Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:59

Begebenheiten von meinen vorherigen Stellen:

Anruferin bittet mich den Bürgermeister zu fragen ob sie ihren verstorbenen Hund bei ihm im Garten beerdigen kann.
(Was draus wurde weiß ich nicht, hab ihm die Anfrage weitergegeben aber nix mehr von gehört)

Anruferin bittet darum das sich der Bürgermeister mit der Schule ihres Sohnes in Verbindung setzt und dafür sorgt, dass er doch noch in die nächste Klasse versetzt wird. (Für die Schulen ist der Kreis zuständig, da hab ich sie hinverwiesen)

Anrufer behauptet ich hätte seine Schwester umgebracht, damit ich bei ihm das Geld einfordern kann. (Er wurde kurz drauf in die geschlossene eingewiesen)
Lieben Gruss von der
Susi shakasmile

22

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:12

Und weiter geht's.

Heute kommt einer zu meiner Kollegin und meint er wäre schon bei mir gewesen und bräuchte bitte nochmal das grüne Formular. Meine Kollegin kommt zu mir und fragt welches grüne Formular ich ihm gegeben hätte, sie kenne kein grünes Fomular. Ich hab sie dann etwas verwirrt angeschaut da auch ich kein grünes Formular kenne. Ich bin dann mit zu ihr rüber und habe den Herrn nochmal gefragt welches Formular er meint. Seine Antwort "na das grüne".
Nach einer Weile wurde es seinem Begleiter wohl zu doof und er hat sich lachend eingemischt um zu helfen und meinte "wenn ich bei Ihnen reinkomme und ein Gewerbe anmelden möchte, was bekomme ich dann von Ihnen?"
Meine Kollegin fängt schallend an zu lachen und reicht ihm das graue Anmeldeformular. "Ja genau das meinte ich" war seine Antwort.

Meine Kollegin und ich haben uns den Rest des Tages immer wieder über das grüne Formular amüsiert.
Lieben Gruss von der
Susi shakasmile

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:15

Und weiter geht's.

Heute kommt einer zu meiner Kollegin und meint er wäre schon bei mir gewesen und bräuchte bitte nochmal das grüne Formular. Meine Kollegin kommt zu mir und fragt welches grüne Formular ich ihm gegeben hätte, sie kenne kein grünes Fomular. Ich hab sie dann etwas verwirrt angeschaut da auch ich kein grünes Formular kenne. Ich bin dann mit zu ihr rüber und habe den Herrn nochmal gefragt welches Formular er meint. Seine Antwort "na das grüne".
Nach einer Weile wurde es seinem Begleiter wohl zu doof und er hat sich lachend eingemischt um zu helfen und meinte "wenn ich bei Ihnen reinkomme und ein Gewerbe anmelden möchte, was bekomme ich dann von Ihnen?"
Meine Kollegin fängt schallend an zu lachen und reicht ihm das graue Anmeldeformular. "Ja genau das meinte ich" war seine Antwort.

Meine Kollegin und ich haben uns den Rest des Tages immer wieder über das grüne Formular amüsiert.


DAS wäre mir bestimmt nicht so passiert.
Ich bin ja bekanntermassen Grün-Blind. (:rofl:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Februar 2017, 07:00

Morgen mein Arbeitstag hat heute so begonnen. Wie haben in unseren Büro einige Stahlschränke. In einen dieser Schränke sind die Fahrzeugpapiere und Schlüssel. Dieser Schrank ist seit 14 Tagen mit einem Zahlenschloss gesichert. Ist bestimmt eine neue EU Vorschrift die mal wieder in unseren Betrieb umgesetzt wurde. In diesen Schrank befinden sich aber auch viele Arbeitsmittel und auch Schlüssel zu anderen Arbeitsmitteln und Materialen.

Mein Kollege wollte gerade das Schloss öffnen. Zahlenkombi ist der 4 stellige Pincode unsere Handy's. Aber das Schloss ließ sich nicht öffnen. Irgendwie hat er gestern beim Schliessen des Schloss den Code verstellen. ?( Einen Puk Code gibs ja nicht. (:lachtod:) Nach 10 Minuten hat er es ausgeben das Schloss mit irgendwelchen Kombinationen zuöffnen. Nun wurde das Schluss Opfer einenes Bolzenschneiders, und ich muss mich hier beherrschen nicht laut loszuprusten und zu (:rofl:) feiern. (:tanz:)
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

25

Freitag, 3. März 2017, 18:40

Auszug aus einem Antrag:
80qm Laderfläsch


Das stand da wirklich so!!! Ich hab schallend gelacht
Lieben Gruss von der
Susi shakasmile

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 128

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 5. März 2017, 12:55

Auszug aus einem Antrag:
80qm Laderfläsch


Das stand da wirklich so!!! Ich hab schallend gelacht


Vom Laderfläsch zum Lachflash. 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

27

Dienstag, 14. März 2017, 20:13

Bei der Anmeldung eines Gewerbes ist von nicht EU-Bürgern in einem Feld anzugeben wann und von welcher Behörde der Aufenthaltstitel ausgestellt wurde. Vor einigen Tagen hat einer brav mit angegeben dass auf seinem Aufenthalt "Erwerbstätigkeit nicht gestattet" eingetragen wurde.
Lieben Gruss von der
Susi shakasmile

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 006

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 14. März 2017, 20:16

Das war aber ein ganz schlauer, aber wenigstens ehrlich ist er gewesen. :whistling:
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 14. März 2017, 21:03

Hatte heute auch was "besonderes" in der Firma...

Um 9.00 Uhr Anruf eines Kunden (ein größeres Altenheim)..."Hier geht nix mehr, kein Telefon, keine Klingelanlage, alles Tod...."

Ich bin dann hingefahren und bin fast hinten übergekippt...

Wo früher mal die Telefonanlage und die Schwestern Rufanlage hing, war keine Wand mehr....
Ein osteuropäischer Bautrupp zuckte auf Nachfrage nur mit den Schultern " Ich nur Mauer weg......"

Die haben mal eben die komplett falsche Wand abgerissen, inkl. Technik die da hing.... :wacko:
Super Bauaufsicht seitens des Bauträgers.....

Wird ne spannende Woche das irgendwie wieder zu fixen.... ;-(

Andree

30

Dienstag, 14. März 2017, 21:35

Manchmal fehlen einem echt die Worte... :8o:
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Ähnliche Themen