Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 246

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 2. August 2016, 13:19

Tolle Tour, Michael :thumbsup: . Bis nach Vancouver konnte ich die Tour gut nachvollziehen, haben wir auch ähnlich gemacht. Alles andere war neu und schön mitzureisen :D . Danke für den schönen Bericht !!
Bei vielen Treffen dabei :D !

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 2. August 2016, 14:02

.....aber warst Du nicht schon mal in der Ecke? :-)
In Vancouver schon - aber damals ging nicht östlich sondern nach Alaska. Die gesamte Gegend rund um die Rockies ist mir noch unbekannt.....

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 699

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 3. August 2016, 08:48

Ich hatte ganz vergessen, was du für schöne Bilder machst, Michael, sonst hätte ich hier doch längst schon mal reingeschaut. :whistling:
Am schönsten finde ich "Blume im Wasser" und "Blumen am Wasser". Und überhaupt hast du einen guten Blick für schöne Bilder.
Die Tour gefällt mir genau so, wie ihr sie gemacht habt. Sehr abwechslungsreich. Hier Winterlandschaft mit Bergseen, dort Dinos oder Raumschiffe, dann wieder Indianerkunst und Holzschnitzereien. Nur ein bisschen wenig Bären, das muss ich schon sagen (:tongue:)
Um Volkers Frage gleich hier zu beantworten: ja gerne!
Ich habe die Tage jetzt nicht gezählt, wart ihr drei Wochen unterwegs? Und wann war das?

Ach so: vielen Dank für die Mühe, hier so viele Bilder, Links und dazu passende Worte einzustellen. (:danke:)
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich
  • »Buff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 720

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 3. August 2016, 10:19

Ich bin auch gerne mitgereist und habe mir viele Anregungen für eine Reise in die Ecke geholt (:danke:)
Glück Auf
Tom

Vielen Dank Tom! :thumbup:

Tolle Tour, Michael :thumbsup: . Bis nach Vancouver konnte ich die Tour gut nachvollziehen, haben wir auch ähnlich gemacht. Alles andere war neu und schön mitzureisen :D . Danke für den schönen Bericht !!

Gern geschehen! :thumbup:

.....aber warst Du nicht schon mal in der Ecke? :-)
In Vancouver schon - aber damals ging nicht östlich sondern nach Alaska. Die gesamte Gegend rund um die Rockies ist mir noch unbekannt.....

Ach so, ich dachte Du hättest Nordamerika schon komplett durch! :zwinker:

Ich hatte ganz vergessen, was du für schöne Bilder machst, Michael, sonst hätte ich hier doch längst schon mal reingeschaut. :whistling:
Am schönsten finde ich "Blume im Wasser" und "Blumen am Wasser". Und überhaupt hast du einen guten Blick für schöne Bilder.
Die Tour gefällt mir genau so, wie ihr sie gemacht habt. Sehr abwechslungsreich. Hier Winterlandschaft mit Bergseen, dort Dinos oder Raumschiffe, dann wieder Indianerkunst und Holzschnitzereien. Nur ein bisschen wenig Bären, das muss ich schon sagen (:tongue:)
Um Volkers Frage gleich hier zu beantworten: ja gerne!
Ich habe die Tage jetzt nicht gezählt, wart ihr drei Wochen unterwegs? Und wann war das?
Ach so: vielen Dank für die Mühe, hier so viele Bilder, Links und dazu passende Worte einzustellen. (:danke:)

Hi Uli, vielen Dank für Dein Feedback. :thumbup: Ich fand die Reise auch schön, auch wenn wir nicht jeden Tag Sonne hatten. Aber das kann man in den nördlichen Gefilden auch nicht erwarten.
Ja, das mit den Bären war schade. Ingesamt 5 Bären gesehen, aber kein Foto. Dafür sind die Bilder im Kopf. Es ist schon ein Erlebnis, solch große, wilde Tiere in freier Wildbahn zu sehen.
Wir waren 18 Tage im Juni unterwegs.
Danke! Ja, ich schreibe gerne Reiseberichte. Da ich keine eigene Webseite habe, ist es immer ganz schön, in einem Forum die Möglichkeit zu haben, einen Bericht zu erstellen. Ich schaue immer mal gerne in alte RB von mir. Da kommen die Erinnerungen wieder hoch! :-) :winken:

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 3. August 2016, 15:42

Ach so, ich dachte Du hättest Nordamerika schon komplett durch! :zwinker:


Nö, nur die USA, Canada ist ausser BC und Yukon plus Toronto noch ziemlich unerforscht.....

18 Tage im Juni, das wären für uns 21 Tage im Juni. Schaunwermal.....

Das mit den Reisberichten ist bei mir ähnlich, ohne die wären ne Menge Erinnerungen weg.....

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 28. November 2016, 11:54

Wie sah es denn mit stechenden Plagegeistern aller Art aus, speziell rund um den Icefield Parkway? Ich hab letztens ein Bild gesehen in dem jemand einen Hut mit Fliegengitter auf hatte, dazu die Bemerkung dass das fast niemand macht weil es blöd aussieht. Erinnerte mich an Australien, da hatte ich auch nie etwas von den dortigen Blowies gehört bis Susanne in ihrem Reisebericht etwas darüber geschrieben hatte....

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich
  • »Buff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 720

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 29. November 2016, 11:18

Wie sah es denn mit stechenden Plagegeistern aller Art aus, speziell rund um den Icefield Parkway? Ich hab letztens ein Bild gesehen in dem jemand einen Hut mit Fliegengitter auf hatte, dazu die Bemerkung dass das fast niemand macht weil es blöd aussieht. Erinnerte mich an Australien, da hatte ich auch nie etwas von den dortigen Blowies gehört bis Susanne in ihrem Reisebericht etwas darüber geschrieben hatte....


Am Mosquito Creek flogen tatsächlich ein paar Plagegeister rum. :D Die haben uns aber nicht gestochen.
Sonst habe ich auf der gesamten Tour keine einzige Mücke gesehen! Wir hatten uns im Walmart extra eine Pulle "OFF" gekauft, aber gar nicht gebraucht!

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 184

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 29. November 2016, 11:40

Am Mosquito Creek flogen tatsächlich ein paar Plagegeister rum. :D Die haben uns aber nicht gestochen.
Sonst habe ich auf der gesamten Tour keine einzige Mücke gesehen! Wir hatten uns im Walmart extra eine Pulle "OFF" gekauft, aber gar nicht gebraucht!
Hört sich gut an. Danke.
Wir werden natürlich trotzdem nen Mittelchen kaufen, aber wenn das auch im nächsten Jahr ne Tendenz sein sollte wäre es natürlich gut.
Ich hab vor allen Dingen Angst vor diesen winzigen Tierchen, so ne Art Fruchtfliegen, die mich letztes Jahr im Kodachrome völlig zerstochen haben.....

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 566

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 29. November 2016, 11:44

Ich hab vor allen Dingen Angst vor diesen winzigen Tierchen, so ne Art Fruchtfliegen, die mich letztes Jahr im Kodachrome völlig zerstochen haben.....

Ahja... die Viecher hatte ich vollkommen verdrängt... aber jetzt wo Du's erwähnst... *kratz*
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte