Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2012, 12:38

chrischi`s Autotalk

Hallo Leute,

heute ein kleiner Bericht zum Jeep Compass 2,2 CRD Limited.
Nach dem Facelift in 2011 sieht er optisch ein wenig gefälliger aus.





Geblieben sind die 20 cm Bodenfreiheit und die Böschungswinkel von 20°
vorne und hinten.

Unter der Haube arbeitet ein 2,2 ltr Diesel mit 163 PS.
Diesen Motor gibt es nur in Verbindung mit einem 6-Gang Schaltgetriebe.
Testverbrauch: 7,4 l/100km

In den USA gibt es dieses Model nur mit einem 2,4 ltr 4-Zylinder Benziner.
Leistung: 170 PS und nur mit CVT Automatikgetriebe.
Angegebener Verbrauch: 8,6 l/100km
Der Wert wird in einer klassischen Süd-Westrundreise kaum erreichbar sein.

Hier mal ein Größenvergleich zum Skoda Yeti.



Die größeren Abmessungen verpuffen allerdings im nirgendwo.
Der Kofferraum ist ein Witz und hat eigentlich den Titel
von hinten zugängliches Handschuhfach verdient.



Unsere Dreiwochenurlaubskoffer passen nur senkrecht stehend hinein,
was die Sicht durch den Rückspiegel nach hinten vollends versperrt.

Die neue Einzelradaufhängung ist sicher ein Fortschritt zu den alten
Starrachsen aber Fahrkomfort sieht anders aus.
Querfugen, Gullideckel usw. werden trocken und bockig an die
Hintern der Passagieren weitergegeben.
Alles in allem ein recht hoppeliges Fahrverhalten.
Schwierig war auch das finden einer entspannten Sitzposition.
Um das linke Bein auszustrecken musste ich es hinter`s Kupplungspedal stecken,
im Notfall eher nicht gut.
Und rechts scheuert das Knie an der breiten Schalthebelkonsole.
Nach der Urlaubstour gibt`s nen Zentimeter Hornhaut an der Stelle.

Sonst gibt es im Innenraum gibt es keine Überraschungen, alles da
wo es hin gehört. Etwas angestaubte Optik aber oK.



Der geübte Choiselinekiecker sollte bei seiner 4x4 Suche einen
Blick vor die Mittelkonsole werfen, dort sitzt der 4x4 Schalter.



Mein Fazit zu diesem Auto lautet:

UPGRADE

chrischi
times

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 286

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:04

Klasse Chris :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:, das war lange überfällig.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:32

Der sehr hohe Kofferraum hatte mich damals vom Kauf abgehalten als ich mal überlegte wg.dem Hund ein neues Auto zu kaufen. Das geht mal gar nicht und an der Stelle merkt man, das man eigtl.nur mit nem Dodge Caliber unterwegs ist - unter beiden Karrosserien ist nämlich exakt das gleiche Auto :whistling: Als Compass schaut es halt nur etwas netter aus!
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Mai 2012, 19:51

Jedenfalls sah es super aus, wie Ihr da um die Ecke kamt... :D
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

Ingrid

Nett... überlass ich anderen

  • »Ingrid« ist weiblich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Mai 2012, 19:56

Jedenfalls sah es super aus, wie Ihr da um die Ecke kamt... :D


Dana und Chrischi sahen super aus :thumbup: ...aufs Auto hab ich gar nicht geachtet ^^

LG Ingrid

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Mai 2012, 20:24

Ihr habt das Thema verfehlt, et ging hier nicht um uns :whistling:
Aber wenn ihr wollt erstelle ich einen chrischi & Dana+Bauch thread.

chrischi
times

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. Mai 2012, 22:14

Hallo Leute

Willkommen zu Teil 2

Der geübte Choiselinekiecker findet seit letztem Jahr den neuen Dodge Durango in den Choiselines der Vermieter.
Er basiert nicht mehr auf dem alten Pick Up Dodge Dakota, er hat seine Gene von der Daimler Chrysler Ehe erhalten.
Die Bodengruppe stammt vom Mercedes ML Geländewagen.
Die Maße sind recht stattlich, 5,07m lang und 1,92m breit. Bodenfreiheit 20,5cm.
Es gibt 4 Ausstattungslinien, SXT, Crew, RT und Citadel, wobei nur die ersten beiden ein den Linien stehen.
Hier mal zwei Bilder vom Crew Model





Optisch mit Chrom aufgehübscht, der Citadel





Bei den Motoren gibt es einen neuen 3,6 Liter Pentastar V6 Benziner, gekoppelt an eine 5 Gang Automatik,
Verbrauch ist mit best in Class ausgezeichnet. Das von mir gefahrene Modell konnte ich im Nationalpark
mit einer Menge Ehrgeiz auf 7,0 ltr/100km drücken, normal waren knapp unter 10 Liter drin.
Dieser Motor verträgt auch E 85, was hier momentan 1,10€/ltr. kostet.



Der zweite Motor ist der altbekannte 5,7 Liter V8 Benziner. Diesen gibt es nur mit einer 6 Gang Automatik.
Dank der Zylinderabschaltung sollten "gute" Verbrauchswerte erziehlbar sein.
Genaue Angaben kann ich noch nicht machen, da ich bisher zu 95% im Stadtverkehr unterwegs war.
Hier waren es um die 16,.. ltr/100km



Der Innenraum mutet modern, fast schon europäisch an.
Der hier gezeigte Innenraum gehört zum Citadel und ist mit Leder
und allem Schnick und Schnack ausgestattet.



Nettes Gimmick, das Radio mit eingebauter Festplatte.



Man kann seinen persönlichen Bildschirmhintergrund auswählen



und es zeigt das Bild der Rückfahrkamera an



Der Kofferraum ist Aufgrund der Fahrzeuglänge natürlich riesig



Wer möchte kann auch zu siebt verreisen, dann allerdings mit weniger Kofferraum.
Andersrum kann sich Mann oder auch Frau bei umgelegter zweiter Sitzreihe bequem
lang machen.

Zum Fahrverhalten, europäisch, vorbei das sänftenartige Geschaukel ala Trailblazer.
Man merkt zwar die Straffheit aber nichts dringt an den Hintern der Passagiere.
Komfortabel ist er allemal, ein Cruiser durch und durch.
Besonders überrascht das niedrige Geräuschniveau im Innenraum.

Offroad, HitRR usw. sind kein Problem, Wash Durchfahrten würde ich mir aber
genau ansehen, der lange Radstand und er lange Überhang hinten bereiten
da als erstes Probleme.
Aufgepasst, wer Allrad möchte achtet auf den AWD Schriftzug an der Heckklappe
oder schaut in die Mittelkonsole wo hinter dem Schalthebel der 4x4 Schalter sitzt.



Fazit

Wer Offroad nicht viel vor hat, mit genug Space, entspannt und günstig reisen
möchte ist mit dem Dodge Durango bestens bedient.







times

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Mai 2012, 07:19

Goiles Teil für Deutschlands Strassen, so oft wirste den nicht neben dir an der Ampel stehen haben. Gefällt mir!! (:cool:)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Mai 2012, 07:25

Schöne Karre, wie sind denn hinten die Platzverhältnisse?
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Mai 2012, 08:20

Schöne Karre, wie sind denn hinten die Platzverhältnisse?


Ich sag mal so, ich kann hinter mir noch gemütlich sitzen, würde Petra fahren
hätte ich Probleme an das Netz an der Rückenlehne zu kommen.
times

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 940

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:10

Schöne Karre, wie sind denn hinten die Platzverhältnisse?


Ich sag mal so, ich kann hinter mir noch gemütlich sitzen, würde Petra fahren
hätte ich Probleme an das Netz an der Rückenlehne zu kommen.

Petra ist Beifahrerin, Eric fährt ... 8-)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:11

Dann passt das restliche Forum hinten rein :D
times

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:43

"würde Petra fahren" klingt so, als ob Du mir die Karre nicht zutraust... ;-( durfte Dana schonmal oder anders gefragt, wollte sie?

Irres Gefährt, fahrt bloß immer ordentlich...

So ein optischer Größenvergleich zwischen Schlachtschiff und Schneetier würde mich noch interessieren... :whistling:
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

14

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:47

Huhu,

schickes Gerät. Mit dem Motor bestimmt ne Waffe...

Würde ich hier wohal auch zur Not nehmen :zwinker:

Glückwunsch

Grüße aus Volcano

Waldi

PS: Ein bisschen quietscht er noch (:prost:)
Mareike & Waldi in Amerika

Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dümmere gewonnen...

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:49

"würde Petra fahren" klingt so, als ob Du mir die Karre nicht zutraust... ;-(


Das haste falsch verstanden, es ging nur darum das hinten mehr Platz ist wenn Eric fährt :thumbsup:
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:01

Ich habe richtig verstanden, chrischi bestimmt auch... :whistling:
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:33

"würde Petra fahren" klingt so, als ob Du mir die Karre nicht zutraust... ;-( durfte Dana schonmal oder anders gefragt, wollte sie?

Irres Gefährt, fahrt bloß immer ordentlich...

So ein optischer Größenvergleich zwischen Schlachtschiff und Schneetier würde mich noch interessieren... :whistling:


Dana traut sich nicht, warum bloß :whistling:

special request

times

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:40

Ups...
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

Yes

.net... net.ter... Yes...

  • »Yes« ist weiblich

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Köln

Beruf: Gelber Engel

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:40

Ja, warum wohl... :whistling: netter Vergleich... ist wirklich ein kleines Schneetier... :D
Yes

Verrückt...
______________________

oder so...

chrischi

USA Experte

  • »chrischi« ist männlich
  • »chrischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Drage

Beruf: in 25 Jahren Rentner, Maßband hängt schon

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:44

Der Yeti könnte noch 30 cm weiter vor fahren :whistling:
times