Du bist nicht angemeldet.

Pebbles

USA Experte

  • »Pebbles« ist weiblich

Beiträge: 1 180

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Osterode am Harz

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 17. Januar 2012, 06:49

Moin Otto,

Bille hat recht, ich hatte vor 1,5 Jahren so'nen schlimmen Arm, das nix mehr ging.
(Extremtipping!!!)

Nichts hat wirklich geholfen; Ruhigstellung, Krankengymnastik etc.

Dann habe ich mir, natürlich auf eigene Kosten, denn der Staat hat kein Geld, einen Track-ball bei AMAZON besorgt. Schlappe 30,-- Euro; aber seit dem ist alles gut. Hätte ich nie gedacht, dass das was bringt.
Ist zum Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann ist gut.

Allen armen Kranken.....gute Besserung und denkt einfach an den nächsten Urlaub, dann geht es gleich etwas besser.


Schöne "Restwoche"

Simone

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 17. Januar 2012, 07:16

Von mir auch Gute Besserung an Euch allen. Ich kann Euch nachfühlen. War auch seit Anfang Dezember mit einer blöden Bronchitis gestraft. Fühle heute noch die Reste. Es kann nur aufwärts gehen.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

taliesin

USA Experte

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:15

Gute Besserung euch allen!

Krank sein ist echt ein sch...!!!

wobei ich bin ich mal gespannt otto ob jetzt statt 40 postings auf sagen wir al 35 kommst :rolleyes: (:fluecht:) (:fluecht:)
LG wiebke
Bei Stammtischtreffen dabei

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:24

Allen gute Besserung!

Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 364

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:29

Ich wünsche allen Kranken schnelle Genesung.

Ich befürchte, ab morgen kann ich mich auch dazu zählen - Zahnwurzelresektion. ;(
Bei Stammtischtreffen dabei.

KikiH

Dauergrinserin :D

  • »KikiH« ist weiblich

Beiträge: 1 019

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Minden

Beruf: Bürostuhlakrobatin

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:32

Ich wünsche allen jetzt einfach mal

Alles Gute :-) & Lasst den Kopf nicht hängen :winken:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
ich war schon bei ganz vielen Stammtischtreffen dabei :thumbsup:
und es werden hoffentlich noch viele folgen (:peace:)

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:16

Svenja hat ne Blasenentzündung, rennt alle 30 min aufs Klo... Naja, besser hier wie im Urlaub...
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

28

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:43

Zahnwurzelresektion. ;(
Brrrrrr, allein die Bezeichnung klingt irgendwie schon so fies.
Drücke schonmal vorab die Daumen, dass es nicht so schlimm wird.
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

29

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:16

Ich könnte meine halbe Klasse in unser Krankenzimmer verfrachten :D

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 219

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 17. Januar 2012, 11:08

das mit dem trackball werde ich mal überlegen, wenn ich wieder autofahren kann-darf.
zuzeit mache ich alles mit links. :zwinker:
der wirkliche grund der entzündung war aber eine andere überlastug, die computerei machte es aber nicht besser.

leider ist schon die morgentoilette eine qual: zähnrputzen oder waschen - wasch dich mal mit links unter dem linken arm. :rolleyes:
rasieren -nass- entfällt und das schnauzstyling geht nur soweit, dass er nicht im essen und trinken hängt.
manches ist ausschliesslich mit einer hand für mich gar nicht zu schaffen - ein ganz klein wenig kann ich ja damit machen, aber ich soll den arm ja schonen, sonst bringts ja nix.

und ich muss aufpasssen, das ich den linken arm nicht auch noch überlaste.
also - ich les hier zutzeit fast nur mit. :winken:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:06

Wie heisst´s doch so schön,Arbeit macht krank.

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 284

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:36

Geselle mich mal dazu. Bronchitis mit Nasennebenhöhlenentzündung. ;-(
USA...where my heart belongs! :love:


33

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:38

Gute Besserung, Melli!
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

usabima

USA Experte

  • »usabima« ist weiblich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Lebenskünstlerin

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 26. Januar 2012, 23:27

also allen kranken "Mäusen" hier im Forum erstmal ganz doll GUTE Besserung - die beste Krankheit taugt ja bekanntlich nix!
und wie schön "gesund-sein" ist, merken wir ja bekanntlich erst, wenn wir es nicht mehr sind....

Zum "Trost" kann ich berichten, daß mein Infekt, den ich mit im Oktober aus Amerika mitbrachte - exclusiv für mich, NUR für mich! -
und der mich viele Wochen des echten "Flachliegens" und viele Scheinchen kostete, die wiederum erhebliche Umsatzsteigerungen in der örtlichen Apotheke bedeuteten,
(und dann auch noch OHNE daß ich auch nur ein müdes Gramm abgenommen hätte, obwohl ich höchstens am Essen rumgepickt habe,
was ich als absolute GEMEINHEIT empfinde!)

also dieser Infekt, der zu Weihnachten nochmals zuschlug, obwohl ich gehofft hatte, ich hätte den Kampf gegen ihn nun doch gewonnen -
ja, der hat mir auf Giglio dann doch zunächst unbemerkt ein Schnippchen geschlagen und mit einen hammerharten Rückschlag mit
ner massiven Lungenentzündung eingebracht:

ich marodiere hier rum wie Falschgeld, hätte SOOO viel zu tun, auch Terminaufgaben - nix geht mir von der Hand, neeee
und das Schlimmste:

Bis zur nächsten Reise werde ich nicht richtig wieder hergestellt sein - und dann gehts auch noch in Gegenden, wo ich mit gewohnter medizinischer Versorgung nicht
rechnen kann
und: Ja, ich bin natürlich selbst schuld, wenn ich keine Reisekostenrücktrittsversicherung abgeschlossen habe, weil ich sowas noch NIEEEE gemacht habe -
ich weiss, daß die Einschüsse immer näher kommen, ich weiss, ich weiss - aber ich hab wirklich nicht......

so tröste ichmich erstmal zwischen zwei Hustenanfällen damit, daß ich eben immer noch dazu lerne - und diesmal richtig Lehrgeld löhne
immerhin beginne ich ja mein zweites Leben und hab da vielleicht noch manche Chance, etwas besser zu machen, als bisher......

Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Melli

die NETte Bahntante ;)

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 2 284

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Bahntante

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 27. Januar 2012, 00:30

Danke euch! Dir, Sabine, wünsche ich auch schnelle Genesung so das du deinen Urlaub bestens genießen kannst!
USA...where my heart belongs! :love:


Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 27. Januar 2012, 06:11


ich marodiere hier rum wie Falschgeld, hätte SOOO viel zu tun, auch Terminaufgaben - nix geht mir von der Hand, neeee


Das willste jetzt sicher nicht hören, aber Du kannst natürlich mit Deiner Lungenentzündung ins nächste Krankenhaus gehen und das da richtig behandeln lassen, dann klappts evtl. noch mit der nächsten Reise :-) Wann möchtest Du denn wohin?
Guck mal beim ADAC wegen Rücktrittsversicherung, recht günstig und gilt ein Jahr, nicht pro Reise wie bei anderen Versicherungen, laufender Einstieg möglich auch für schon gebuchte Reisen, natürlich nicht für die kommende, krank biste ja schon...
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 27. Januar 2012, 09:31

Von mir alles Liebe und superschnelle Genesung. Hast Du Deine nächste Urlaubsreise vielleicht mit einer KK bezahlt. Je nach dem ist da doch eine Reiserücktrittsversicherung mit drin. So ist es wenigstens bei unserer ADAC Gold Karte. Ich kann das mit dem Husten nachvollziehen hatte das ja auch im Dezember fast 4 Wochen.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

usabima

USA Experte

  • »usabima« ist weiblich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Bärlin

Beruf: Lebenskünstlerin

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 27. Januar 2012, 16:32

danke für Eure lieben Wünsche - klar, Carsten, wollten die mich gern "einfangen" und in eine Klinik stecken - aber .......never ever, wenn ich es vermeiden kann.
übrigens hab ich nochmal bei meinen anderen Kreditkarten nachgelesen und bei meiner Mastercard gold ist eine Reiserücktrittsvers. auch dann abgeschlossen, wenn
ich NICHT mit der Karte bezahlt habe...muss ich mich mal drum kümmern, was die alles haben wollen - sieht nicht so aus, als ob mein Fieber schwinden will
(Rückschlag eben, sagt der Doc, da ist das so)
Usabima
Bei Stammtischtreffen dabei

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 219

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 26. Juni 2012, 01:23

Wenn ihr wollt, könnt ich mir ab 12:15 Uhr die Daumen drücken, dass alles bei der Schulter-OP so klappt, wie ich mir das erhoffe. :winken:

Zwar sagen alle, dass so ein Eingriff schon so und so oft gemacht wurde, für mich ist es nun mal das 1. Mal - auch eine Vollnarkose. Ein bisschen nervös bin ich schon, und auch nach dem Petty-Konzert noch viel zu aufgedreht - mal sehen, ob ich noch ne Runde schlafen kann.
Ein Nachtmahl werde ich mir jetzt gleich noch machen, nach 5 Uhr darf ich nichts mehr essen und danach auch nur noch 1 Glas Flüssigkeit trinken - aber KEINE Milch.

Nach der OP bin ich sicher noch nicht fähig am PC zu sitzen, aber ich hoffe, dass ihr mich morgen hier im virtuellen Krankenzimmer besuchen äh lesen könnt. :zwinker:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juni 2012, 06:20

Dann viel Glück bei der OP, ich drücke alle Daumen :thumbsup: Bist Du schon drin mit voll verkabeltem Internet? 7h vorher nix essen und nur noch ein Glas ist etwas überzogen, aber das ist es oft. Es gibt Ärzte da darf man 2h vorher noch was trinken, Wasser zumindest. Geht ja nur darum das Du nicht alles voll (:kotz:) in der Narkose und dann dran erstickst. Wasser braucht sicher nicht mehere Stunden bis es durch ist. Lass Dir ne LMAA-Pille geben, dann merkst Du den Einzug in den Festsaal evtl. gar nicht mehr, so war es bei mir meistens. Ich hatte ja schon einige davon... (:grin:)
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei