Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Februar 2020, 10:19

Bilderrätsel #1966 - The Buffalo Head - Medora, ND

wo ?
»kwm« hat folgende Datei angehängt:
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kwm« (9. Februar 2020, 13:18)


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 304

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Februar 2020, 10:43

Helene Fischer?
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Februar 2020, 14:54

ich habe extra noch mal gegoogelt, aber einen Zusammenhang mit Helene Fischer gibt es nun wirklich nicht
war wohl doch eine andere Formulierung für "Ich weiß, dass ich nichts weiß"
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 304

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Februar 2020, 15:09

Vegiß einfach meine Antwort.
Ich war mir vorhin ziemlich sicher, dieses Teil in der Nähe des Capitols von Montana in St. Helena gesehen zu haben.
Habe mir aber jetzt meine alten Bilder angeschaut und bemerkt, dass ich da einem Irrtum unterliege.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Februar 2020, 16:44

es dürfte evtl. eher in Texas sein?

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Februar 2020, 08:14


es dürfte evtl. eher in Texas sein?

nö da ist es nicht, aber USA stimmt schon mal
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

7

Mittwoch, 5. Februar 2020, 10:47

Dann tippe ich mal auf einen der beiden Dakotas (?)
Gruß
Christine

'
Der Große Wagen unterwegs in Nordamerika

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Februar 2020, 10:54


Dann tippe ich mal auf einen der beiden Dakotas (?)

so ist es
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

steffuzius

...der in diesen Zeiten bewusst zuhause bleibt

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 5 630

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Februar 2020, 09:44

um es voran zu bringen:

South Dakota?

...und egal ob Nord oder Süd: In einem State Park?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Hier tickert grad nix mehr und so traurig es auch ist, es ist gut so!

Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:06

nicht in South Dakota und auch nicht in einem State Park
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

steffuzius

...der in diesen Zeiten bewusst zuhause bleibt

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 5 630

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:33

wenn nicht state park, dann vielleicht eher innerstädtisch, Citypark, Museumsvorgarten o.ä.?
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Hier tickert grad nix mehr und so traurig es auch ist, es ist gut so!

Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:07

wenn nicht state park, dann vielleicht eher innerstädtisch, Citypark, Museumsvorgarten o.ä.?

das lass ich gelten, naja städtisch ...
die Skulptur hat einen Namen
sie gibts da erst seit 2017, bei Google Maps/Street View hab ich sie bisher nicht gefunden
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

steffuzius

...der in diesen Zeiten bewusst zuhause bleibt

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 5 630

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:32

okay städtisch ist bei manchem Kaff sicher zuviel des Guten, aber zumindest ist nun klar, dass man erstmal den Ort finden muss.

wenn ich eine senkrechte Linie durch den geographischen Mittelpunkt Nordamerikas ziehe, dann liegt der Blechschädel bestimmt westlich davon :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Hier tickert grad nix mehr und so traurig es auch ist, es ist gut so!

Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:46

wenn ich eine senkrechte Linie durch den geographischen Mittelpunkt Nordamerikas ziehe, dann liegt der Blechschädel bestimmt westlich davon

der geographische Mittelpunkt der Vereinigten Staaten (USA) ist ein Punkt etwa 32 km nördlich von Belle Fourche, South Dakota
der gesuchte Ort liegt dann etwas östlich von der von dir genannten Linie
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

15

Sonntag, 9. Februar 2020, 13:08

Die Hinweise deuten auf Medora hin. Dort findet man die neue Fotoattraktion: The Buffalo Head
Gruß
Christine

'
Der Große Wagen unterwegs in Nordamerika

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich
  • »kwm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Februar 2020, 13:18


Die Hinweise deuten auf Medora hin. Dort findet man die neue Fotoattraktion: The Buffalo Head


genau so ist es :wnsm:

ein paar Infos zu der Skulptur findet ihr hier Klick
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

steffuzius

...der in diesen Zeiten bewusst zuhause bleibt

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 5 630

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 9. Februar 2020, 14:10

...durch den geographischen Mittelpunkt Nordamerikas ...

der geographische Mittelpunkt der Vereinigten Staaten (USA)

Ich meinte eigentlich den in Rugby, aber da Christine ja schon gelöst.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Hier tickert grad nix mehr und so traurig es auch ist, es ist gut so!

Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei