Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 17. April 2014, 14:01

@Brenni. Ich wollte es ja auch überhaupt nicht schlechtreden, Brenni !
Natürlich wünsche ich Euch einen guten Flug, viel Spaß auf der Tour, vernünftiges Foto-Wetter, einen ganz tollen Urlaub eben .... :8o:
Das war nur als "Randbemerkung" gemeint, ich wundere mich nur immer, was Reiseveranstalter in solche Touren alles reinpacken.

Viele Grüße Jens
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains / 2019 - Ideen nehmen Gestalt an...

Bessi

USA-Freund

  • »Bessi« ist weiblich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 16. April 2014

Wohnort: Gießen/Hessen

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. April 2014, 14:54

Vernüftiges Foto-Wetter wird es ganz gewiss sein. Das Gimmler so viel reinpackt ist bekannt egal auch wenn es hier in Deutschland oder Europeisches Ausland ist aber die sind echt spezialisten weil das sehr gut organisiert wird.

Wir sind eine zeitlang mit dem Bus gefahren, da mein Mann nicht privat mag was mir immer ein dorn im auge war weil ich auch etwas mehr freiraum wünsche schon um mehr alleine ohne trauben menschen um mich zu haben bei fotografieren.

Danke für die guten wünsche ich hoffe und denke es wird schon alles gut sein. So weit bin ich aber noch nie geflogen neugerig bin ich aber wie das wird so viele stunden im Flieger zu sitzen

Binschonweg

Stammuser

  • »Binschonweg« ist weiblich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 18. März 2014

Wohnort: Großraum Berlin

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 17. April 2014, 17:12

Hallo,

wir waren mehrmals in Texas (und New Mexico) unterwegs: 1x mit einem Mietcamper im April. Ist schon länger her, aber mein Tagebuch verrät mir, dass es da beispielsweise im Big Bend NP teilweise schon ziemlich heiß war, aber es ließ sich noch gut aushalten.
Danach waren wir zweimal für jeweils einige Wochen mit unserem eigenen Fahrzeug im Winter dort. Das erste Mal im Februar. Guckst Du hier: Texas 2010
Insgesamt war es ziemlich mild, tagsüber hatten wir Temperaturen bis 25 Grad. Es gab allerdings auch einen Kälteeinbruch, da war es dann nachts recht kühl, tagsüber aber immer noch halbwegs mild.
Das zweite Mal war dann Ende November / Dezember. Guckst Du hier: Texas 2012
Es war ziemlich warm, Temperaturen lagen um die 30 Grad, an kühleren Tagen immer noch 15 - 20 Grad. Wir wissen aber von Reisenden, die nach uns dort waren, dass sie ziemlich gefroren haben.
Im Mai/Juni waren wir noch nicht dort, aber vielleicht helfen ja unsere Daten als kleiner Anhaltspunkt.
Gruß
Christine
Hallo Christine,
vielen Dank für die Infos! Endlich mal jemand, der in Texas war. Ich dachte schon,
dort will überhaupt niemand hin. 8| Habe deine Berichte erst mal überflogen,
werde sie heute abend noch mal genauer lesen.

Liebe Grüße von Binschonweg