Du bist nicht angemeldet.

Susan Morgan

USA-Freund

  • »Susan Morgan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. November 2017

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. November 2017, 11:15

Brauche eure Insider tipps....

Hallo liebe USA Fans,

in ein paar Monaten werde ich mit meiner Freundin 7 Wochen einen Tripp in den USA machen.
Wer bitte ein paar Insider tipps hat oder meint ein sollten da hin, dann bitte schreibt es mir, ich wäre echt dankbar.
Ich schreibe euch die Staaten auf.
Los gehts in Atlanta dann Alabama, Mississippi, Louisiana, Texas, Oklahoma, Arkansas, Tennessee, Kentucky, Virginia,South Carolina und dann zurück nach Georgia.
Bitte, ich bin dankbar für alles was ihr mir an Erfahrung schreibt.

Ich grüße euch Susan

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. November 2017, 11:55

Erstmal Hallo, in diesem Forum. (:hutab:)

Erfahrungen, mhhh das gesamte Forum steckt voll von Erfahrungen, Informationen und sogar Insider Informationen. Du möchtes also so ziemlich :8o: alles wissen.

Eine Möglichkeit ist, wenn du spezielle Themen zu Hotels, Flüge, Routen, Mietwagen usw. suchst dich durch die Themen oder die Suchmaschine hier zu hangeln. Wenn es noch präziser sein soll dann frage speziell, aber so allgemein jetzt etwas zu schreiben und zu hoffen es trifft deine Erwartungen wird schwierig.

Also scheue dich nicht konkret zu fragen was für Infos du brauchst. Einreise ? Geldversorgen ? Wie tanke ich ? Wo übernachten und wie ÜB buchen ? Wo lohnt es sich hinzufahren? Internet & Telefonieren in den USA? Trinkgelder? ect ? Du siehst die Themen sind unerschöpflich. :S:
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McRonny« (20. November 2017, 12:01)


Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 378

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. November 2017, 12:38

Auch Hallo im Forum :D

Es wäre ja auch gut zu wissen, was euch denn so interessiert. Mississippi ist die Heimat des Blues, also für Musikfreunde gibt es dort viel Interessantes, und genauso in New Orleans.

Mal so eben 11 US-Staaten aufzuzählen und dann Tipps zu erwarten - das überfordert ein wenig die Hilfsbereitschaft der Foren-Mitglieder. ;-(
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. November 2017, 12:47

Los gehts in Atlanta dann Alabama, Mississippi, Louisiana, Texas, Oklahoma, Arkansas, Tennessee, Kentucky, Virginia,South Carolina und dann zurück nach Georgia.

Moin moin und (:willkommen2:)

Das sind ja jetzt alles nicht grad' kleine Staaten. Alleine in Texas kann man locker 7 Wochen verbringen. Hast Du ein bisschen mehr Details über die Route und was Euch so interessiert (Städte, Natur, Events, Konzerte, Sportveranstaltungen, Kulinarik...)?

Zumindest über Oklahoma City hab' ich ein bisschen was in meinem neusten Reisebericht hier. (:hutab:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 611

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. November 2017, 12:48

Mein einziger Tipp: Schaut euch, wenn irgendwie möglich, andere Bundesstaaten an engel1
7 Wochen USA und dann nicht in den Westen :huh: oder auch nach New York


für die aufgezählten Staaten würde ich max. 2-3 Wochen der 7 verwenden


kenne allerdings die Hintergründe der Auswahl nicht engel1

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 655

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. November 2017, 12:54

(:Stammtisch:)
Solltet ihr schon einen genauen Zeitplan mit den geplanten Orten haben stelle ihn doch mal hier rein, dann bekommst du leichter Verbesserungsvorschläge oder Tipps, die auf eurer Route liegen. Ganz wichtig ist auch die Info was euch interessiert und was weniger.Hier findest du die Reiseberichte unserer User, für deinen Reisebereich. Klick & Klack
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. November 2017, 13:25

7 Wochen USA, ein Traum (Neid), aber auch nicht billig
im Gegensatz zu Terry kann ich mir in der vorgesehen Region schon 7 Wochen vorstellen
wir waren da überall, aber haben mehrere Reisen dafür gebraucht, also insgesamt sogar mehr Wochen^^

aber ich schließe mich meinen Vorschreibern an. um Tipps zu geben brauchen wir mehr Infos

Ian

USA-Freund

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. November 2017, 14:42

Tja, wie von anderen beschrieben ist eine pauchale und allgemeine Empfehlung ohne entsprechende Hintergrundinfos ein wenig schwierig.
Daher meine Empfehlung: Kauf Dir die DVD Serie "Amerika von oben" bzw. "Aerial America" - da gibt es diverse Collectionen, die auch Deine Staaten abdecken. Guck Dir die an und schau was Dich interessiert und was gefällt. Dann komm mit Fragen, wie man die verschiedenen POIs am Besten miteinander verbindet, zurück ins Forum. 8-)

Susan Morgan

USA-Freund

  • »Susan Morgan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. November 2017

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. November 2017, 20:29

Tipps

Hallo.



ich sag erstmal viele Dank für die ganzen Antworten. Nun ich bin schon über 20 Jahre in den USA unterwegs. Hatte aber immer Florida im Visir, da ich da Freunde habe. Nun war ich die letzten 2 mal in Kalifornien.

Nun möchten wir mal ohne auf die Uhr zu schauen einige Zeit in diesen Staaten verbringen. Das ist jetzt erst mal so geplant, da wir immer so spontan sind kann der eine oder andere Staat dazu kommen oder einer wegfallen.

Klar ist es nicht einfach in blaue rein Tipps zu geben, wenn man nicht weiß was wir gerne mögen. Ich schaue mich einfach mal im Forum um. Wenn ich noch Fragen habe, melde ich mich wieder.

Grüße Susan

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. November 2017, 01:38

...Nun möchten wir mal ohne auf die Uhr zu schauen einige Zeit in diesen Staaten verbringen. Das ist jetzt erst mal so geplant, da wir immer so spontan sind kann der eine oder andere Staat dazu kommen oder einer wegfallen...


Urlaub nach meinem Geschmack! ^^

Ich würd' mir an eurer Stelle ein Full-Size SUV nehmen (wegen dem Platz), eine grosse Kühlbox, ein GPS und einen Road-Atlas. Die Papier-Karten sind gut für eine Übersicht, wo man gerade ist und was drum herum ist. Das GPS kann man Attraktionen in der Nähe befragen und dann spontan entscheiden, ob man sich davon was ansehen will oder nicht.

Susan Morgan

USA-Freund

  • »Susan Morgan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. November 2017

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 21. November 2017, 16:10

...Nun möchten wir mal ohne auf die Uhr zu schauen einige Zeit in diesen Staaten verbringen. Das ist jetzt erst mal so geplant, da wir immer so spontan sind kann der eine oder andere Staat dazu kommen oder einer wegfallen...


Urlaub nach meinem Geschmack! ^^

Ich würd' mir an eurer Stelle ein Full-Size SUV nehmen (wegen dem Platz), eine grosse Kühlbox, ein GPS und einen Road-Atlas. Die Papier-Karten sind gut für eine Übersicht, wo man gerade ist und was drum herum ist. Das GPS kann man Attraktionen in der Nähe befragen und dann spontan entscheiden, ob man sich davon was ansehen will oder nicht.
HalloRentacop,


ja das ist alles kein Problem da ich ja schon 25 Jahre in die USA reise. Navi habe ich ein eigenes aktuelles. Ich hätte meine Frage anders formulieren sollen.
Sie hätte heissen sollen: sagt mir bitte wo ihr in den besagten Bundesstaaten nochmal hinfahren würdet oder was würdet ihr noch mal anschauen.
Ich finde es schon sinnvoll einen Plan zu haben, dennoch wie gesagt sind wir sehr spontan und nicht so verbissen und müssen A-Z abfahren nur um da gewesen zu sein. Du weisst sicher was ich meine?!
Grüsse Susan

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. November 2017, 12:03

Ich hätte meine Frage anders formulieren sollen.
Sie hätte heissen sollen: sagt mir bitte wo ihr in den besagten Bundesstaaten nochmal hinfahren würdet oder was würdet ihr noch mal anschauen.


na denn

Virginia - Historic Triangle (besonders Yorktown)
Georgia - Okefenokee Swamp Park
Tennessee - Nashville
Tennessee,Arkansas, Mississippi, Louisiana - immer entlang des Mississippi von Memphis bis New Orleans (am besten auf einem Raddampfer)
Louisiana - New Orleans
Texas - Austin (Capitol,Fledermäuse), San Antonio, Big Bend NP, Musical im Palo Duro Canyon, Davis Mountain Scenic Loop
Oklahoma - Oklahoma City, Pawhuska Rodeo, Route 66, Wichita Mountains Wildfile Refuge