Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich
  • »mike@us66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 501

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17:33

Burger Tasting / Ranking...

Ich ess ja auch ab und an mal ganz gern einen Burger...wobei McD und Würger King mich sehr selten sehen (max. 1-2 x im Jahr )

letztens hab ich mal wieder 3 verschiedene Burgergrills aufgesucht.

meine Wertung
1. Habit Burger Grill....qualitativ und geschmacklich...
2. Five Guys...o.k. viel Fleisch aber geschmacklich auch nicht überragend...
3. In & Out Burger...bei mir durchgefallen...hab nicht aufgegessen...


in Deutschland gibts m.M. nach die besten Burger bei Hans im Glück.
the grass is never greener on the other side...

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:06

In Deutschland ist ja so langsam eher der Trend weg von der Kette. Am Nollendorfplatz in Berlin gibt es Burgerzone da schmeckt es mir gut.

Im letzten Jahrhundert, als noch nicht jede Imbissbude Burger hatte, gab es bei uns Berlin Reinickendorf ein Imbiss namens Fränkel's (die hatten hier 4-5 Länden). In der Rezidenzstraße gab es da sogar Bürger, im Geschmack und Aussehen einfach Außer gewöhnlich. Leider haben die vor einigen Jahren dicht gemacht. ;-(

Fall jemand eine Zeitmaschine gebraucht ab zugeben hat, oder auf den Weg in die 80/90er ist. Hätte im Moment Zeit und Geld ........ :whistling:


Ansonsten weiß ich auch eher wo es mir nicht schmeckt. McDoof, Carls Jr.
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Mehr als Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 345

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:00

Den besten Burger der letzten Jahre und es waren einige... hatten wir dieses Jahr Bei McD in Florida City... Ernst... der Quarter Pounder war der Hammer und das auch bei der Wiederholung am nächsten Abend... ist uns beiden hängen geblieben... ^^
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 320

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 03:05

Der beste Burger liegt bei mir auf'm Grill :rolleyes: hüben wie drüben
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:22

In Berlin hat ja inzwischen der erste Five Guys eröffnet, da werden wir nächste Woche mal testen gehen.
Ansonsten ist in Kreuzberg der Gotham Burgers empfehlenswert.
Favorisierte Kette habe ich nicht, es wird geburgert wenn mir danach ist und es auf der Karte steht.

Der Burger letztens im Route66 war auch sehr lecker.
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 064

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:32

ich esse in Deutschland keine Burger, habe bisher noch nirgendwo einen akzeptablen gefunden
in den USA esse ich öfters gerne Burger, aber nie bei einer der großen Ketten
na ja, wenn man Applebees als Kette einstuft, dann stimmt das nicht ganz, da hab ich schon wirklich gute Burger bekommen

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 421

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:44

Der beste Burger liegt bei mir auf'm Grill :rolleyes: hüben wie drüben

:D :thumbsup: :thumbsup:

Burger sind unser Ding so nicht. Ulla`s Ding schon gleich gar nicht. Dennoch habe ich ja schon so einige ausprobiert, vor allem in den USA. Die "Kettenburger" sind eher was für die Tonne, und zwar gleich welche Kette. In Restaurants kann man schon mal Glück haben, so wie z.B. wir damals auf Andie`s Tip hin in Taos im George Bar and Grill, oder in 2016 in Mariposa im Miners Inn. Grundsätzlich ist das für mich eher so ein Gericht das ich esse, wenn mit gar nix anderes mehr einfällt.
Hier in Deutschland esse ich eigentlich gar keine Burger, da finde ich in der Regel was besseres auf der Speisekarte. In den späten 70ern gabs mal hier im Dorf eine Pommesbude, wo der Inhaber die Burger von A-Z selber gemacht hat, auch die Sauce. Die waren sensationell, aber den gibts schon lange nicht mehr.

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:38

Mit den Kids geht's ab und zu mal in einen Burger-Laden. Je nachdem schmeckt es sogar, kommt enorm auf die konrete Filiale an und auch auf's Land. McD in der Schweiz hat massiv in Qualität investiert in den letzten Jahren und das schmeckt man. In den USA ist das Zeug um einige Stufen schlechter als hier.

Hierzulande sind "Edel-Burger" seit ca. 10 Jahren enorm im Kommen und die Burger-Läden sind wie Pilze aus dem Boden geschossen. Anfangs nur individuelle Läden, inzwischen auch Kleinst-Ketten (3-5 Restaurants)

Solltet ihr euch mal in die Schweiz verirren, hier meine Top 3 Burger-Empfehlungen in der Gegend Zürich:
Allen gemeinsam: Selbst gebackene Buns, selbst gemachte Saucen, selbst gemachte (teils von Hand geformte) Burger-Patties, rosa gebraten.

Ich hatte in den letzeten USA-Besuchen die Gelegenheit, In-N-Out-Burger und Five Guys zu testen. Beides essbar, aber kein Vergleich zu oben genannten... engel1
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:43

Ich hatte neulich einen Kobe Beef Burger, der war lecker.
Gefunden im Dungeness Bay Seafood Restaurant in Seattle.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Kanada-Kalle

Kein Experte,aber ich kenne welche!

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 16:42

Wo ich in Deutschland sehr gute Burger empfehlen kann ist hier:
https://www.theranchhouse.de/
:cwb: :wice: :cwb:

Bei Stammtischtreffen dabei

july4 1994 Florida, 1995 Florida, 1996 Nevada, 1998 Südstaaten, 1999 Key West, 2002 Boston und Umgebung, 2010 Westen von Kanada, 2011 Westen von Kanada



Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 583

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:32


in Deutschland gibts m.M. nach die besten Burger bei Hans im Glück.
Hab ich heute getestet.

MITTAGSMENÜ BIS 17 UHR
Burger mit Beilage nach Wahl,
Durstlöscher / alkoholfreies Getränk / kleines Bier & Heißgetränk Burgerpreis +5,00 €
Burger: BIRKENWALD Champignons & Schnittlauchsoße 7,60 €
Mehrkornbrot
Süßkartoffel-Pommes + 1 €
Hans im Glück Soße + 1 €

Macht zusammen 14,60 € incl. 0,3 l Cola

Burger und Pommes sehr lecker, auf das Heißgetränk habe ich verzichtet.




in Deutschland gibts m.M. nach die besten Burger bei In den späten 70ern gabs mal hier im Dorf eine Pommesbude, wo der Inhaber die Burger von A-Z selber gemacht hat, auch die Sauce. Die waren sensationell, aber den gibts schon lange nicht mehr.
Kann ich mich auch dran erinnern. Das nannte sich "Frikadelle" damals.....
Solltet ihr euch mal in die Schweiz verirren, hier meine Top 3 Burger-Empfehlungen in der Gegend Zürich:
Hat auch jemand Tips für Genf?

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:56

Da es bei Hans im Glück auch verschiedene und gute Veggieburger gibt ist es die einzige Burgerkette, die ich auch aufsuche.
Der P/L stimmt weitgehend und die Süßkartoffelpommes sind wirklich gut.

In der umgebauten Centro-Oase in Oberhausen gibt es seit ein paar Tagen einen Five Guys. Die erhoffen sich wohl zahlreiche Kunden, da in dem Laden auf 2 Etagen Gäste abgefüttert werden können.
Lieben Gruß Nic

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:28

Hat auch jemand Tips für Genf?

Lern' mal schnell Französisch... (:fluecht:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 583

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 7. Dezember 2018, 09:15

Achja, hatte ich gestern ganz vergessen zu schreiben: die besten Burger ausser den selbstgemachten sind die bei den Five Guys, eindeutig. Auch wenn die Läden manchmal etwas schmuddelig aussehen - also so, dass Sepp da gar nicht erst reingehen würde...... 8-)

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 1 064

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 7. Dezember 2018, 09:38

der letzte gute Burger auf der September Reise

bei Gracie's Bar & Grill in Salisbury Beach MA

Ian

Stammuser

  • »Ian« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 7. Dezember 2018, 12:30

Aufgrund unseres eher ländlichen Raums kann ich hierzulande eigentlich nur zwischen den beiden Großen McD und BK entscheiden. Hier gilt halt Hunger treibts rein und manchmal muss dieses pampige Essen einfach sein aber rein vom Geschmack her, würde ich anderes bevorzugen.
Ich habe bei Ketten eigentlich denselben Eindruck wie beim einzigen Hot Dog den ich in S.F. mal gegessen habe. Brötchen und Fleischmasse haben kaum Geschmack, deshalb wird dort soviel Soße und Anderes draufgematscht, damit ein wenig Geschmack zustande kommt.

Hierzulande habe ich mal Hans im Glück und Cafe Extrablatt sowie Louisiana probiert. Letzteres gibt es aber gar nicht mehr. Burger waren ok und sättigend aber so dass ich dafür extra stundenlang fahre, waren sie dann doch nicht. Bei Hans im Glück war ich sogar sehr irritiert darüber dass die Burger schon 3 Minuten nach Bestellung am Tisch waren. Für eine frische oder zumindest individuelle Zubereitung spricht das nun nicht gerade aber sie waren geschmacklich in Ordnung.

Jedoch haben wir bei uns einen kleinen Laden, der frische Burger brät, die so gut sind, dass ich gar nicht woanders hinfahren mag. Wenn also mal jemand in der Nähe ist (was eigentlich völliger Quatsch ist, da sich aus Versehen keiner hierhin verirrt aber wenn mal wieder die A45 gesperrt ist, evtl. (:tongue:) ) lohnt sich ein Stopp bei dem Laden www.zurplattenbulette.de (:hutab:)
So genug Werbung - mögen es mir die Admins verzeihen...

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 583

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 7. Dezember 2018, 12:41

Bei Hans im Glück war ich sogar sehr irritiert darüber dass die Burger schon 3 Minuten nach Bestellung am Tisch waren. Für eine frische oder zumindest individuelle Zubereitung spricht das nun nicht gerade aber sie waren geschmacklich in Ordnung.
Das war mir auch aufgefallen, hatte ich aber wieder vergessen. Ich hatte mich auf eine längere Wartezeit eingestellt und der Burger kam dann schon nach höchstens 3 Minuten....

SirHenry

Fan of Moab

  • »SirHenry« ist weiblich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 7. Dezember 2018, 16:22

Falls jemand mal in der Gegend der Lüneburger Heide unterwegs ist, dann kommen hier zwei gute Burgeraddressen:

Uelzen: Mr. T
Celle: Queens
Grüße aus dem Norden

SirHenry (:hutab:)


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 7. Dezember 2018, 16:44

Achja, hatte ich gestern ganz vergessen zu schreiben: die besten Burger ausser den selbstgemachten sind die bei den Five Guys, eindeutig. Auch wenn die Läden manchmal etwas schmuddelig aussehen - also so, dass Sepp da gar nicht erst reingehen würde...... 8-)
100% d'accord :thumbsup:

seit einer Woche gibt es in München nun auch einen, werden demnächst mal hin, leider am anderen Ende der Stadt

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 769

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:05

seit einer Woche gibt es in München nun auch einen

hab grad mal geschaut, wo der ist und ob der nächste Woche für ein Abendessen passt, aber ich glaub nicht...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei