Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

inki-k

USA Experte

  • »inki-k« ist weiblich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Bankkauffrau

  • Private Nachricht senden

1 361

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:06

Glückwunsch!!! :thumbsup:

LG nach LA

Inken (:favicon:)
"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!"

Southwest 1982, 2000, 2007, 2009, 2010, 2016; Midwest 2002; Florida 2011, 2014; Northwest 2012; NYC 2015

Bei USA-Stammtischtreffen dabei gewesen



Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 362

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:13

Im Alter lässt halt alles nach...


Moooment! Ja! Aber: Von den 58 Leuten die den Kurs begonnen haben, waren nur vier vierzig und darüber - und alle vier haben positiv abgeschlossen. Von den ursprünglich drei unter 21 Jährigen blieb nur einer übrig. Der Rest war zwischen 21 und 39 und davon gaben insgesamt 31 auf, bzw. wurden zum Aufgeben überredet...

Zitat

...Glückwunsch - was auch immer es konkret war, was Du bestanden hast...


Durch den Abschluss dieses Kurses kann ich (zBsp. in unserer Agency) in den Rang eines Korporals aufsteigen, was ca. 30% höheres Einkommen (aber auch mehr Arbeit, natürlich) bedeutet. Allerdings hängt das davon ab, ob die Position eines Korporals frei ist. Im Moment ist das gerade nicht der Fall. Aber das ändert sich ständig.
Sollte ich die nächste Stufe angehen (und bestehen), kann ich in den Rang eines Sergeants aufsteigen. Das würde dann (inklusive der Zulagen) mehr als eine Verdoppelung meines aktuellen Gehalts bedeuten. Das werden dann rasch deutlich über $80,000 jährlich und damit lässt sich ggf. schon ein bisschen was anfangen. Aber zuerst brauche ich grünes Licht von meinen Vorgesetzten... Das wird sich alles in den nächsten paar Tagen herausstellen müssen.

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

1 363

Samstag, 17. Dezember 2016, 20:27

Ich habs immer gewußt, du schaffst es :freu:

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 364

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:11

Ich habs immer gewußt, du schaffst es


Da hast du aber lange Zeit mehr gewusst als ich! (:hutab:) :zwinker:

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

1 365

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:12

Glückwunsch!!! So solls sein.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 366

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:30

Glückwunsch!!! So solls sein.


Danke, danke! :-)

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 592

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

1 367

Sonntag, 18. Dezember 2016, 08:35

Auch aus der Schweiz eine herzliche Gratulation! Well done! :thumbup:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 368

Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:44

Auch aus der Schweiz eine herzliche Gratulation! Well done!


Vielen Dank in die Schweiz! :)

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1 369

Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:59

Na dann schliesse mich mich auch noch den Glückwünschen an. :thumbsup:
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 370

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:41

Na dann schliesse mich mich auch noch den Glückwünschen an.


Na, dann bedanke ich mich auch gerne nochmals :D

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

1 371

Montag, 19. Dezember 2016, 09:02

Ich habe schon vom Wohnzimmer-Umräumen Muskelkater.
Daher ein bewunderndes (:hutab:)
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

1 372

Montag, 19. Dezember 2016, 13:31

Auch ich sage herzlichen Glückwunsch. Ich habe vor zehn Jahren, nach dem Wechsel zum Zoll, meinen Lehrgang "Töten ohne zu lachen", oder korrekt "Einsatztraining und Bewaffnung" als Lehrgangsältester absolviert. Vermutlich nicht mit dem zu vergleichen, was du jetzt gerade hinter dich gebracht hast, aber mir hat das damals auch schon gereicht. Von daher: Respekt! Ich wünsche dir, dass du grünes Licht bekommst und dich weiter quälen lässt. Die monatliche Belohnung im Falle des Bestehens ist ja nicht zu verachten.

Gruß aus Lübeck

Ralf

Dieter

USA Experte

  • »Dieter« ist männlich

Beiträge: 1 290

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Nähe Braunschweig

Beruf: im Ruhestand

  • Private Nachricht senden

1 373

Montag, 19. Dezember 2016, 15:54

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Lehrgangsprüfung und evtl. den noch folgenden. Eine höhere Qualifizierung sollte dann doch hoffentlich in eine höhere Besoldung führen. Viel Glück :zwinker: :thumbsup:
Bei Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 588

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

1 374

Montag, 19. Dezember 2016, 17:48

So ich darf mich jetzt auch mal freuen, nach einem halben Jahr ist das Thema mit der 9 Stunden Verspätung auf dem Heimflug erledigt, zumindest fast, das Geld kommt erst noch.
Die Schlichtungsstelle hat einen Kompromiss ausgearbeitet und wir bekommen jetzt pro Person € 360,-, das geht für mich in Ordnung, die Schlichtungsstelle hat auch sehr ausführlich geschrieben warum sie einen Kompromiss als Richtig erachtet, da es wenn uns die Fluggesellschaft wirklich auf die nächste Möglichkeit umgebucht hätte wahrscheinlich nichts gegeben hätte, allerdings ist das etwas zweifelhaft.
Für uns bedeutet das, AF ist noch nicht ganz aus unseren Buchungsmöglichkeiten geflogen, wenn der Preis oder die Verbindung wirklich gut ist.

Jetzt ist zumindest für 3 Personen der Las Vegas Flug schon wieder bezahlt. :D
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 6 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

1 375

Dienstag, 20. Dezember 2016, 09:20

Da passt das Zitat aus dem Film Best Exotic Marigold Hotel

Zitat

...am Ende ist alles gut. Und wenn nicht alles gut ist, glauben Sie mir, dann ist es auch nicht das Ende
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Susanne

Sauerländerin

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 2 262

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Grüne Hölle

Beruf: Ich leitete ein kleines Abrissunternehmen

  • Private Nachricht senden

1 376

Dienstag, 20. Dezember 2016, 13:48

Ein toller Film :D
Bei vielen Treffen dabei :D !

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

1 377

Dienstag, 20. Dezember 2016, 17:16

@Uli: (Wohn)zimmer umräumen??? 8| Also nein, dann lieber ein ganzes Jahr zurück auf den Exerzierplatz! (:fluecht:)

@StromerRalf: Es gäbe ja ein nettes Video von unserer Klasse, welches einen kleinen Einblick vermittelt was wir die letzten Monate so als Zeitvertreib gemacht haben. Aber wir dürfen das leider noch nicht veröffentlichen, da zuerst eine Genehmigung für die Veröffentlichung eingeholt werden muss. Manche der Ausbilder arbeiten als verdeckte Ermittler und dürfen daher natürlich nicht erkennbar gezeigt werden.
Aber es gibt ein Video unserer Vorgänger-Klasse #28 (unsere Klasse ist #30) auf YouTube, welches schon freigegeben wurde: https://www.youtube.com/watch?v=Cian0JVoYe4
Hier noch das Video von Klasse #27: https://www.youtube.com/watch?v=nuZv9IKKJXE

Im Nachhinein und mit erfolgreichem Abschluss betrachtet, ist natürlich alles halb so wild und eigentlich ganz einfach. Die Grundregel lautet von Anfang an immer "Nur nicht aufgeben!" ("Just don't quit!"). Und ja, das ist die wichtigste Grundregel. Bei Licht betrachtet, reicht Sturheit alleine aber nicht aus, denn man muss eben auch die Tests bestehen. Besonders die schriftlichen Tests haben unserer Klasse (und natürlich auch den Vorgängern) viele Opfer gekostet. Es ist sicher sehr positiv, wenn man 100 Liegestütze auf einmal machen und die 1.5 Meilen zum Aufwärmen in unter 12 Minuten laufen kann. Aber das Programm ist eben so ausgelegt, dass die physischen Fähigkeiten zwar einen wesentlichen Teil darstellen, aber eben nur einen Teil des Programms.
Man kann bei den Tests (schriftlich und "Hands On") exakt zwei mal versagen, aber man darf bei keinem Test zwei mal versagen. D.h., man kann maximal bei zwei verschiedenen Tests (Praxis oder schriftlich) je einmal versagen. Ein "Double Tap" oder ein dritter "Strike" bedeutet sofort das "Aus" - und das wird dann auch rigoros gehandhabt: "Get your stuff! Good bye!" (man muss dann den Campus sofort verlassen). Und das macht auch Sinn, denn wenn man im realen Dienst versagt, ist man schneller tot als man denkt. Da gibt's ja dann ebenfalls kein "Och, darf ich's nochmal probieren...?"

@Dieter: Ja, höhere Ausbildungsstufen sind natürlich stets die Grundvoraussetzung für bessere Bezahlung. Aber darüber hinaus, muss man's noch mit einer guten Strategie angehen, um nicht doch karrieretechnisch in einer Sackgasse zu enden. Speziell für Alte wie mich ist's etwas schwieriger, da jüngere Kandidaten (die eben noch mehr Dienst-Zeit bis zur Pensionierung aufbringen können) bei gleicher Qualifikation eher bevorzugt werden. Das ist auch verständlich, da jede Agency, bzw. jedes Department nach Möglichkeit ihre Leute so lange wie möglich behalten will (neue Leute einzuschulen dauert, kostet und bis jemand dann seinen "Beat" und alle Mechaniken kennt, dauert es nochmals). Hat man also jemanden mit 30, der noch locker deutlich über 20 Jahre arbeiten kann, und jemanden mit 50, der bestenfalls noch 5-10 Jahre bringen kann, dann wird man als Vorgesetzter eher den Ersteren favorisieren. Es kommen noch andere Aspekte dazu, aber genau daher ist es eben wichtig, dass ich mir jetzt genau überlege wie ich's strategisch angehe, um (nicht nur finanziell) das Meiste herauszuholen.

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 757

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

1 378

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:23

Dann sage ich auch noch "Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Lehrgangsprüfung" :thumbsup:
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 593

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

1 379

Freitag, 13. Januar 2017, 06:03

Keine Ahnung ob das ein Grund zur Freuede ist, aber seit Gestern und dem Ende der Urlaubssperre ist meine Amerika Lust spontan erwacht. Ich habe gleich mal drei Hotels gebucht :D

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 592

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

1 380

Freitag, 13. Januar 2017, 07:21

Keine Ahnung ob das ein Grund zur Freuede ist, aber seit Gestern und dem Ende der Urlaubssperre ist meine Amerika Lust spontan erwacht. Ich habe gleich mal drei Hotels gebucht :D

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Mehr Details! :8o:
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte