Du bist nicht angemeldet.

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 10. Januar 2015, 23:06

Dann tendiere ruhig weiter zum September, wird bestimmt die richtige Entscheidung sein, obwohl die Baüme dort nicht ohne Grund so hoch wachsen. Beim Wetter kann man wirklich nicht in die Zukunft schauen, auch in der Wüste gibt es manchmal unerwartet Regen. Ich denke immer, seit der Wetter-Kachelmann nicht mehr da ist, sind die Wetterprognosen immer mit zu viel "Kaffeesatz " durchmengt (war'n Scherz).


Also wir hatten bei allen 3 Westküsten Besuchen im September fürchterlichen Nebel, sowohl Richtung Seattle als auch in Richtung LA....
Die Küste im Nebel ist zwar nett, aber auf Dauer schlägt das aufs Gemüt :-)

Aber... vorhersagen kann man es eh nicht und bei Andreas Glück mit dem Wetter.....

Andree

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich
  • »HOH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 11. Januar 2015, 06:44

Wetterglück haben andere, ich kenne so etwas nicht. Alleine kann ich aber auch bei Nebel und Regen noch das gute rausziehen, sollten wir zu dritt die Reise antreten wird das natürlich schon schwieriger ^^
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 11. Januar 2015, 10:38

September waren meine beiden Erfahrungen, nicht mehr und nicht weniger. Genauso wie ich 10 mal in SAF war und fast durchweg die Sonne schien. Nebel ist im Pazifik immer drin, paar KM ab der Küste und es ist schön warm.

GambasAlAjillo

Urlaubsvertretung

  • »GambasAlAjillo« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 26. September 2016, 03:10

San Francisco am 25.9.2016


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 769

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 26. September 2016, 10:02

Das war sogar heut früh im Morgenmagazin eine Erwähnung wert, dass es in SF so warm ist (vom Stau haben die allerdings nichts erzählt (:fluecht:) )
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

chrissy62

USA Experte

  • »chrissy62« ist weiblich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Wohnort: Germering

Beruf: Mausquälerin

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 27. September 2016, 00:35

unsere Reiseleitung in SF hat gemeint September ist das beste Wetter.
Seattle trostloser Regen Ende August
Vancouver .- Vancouver Island 20 Aug-Ende Aug
eine superschöne Zeit, T.-Shirtwetter
Genauso wie man es sich eigentlich wünscht
Ciao
Chriss

iwi

USA-Freund

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 23:34

Hi, sind seit dem 24.09. von unser Nordwestrundreise zurück und hatten bis auf einen Tag Regen im Olympic NP durchgehend gutes Wetter. Fast durchgehend blauer Himmel und Sonne und bis auf einige Ausreißer ( Gegend um Red Bluff 35° und Crater Lake 10° /sonnig) auch angenehme Temperaturen. Sind noch gar nicht wieder ganz da. :rolleyes: Grüße iwi