Du bist nicht angemeldet.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 245

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 13. Mai 2019, 14:44

Dann stellt sich noch die Frage OB jeder, der sich heute für die Welle interessiert es sich überhaupt leisten könnte dafür 1000 $ zu bezahlen.


Schon mal die Asiaten in den Nationalparks gesehen? Deren Gardrobe an diesem Tag, kostet so viel wie meine gesamte Gardrobe. Da kosten die Balenciagas schon 800 Euro.

Was ist aber so besonderes an einer Bäckerei?


Er stellt nur eine bestimmte Anzahl von Cronuts am Tag her, und seit 5 Jahren ist die Schlange vor der Bäckerei nicht kürzer.
Viele Grüße Kat


Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 13. Mai 2019, 15:18


Dann stellt sich noch die Frage OB jeder, der sich heute für die Welle interessiert es sich überhaupt leisten könnte dafür 1000 $ zu bezahlen.


Schon mal die Asiaten in den Nationalparks gesehen? Deren Gardrobe an diesem Tag, kostet so viel wie meine gesamte Gardrobe. Da kosten die Balenciagas schon 800 Euro.


Nein die sind mir noch nicht aufgefallen. Das wird sich aber vermutlich bald ändern.
Mir ist bisher nur ein anderes Volk sehr negativ aufgefallen. Kommen immer in der Gruppe und sind so laut, dass wirklich jedes Tier die Flucht ergreift.
Und ich glaube nicht, dass die den Weg laufen wollten.


Was ist aber so besonderes an einer Bäckerei?


Er stellt nur eine bestimmte Anzahl von Cronuts am Tag her, und seit 5 Jahren ist die Schlange vor der Bäckerei nicht kürzer.


Kein Wunder dass ich das nicht kenne, mich wirst Du in der Schlange vor der Bäckerei auch nie sehen… unglaublich…
Aber danke für den Hinweis…

Gruß Markus,

der nicht einmal in den USA Donuts isst…

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 13. Mai 2019, 16:53

Die Blogger und Influencer posten die Spots - und die Follower folgen dann halt :rolleyes:
Für den Hanging Lake besteht seit dem 1. Mai ebenfalls eine Permit- und Shuttlepflicht....
Lieben Gruß Nic

Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 14. Mai 2019, 06:43


Die Blogger und Influencer posten die Spots - und die Follower folgen dann halt :rolleyes:


Bei der Welle würde ich aber davon ausgehen, dass die Hauptursache des Andrangs die Tatsache ist, dass plötzlich das Hintergrundbild (ich glaube es war nach einem Update) auf sehr vielen Smartphones dieses Motiv gezeigt haben und man sich fragte: Wo ist dieser Ort und wie kann man den besuchen?
Ich hatte damals ein Samsung Galaxy Note (was mein erstes Smartphone war) und da war das Hintergrundbild die Welle, ohne dem Hintergrundbild hätte ich vermutlich noch eine ganze Weile nicht von dieser Sandsteinformation erfahren.



Für den Hanging Lake besteht seit dem 1. Mai ebenfalls eine Permit- und Shuttlepflicht....


Aha, den kannte ich auch noch nicht, auch wenn ich da vermutlich mehr als einmal direkt dran vorbei gefahren bin.

Als ich die Tickets für de Lehman Cave gebucht habe, fand ich diese Seite dann ganz toll https://www.recreation.gov/
musste aber feststellen, dass man Monate im voraus für manche Touren dann doch zu spät dran ist.

Gruß Markus

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 993

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 14. Mai 2019, 07:07

Es sind sicherlich viele Faktoren, die für eine gewisse Popularität sorgen. Mir ging es so mit dem Antelope Canyon, da habe ich auch irgendwo ein Foto von gesehen und war "hin und weg", wie man so schön sagt. Inzwischen dürfte es schwierig bis unmöglich sein, halbwegs menschenarme Fotos von der Location zu schießen.

Dass das Internet und die Plattformen mit den "Beeinflussern" einen nicht unerheblichen Anteil haben, zeigt sich ja auch anderswo. Vor einer Weile habe ich eine Reportage über Bayern bzw. die Alpen gesehen und da hatten sie auch einen Beitragenden aus Instagram beim Wickel, der sich über dieses Thema ausgelassen hat. Da beschwerte sich z.B. ein Landwirt bei ihm, weil seine Fotos mit dazu beitragen, einen bestimmten Blick auf irgendeinen See zu hypen. Und nun zerlatschen die "Folger" ihm die Weiden und Felder.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 245

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Mai 2019, 12:30

Bei der Welle würde ich aber davon ausgehen, dass die Hauptursache des Andrangs die Tatsache ist, dass plötzlich das Hintergrundbild


Es ist ein Windows 7 Hintergrund. :rolleyes:

Apple hatte den Antelope Canyon in der Werbung.
Viele Grüße Kat