los! (:peace:)

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 4 110

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 16. August 2015, 09:49

es regnet also viel Zeit zum Lesen
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 904

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

76

Sonntag, 16. August 2015, 12:09

Also Oli, was soll ich sagen...? Nachdem ich nun den Bericht gelesen und die Bilder gesehen habe, habe ich noch mehr Respekt vor dir und dieser Unternehmung! Massenlager (:eek:) , dichter Nebel (:eek:) , Magengrimmen (:eek:) (:eek:) !! Toll, dass du das durchgehalten hast. Und ganz nebenbei noch so viele Fotos (für uns) geschossen hast! Klasse fand ich auch das Foto mit den Regenschirmen auf dem Geröllfeld am Pitztaler Jöchel (:grin:) .


Vielen, vielen Dank, dass du deine Erlebnisse und Eindrücke mit uns teilst (:danke:) (:daumenh:) und nochmals (:Respekt:)




Liebe Grüße

Jutta

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 941

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

77

Sonntag, 16. August 2015, 12:49

Zitat

Nachdem ich nun den Bericht gelesen und die Bilder gesehen habe, habe ich noch mehr Respekt vor dir und dieser Unternehmung!
Danke, Marla! :-)


Zitat

Klasse fand ich auch das Foto mit den Regenschirmen auf dem Geröllfeld am Pitztaler Jöchel
Einer der Mitwanderer hatte eine sehr interessante Konstruktion, bei der man den Schirm an die Trageriemen des Rucksacks klemmen konnte. Praktisch bei Nässe wie Sonne, wobei sein Sichtfeld dadurch schon etwas eingegrenzt wurde. Aber wir wussten immer, wo der Heinz grad läuft... :D

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 952

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

78

Sonntag, 16. August 2015, 15:10

Ich bin zwar noch lange nicht mit deinem Bericht durch - aber hier nochmal (:Respekt:) vor deiner Leistung. (:daumenh:)

Den Klettersteig in Boppard habe ich auch noch auf meiner Liste. (:grin:)

Ich befürchte, diese Hüttenübernachtungen wären für mich als Lärmmimose (:zwinker:) gar nichts.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 941

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

79

Sonntag, 16. August 2015, 20:17

Den Klettersteig in Boppard habe ich auch noch auf meiner Liste. (:grin:)
Sag mal Bescheid, wenn Du den machen magst. Wäre ich jederzeit wieder dabei. :thumbup:

Ich befürchte, diese Hüttenübernachtungen wären für mich als Lärmmimose (:zwinker:) gar nichts.
Ach, das geht schon. Ich hatte mir die Hütten echt viel unkomfortabler vorgestellt. War meistens sehr gemütlich. Wobei es von Vorteil war, in einer größeren Gruppe unterwegs zu sein. Da kannte man die Mitschläfer zumindest mit Namen. :D Ohne Ohropax hätte man aber ein Problem... :whistling:

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

80

Montag, 17. August 2015, 10:43

Ich hab leider nicht so viele Hüte, wie ich ziehen will (:hutab:) tolle Wanderung, schöner Bericht.
Viele Einzelpunkte sind mir von Tageswanderungen gut in Erinnerung aber nicht wie Ihr sondern eher in homöopathischen Tagesdosen :zwinker:

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)