Du bist nicht angemeldet.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 650

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 19. Februar 2021, 10:26

bei der Gelegenheit eine Episode von unserer Kreta-Reise, die mir gerade in den Sinn kam

Wir waren unterwegs auf einer Bergstraße im Norden. War auf der Karte als durchgehend eingezeichnet (Navis gabs damals noch nicht).
Immer entlang am Berg, links steil hoch, rechts steil runter und keinerlei Leitplanken oder ähnliches. Eine Fahrspur, Ausweichstellen Fehlanzeige, Gegenverkehr theoretisch möglich.
Erst war sie noch gut befestigt, irgendwann dann nicht mehr, eigentlich fuhren wir nur noch auf Geröll. Und dann hörte sie einfach auf (nun auch vorne steil runter).
Das Wendemanöver hat mir Schweissperlen auf die Stirn getrieben. Zurück im Hotel hab ich dem Ouzo gut zugesprochen ;)
mit lieben Grüßen aus dem Norden

Alles rund um unsere Reisen findet Ihr auf unserer Webseite

Kanada-Kalle

Kein Experte,aber ich kenne welche!

  • »Kanada-Kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 19. Februar 2021, 15:59

Das Frauenkloster Chrysoskalitissa liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Innachori an der südwestlichen Küste Kretas auf einem Felsen, der steil zum Meer abfällt. Es wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Nur noch ein Mönch und eine Nonne bewohnen das Gebäude und halten es instand.
https://vivaelafonisi.com/de/chrisoskalitissa-kloster
:cwb: :wice: :cwb:

Bei Stammtischtreffen dabei

july4 1994 Florida, 1995 Florida, 1996 Nevada, 1998 Südstaaten, 1999 Key West, 2002 Boston und Umgebung, 2010 Westen von Kanada, 2011 Westen von Kanada, 2018/2019 Texas und Oklahoma, 2019 Südstaatentour: NC, Kentucky, West Virginia, Virgina, Tennessee, NJ, Pennsylvania, Maryland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kanada-Kalle« (19. Februar 2021, 16:09)