Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 942

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Januar 2016, 14:46

Bretagne, Herbst 2015

Endlich habe ich es vollenden können, meine Berich über die Bretagne 2015

zu sehen gibt es ihn hier
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Séverine

... is waiting for the next adventure

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. Januar 2016, 15:11

Die ersten Bilder sind super! Habe ich eine schöne Heimat :D
Gern lese ich Deinen Bericht weiter. Danke Kalle!

Séverine

... is waiting for the next adventure

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. Januar 2016, 15:40

Erinnerungen werden wach, sehr schön!
Ihr habt echt Glück mit dem Wetter gehabt. Es ist ja nicht selbstverständlich dort.

"Heute muss man das Auto ca. 2,5 km vor der Insel auf einen Parkplatz stehen lassen und wird mit einem Bus zur Insel gebracht": vor dem Bauarbeiten konnte man direkt vor dem Mont Saint Michel parken. Vor ein paar Jahren haben Nikolas und ich eine Ewigkeit auf den Bus gewartet. Hoffentlich hat sich die Logistik verbessert :-)


Die Normandie und die Bretagne "streiten" sich übrigens immer noch um le Mont Saint Michel.
Quelle: http://scrat.hellocoton.fr/img/classic/l…die-7988293.jpg




"Heute lernen wir, dass die Franzosen zwischen 12:30 und 14:00 essen": darüber ärgere ich mich öfter, wenn ich meine französischen Kunden dringend erreichen möchte. Keine Chance! ;-(

"74% der Touristen in der Bretagne sind Franzosen": meine Familie und ich gehörte damals dazu :D

Also, ganz toll, Kalle. Es hat Spaß gemacht :thumbup:

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 942

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Januar 2016, 16:12

Habe ich eine schöne Heimat :D

ja, die hast du, auch außerhalb der Bretagne
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 942

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 16. Januar 2016, 16:17

Ihr habt echt Glück mit dem Wetter gehabt. Es ist ja nicht selbstverständlich dort.

das hatten wir
"Heute muss man das Auto ca. 2,5 km vor der Insel auf einen Parkplatz stehen lassen und wird mit einem Bus zur Insel gebracht": vor dem Bauarbeiten konnte man direkt vor dem Mont Saint Michel parken. Vor ein paar Jahren haben Nikolas und ich eine Ewigkeit auf den Bus gewartet. Hoffentlich hat sich die Logistik verbessert

Die Abfahrtzeiten der Busse waren ok, nur es gab zu wenig Automaten zum Zahlen der Parkgebühr. In der Hochsaison wird es bestimmt eng
Die Normandie und die Bretagne "streiten" sich übrigens immer noch um le Mont Saint Michel.
Quelle: http://scrat.hellocoton.fr/img/classic/l…die-7988293.jpg

interessant
"Heute lernen wir, dass die Franzosen zwischen 12:30 und 14:00 essen": darüber ärgere ich mich öfter, wenn ich meine französischen Kunden dringend erreichen möchte. Keine Chance!

und nach 14:00 wird es schwierig. Aber die Supermärkte entschädigen, der Fisch, Käse, ... Nur die Einkaufswagen sind so tief. Dafür geht es an der Kasse entspannt zu :thumbup:
Also, ganz toll, Kalle. Es hat Spaß gemacht

Danke
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 243

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 16. Januar 2016, 16:33

Vielen Dank für den tollen Bericht. Habe 1980 in einem Reisebüro in der Bretagne ein Haus gemietet. Leider hat sich das Reisebüro einen Fehler erlaubt und so stand das Haus eine Woche vor Antritt nicht zur Verfügung. Ich bin dann an der Riviera gelandet und habe seitdem den Besuch nicht nachgeholt. Habe jetzt gesehen, was ich verpasst habe. :rolleyes:
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

Ilona

Slot Canyon Addict

  • »Ilona« ist weiblich

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Kraichgau

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 16. Januar 2016, 16:57

Ich kann mit Frankreich einfach nicht warm werden , aber du hast wunderbare Eindrücke geliefert :thumbsup: .

Vielleicht kann ich irgendwann doch mal über meinen Schatten springen :zwinker: :D .

für den tollen Bericht!
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Tinchen

USA Experte

  • »Tinchen« ist weiblich

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Zahlenjongleurin

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 16. Januar 2016, 20:03

Tolle Fotos! :thumbsup: Irgendwann möchte ich da auch mal hin.
Viele Grüße
Bettina

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 005

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 16. Januar 2016, 20:41

Vielen Dank für den tollen Bericht. :thumbsup:
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« wird heute 67 Jahre alt
  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 16. Januar 2016, 22:53

Sehr schöne Bilder. Erinnert mich an unsere Normandie/Bretagne-Reise im Frühjahr 2012. Nur war bei uns das Wetter gar nicht gut :S:
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 18. Januar 2016, 09:08

In D ist piepen verboten hat Mann gesagt. Piepst nur bei fixen Geräten. Unsere Tante piept immer fröhlich in Germany :rolleyes:

Deine Bilder sind schön wie immer.

Tom goes West

USA Experte

  • »Tom goes West« ist männlich

Beiträge: 1 367

Registrierungsdatum: 10. Juni 2013

Wohnort: Dortmund

Beruf: Betriebswirt

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 18. Januar 2016, 11:02

Schöne Bilder :thumbup: in der Region war ich zuletzt mit meinem "Fähnlein Fieselschweif" ca. 1979 - hat mir damals gut gefallen, für ne Wiederholung hat's aber bisher nicht gereicht.

Glück Auf

Tom
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen"
Henry Ford (1863-1947)

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 849

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 18. Januar 2016, 11:18

Sehr schöne Impressionen, Kalle. Wunderbare Bilder.
Liebe Grüße

Jutta

14

Montag, 18. Januar 2016, 13:29

Schöne Gegend. Wie immer bei Dir illustriert durch stimmungsvolle Fotos.
Selber hinfahren werde ich trotzdem nie. 74% Franzosen. Das halte ich einfach nicht ohne bleibende Schäden aus...
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thi« (18. Januar 2016, 13:54)


K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich
  • »K@lle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 942

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 18. Januar 2016, 13:43

In D ist piepen verboten hat Mann gesagt. Piepst nur bei fixen Geräten. Unsere Tante piept immer fröhlich in Germany :rolleyes:

Deine Bilder sind schön wie immer.

und meine nur in F
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

bretagne, frankreich