Du bist nicht angemeldet.

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:22

Australien - Wohin?

Wer kann mir Tipps geben,
wir lieben rote Steine, tolle Küste eher Wüste als Städte.
Wann und wie lange soll ein Trip sein und was muß unbedingt mit rein - evt. kann ich ein Sabbatical mit einschieben :sleeping:
Ciao
Chrissy

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 838

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2015, 16:39

Meine Reise nach Down Under war 1999.
Da sich mittlerweile so einiges verändert hat (insbes. die Preise!), gebe ich erst mal keine wirklichen Tipps.
Ich habe ein "Schnupperrundtour" mit Zwischenflügen und Mietwagen in 3 Wochen gemacht.
Stationen:
Around Darwin - Rotes Zentrum - Melbourne/Canberra/Sydney - Cairns.
Das für mich Wichtigste hatte ich damit "abegehakt".

Zwischenstop in Singapore und ungewollt 1 Nacht in Perth.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. Dezember 2015, 06:39

Wer kann mir Tipps geben,
wir lieben rote Steine, tolle Küste eher Wüste als Städte.
Wann und wie lange soll ein Trip sein und was muß unbedingt mit rein - evt. kann ich ein Sabbatical mit einschieben :sleeping:
Kennst du meinen Bericht über Westaustralien? Wenn ihr rote Steine liebt fällt für euch die Ostküste und besonder der Nordosten ja weg. Ich würde mich auf den Westen, Süden und die Mitte konzentrieren dann. Nur meine persönliche Meinung. Im Westen hast du eine grandiose Küste, verbunden mit roten Steinen und viel Wüste. Osten hingegen = hauptsächlich grün
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2015, 00:19

Danke Hoh, deinen Reisebericht habe ich heute gefressen-
allerdings war das noch nicht ganz daß was ich mir vorgestellt hatte - irgendwie habe ich ein bißchen Angst- so ohne viel Zivilisation mit meinem Mann, ich weiß nicht.....
Stimmt, ich weiß, ich bin schwer zufrieden zu stellen :whistling:
Ciao
Chrissy

willi44

USA-Freund

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 21. März 2014

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Dezember 2015, 04:15

Hallo Chrissi!
Eine gewünschte tolle Küste gibt es an der Great Ocean Road westlich von Melbourne.
Dort stehen auch die 12 Apostel, welche aber nur in der Abendsonne rot schimmern:
www.willi44.de/12apostelsonnenuntergang.htm

Es grüßt Willi

Séverine

... is waiting for the next adventure

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2015, 09:50

Ich lese mit. Nächstes Jahr sind wir ja dort unterwegs :thumbup:

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Dezember 2015, 10:35

Wir waren vor gefühlten ewigen Zeiten in Australien. Ab Darwin sind wir durch den Kakadu NP den Stuart Highway runter ins rote Zentrum gefahren. Der Weg ist lang und kann etwas langweilig sein. Für Highlights muß man einiges fahren. Wir waren dann ein paar Tage am Ayers Rock und sind von Alice Springs nach Sydney geflogen, wo wir Silvester verbracht haben. Von Sydney sind wir die Küste entlang bis Melbourne und von dort aus auch zurück geflogen. Es war alles drin. Rote Steine, Wüste, Meer und schöne Sädte.
Bei vielen Treffen dabei :D !

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 092

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:43

was soll man schreiben;
Australien ist riesengroß und so grundverschieden.
Alle Sehenswürdigkeiten bei einer Reise anzuschauen ist schon wettertechnisch fast unmöglich.

Wir werden in Kürze das 3. mal dort sein und werden wohl noch eine 4. und 5. Reise brauchen.
Wir haben mit Melbourne, Grampions, Sydney angefangen (November 2010)
Dann Western Australia (November 2012), 2014 war dann mal Neuseeland dran und 2016 wird es Tasmanien sein.

Für jemand der vielleicht nur einmal für 3-4 Wochen im November - Januar dort hinkommt ist Biker`s Reise perfekt.Klick
Für Juni, Juli wäre Sylwias Reise perfekt Klick
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 00:12

Danke für die netten Antworten die auf meine vermutlich eher naive Frage kamen.
Wir hatten uns nur so mal eine Route von Cairns oder evt. auch von Darvin nach Melbourne überlegt.
Wielange braucht man für diese Tour, wenn man es eher gemütlich angehen lassen möchte
Macht das überhaupt Sinn?
Welche Jahreszeit ist da dann die Beste?
Und was für uns (Mann mit Hirnblutung- und Aneurysma) ja auch noch recht wichtig ist..., wie erschlossen ist die Ecke, wie lange braucht man bis zum nächsten Krankenhaus?
Und unterscheidet sich USA von Australien - worin?


Ciao
Chrissy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissy62« (23. Dezember 2015, 00:25)


Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 06:56

Der Norden eignet sich dann bestimmt nicht für Euch. Da fährst Du schon mal 4-5 Stunden ohne auf eine kleine Ortschaft zu treffen. Da war auch kein Mobilfunk oder Radioempfang. Damals jedenfalls nicht. Ich glaube das war 2001/2002.
Bei vielen Treffen dabei :D !

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 08:30

Hallo! wir waren dieses Mal zum ersten Mal in Australien und haben uns sofort verliebt.
Wie es aussieht, ist Dir die Zeit so ziemlich Schnuppe oder?
Bei dieser Vorerkrankung Deines Mannes würde ich mich auf die sehr gut erschlossenen Ostküste konzentrieren.
Die "rote-Steine-Portion" kannst Du Dir ja auf einem Kurzaufenthalt im roten Zentrum holen.
Wobei die nicht so gigantisch sind, wie man es aus den USA kennt.
Die beste Reisezeit für die Mitte und den Osten ist unser Sommer: wenig Regen und angenehme Temperaturen.

Die Strecke so mittendrin ist vielleicht eher für Reisende geeignet, die schon öfter durch das Land gecruised sind.

Da war auch kein Mobilfunk oder Radioempfang. Damals jedenfalls nicht. Ich glaube das war 2001/2002.

wir fanden generell, daß man sich mit den wifi , wie man es aus den USA kennt, so ziemlich schwer getan hat. Und wir waren 2015 da.

Jane

USA-Freund

  • »Jane« ist weiblich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 09:53

Hallo!
Zur Route Cairns - Melbourne: Reisedauer würde ich für mich 6 Wochen planen; z.B. Start in Melbourne im März oder in Cairns im September könnte ich mir wettertechnisch passend vorstellen. Im Hinterland gibt es auch einiges zu entdecken, aber wie es da mit der ärztlichen Versorgung aussieht kann ich nicht sagen. Wie ihr Euch Cairns - Darwin vorstellt ist mir unklar, da gehts ja viel durchs nichts. Evtl. könnte man sich Satellitentelefon leihen (bestimmt nicht günstig) und wäre so abgesicherter. Ich würde mir aber die Inlandsflüge ansehen, gab öfter mal sehr günstige Angebote in Verbindung mit dem Anflug aus Europa. Nach Darwin fliegen und von dort aus nur das nähere Umland ansehen.

Aufgrund Deiner ursprünglichen Vorgaben hätte ich Dir auch den Westen vorgeschlagen. Aber die Entfernungen dort sind wirklich nicht ohne.
Rote Steine finde ich für Australien überhaupt eine schwierige Erwartung: es gibt m.E. zwar schöne Steinformationen und echt viel rote Erde, aber wirklich rote Steine (wie in USA) gibts meist nur bei passendem Sonnenlicht.

Adelaide - Sydney haben wir mal im Dezember für 4 Wochen gemacht. Schöne Küste, Kangaroo und Phillip Island und tolles Hinterland. Evtl. auch eine Überlegung wert.

Wenn das Reiseziel ungefähr feststeht, würde ich die Touristinfos der Bundesländer wegen der ärztlichen Versorgung anschreiben. Habe die immer als sehr hilfreich empfunden.

Bei uns sollte es im März zum vierten mal nach Down under gehen, daraus wird jedoch nichts. Eine Freundin hat mir, zum Fernweh stillen, den Film Australien in 100 Tagen geliehen. Ich finde es werden sehr schöne Bilder gezeigt. (will keine Werbung machen, kenne den Anbieter auch selber nicht, aber die Freundin hat ihre Australienreise bei Boomerang gebucht und da wohl den Film bekommen).

Viel Spaß bei der Planung

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich
  • »chrissy62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 25. Dezember 2015, 00:59

Hi,

nein es war nur so gesagt mit den roten Steinen - mein Vater meinte mal ich muß wohl wirklich jeden roten Stein in Utah umgedreht haben als ich das Dritte Mal nach USA gereist bin.
Rote Erde tuts auch :D
Warum Ostküste....
Hmmm war ein Vorschlag vom Reisebüro meines Vertrauens

Wenn Du schon Werbung machst :rolleyes: kannst du den Film auch kopieren?
Bekommst auch von mir einen Stick
Ciao
Chrissy

Ähnliche Themen