Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 279

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

201

Montag, 2. Juli 2012, 17:48

Ich vermute stark die lesen auch das Forum und haben deinen unverkennbaren BART wiederentdeckt (:grin:)


Das bin nicht ich - das ist Horst Lichter. :D
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

202

Montag, 2. Juli 2012, 17:53

Ich vermute stark die lesen auch das Forum und haben deinen unverkennbaren BART wiederentdeckt (:grin:)


Das bin nicht ich - das ist Horst Lichter. :D

Ich wollte eigentlich nichts sagen, aber das war mein erster gedanke (:rofl:)

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

203

Donnerstag, 5. Juli 2012, 16:16

Ich bin gerade etwas genervt, durch Zufall habe ich diese Woche festgestellt, dass mein Mann bei Airberlin eine MRS ist. (wollte mir ansehen, welche Sitzplätze noch frei sind)
Daraufhin habe ich überprüft, ob ich bei der Expediabuchung einen Fehler gemacht habe, dem war aber zum Glück nicht so, dort ist klar männlich in den Angaben vermerkt. Nun zuerst eine Mail an Expedia mit bitte um Klärung, sie können da nichts machen ich soll mich an Airberlin wenden, habe ich dann auch gemacht. Heute kam die Antwort, dass der Fehler bei Expedia liegt und die das ändern müssen, da bei der Expediabuchung keine Titel übermittelt worden sind hat das System automatisch 3 x MRS angegeben, stimmt ja wenigsten 2 von 3 mal. :rolleyes:
Sicherheitshalber habe ich bei Airberlin noch nachgefragt ob alle Daten für APIS korrekt sind, ja die sind korrekt und dort steht auch männlich bei meinem Mann. Diese Daten sind von Expedia also korrekt übermittelt worden.
Airberlin gibt die Information wegen der falschen Anrede an Expedia weiter und ich sollte von denen dann eine neue Ticketnummer bekommen, wenn dies innerhalb einer Woche nicht der Fall sein sollte, soll ich Expedia nochmal Kontaktieren.
Was für ein Aufwand können die nicht einfach im System das "S" streichen! :thumbdown: Zum Glück haben wir noch ein paar Wochen bis zum Abflug wenn einen sowas erst am Tag vorher auffällt, ist man wahrscheinlich am durchdrehen.
Ich bin gespannt ob das jetzt noch weitere Probleme gibt oder die das jetzt hinbekommen. :whistling:
Liebe Grüße
Kerstin



rattlesnake

USA Experte

  • »rattlesnake« ist weiblich

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Dormagen

Beruf: Es war einmal....

  • Private Nachricht senden

204

Freitag, 6. Juli 2012, 08:11

Bei Expedia kenne ich das Problem mit den Flugbuchungen. Hatte damals einen Flug über Expedia mit North West ab Düsseldorf nach Phoenix gebucht. Dann hörte ich hier (arbeite beim Flughafen), dass North West ab ....... nicht mehr ab Düsseldorf fliegt. Der Hinflug passte noch in Zeitrahmen, aber der Rückflug passte nicht mehr. Mit Expedia Kontakt aufgenommen wie es nun weitergehe. Auskunft: Davon wissen wir nichts. Wenn wir etwas hören, bekommen Sie sofort Bescheid. Nach ein paar Tagen über die Buchungsnummer im Internet nachgeschaut. Buchung nicht mehr vorhanden. Wieder bei Expedia angerufen. Aussage: Sie werden umgebucht, sie werden von uns hören. Nach mehreren weiteren Anrufen hieß es dann, sie sind umgebucht auf KLM. Unter der Buchungsnummer im Internet nachgeschaut: Hinflug o. k. Rückflug von Phoenix nach Minneapolis - Ende. Wieder angerufen. Auskunft: Es sei alles richtig. Nun bei der KLM angerufen. Sehr nette Mitarbeiter. Rückflug ist nur bis Minneapolis bestätigt. Sie müssen mit Expedia Kontakt aufnehmen. Diese Geschichte ging noch einige Wochen hin und her. Mittlerweile hatte ich Kontakt mit einer Mitarbeiterin von North West hier am Flughafen aufgenommen. Diese kümmerte sich nun auch um die Geschichte. Unsere Sitzplatzreservierungen verschwanden auch immer wieder. Bei den ganzen Telefonaten mit KLM kam dann heraus, dass diese keine Rückbestätigungen von Expedia bekamen. Wenn das meine erste Internet-Flugbuchung gewesen wäre, hätte ich einen Nervenzusammenbruch gehabt und es nie wieder über das Internet probiert. Am Ende hatten wir dann noch einige Probleme beim Einchecken, denn plötzlich gab es zwar unsere Namen auf der Liste aber nicht die Buchungsnummer. Gott sei Dank hatte ich den ganzen Schriftverkehr in einer Mappe dabei. Am Ende ist alles gut verlaufen, aber die Nerven hatten dann doch ein bisschen gelitten.
Alles Liebe
rattlesnake


Bei Stammtischtreffen dabei

205

Freitag, 6. Juli 2012, 08:12

@Kerstin:
Mit Computern hat man Probleme, die ohne nie vorhanden gewesen wären :zwinker:
Richtig nervig wirds dann, wenn die Schuld sich gegenseitig in die Schuhe geschoben wird, und nicht mal einer im Sinne des Kunden einfach nur tätig wird, und den Fehler (den der Kunde schließlich nicht zu verantworten hat) beseitigt.
Ich drücke die Daumen das es mit Deinem einmaligen Hinweis erledigt ist...
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

206

Freitag, 6. Juli 2012, 08:48

Was ich nicht begreife ist, dass man das nicht einfach im Computer abändern kann und die Sache ist erledigt, sind ja keine Papiertickets, sondern E-ticket. Mein Mann hat zwei Vornamen bei denen eine Verwechslung von männlich und weiblich ausgeschlossen ist und das ein Computer einfach MRS hinzufügt, wenn von Expedia nichts angegeben ist ist doch seltsam, da sollte doch ehr eine error Meldung kommen, damit jemand das von Hand überprüft und eingibt.
Na ja ich hoffe die Sache ist erledigt und dich bekomme eine Bestätigung von wem auch immer. :rolleyes:
Liebe Grüße
Kerstin



Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

207

Freitag, 6. Juli 2012, 09:26

Da zahl ich lieber ein paar Euro im Reisebüro bevor ich einen Herzkasperl bekomm wenn ich im Internet einen Flug buche. (:eek:)

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

208

Freitag, 6. Juli 2012, 10:03

Da zahl ich lieber ein paar Euro im Reisebüro bevor ich einen Herzkasperl bekomm wenn ich im Internet einen Flug buche.

Ich habe bis jetzt auch die meisten Flüge im Reisebüro gebucht, letztes Jahr nach London das erste mal übers Internet bei Expedia und es gab keinerlei Probleme. Wir hatten im Reisebüro nachgefragt was uns die Flüge dort kosten. Ich habe denen genau geschrieben welchen Flug zu welcher Uhrzeit und mit welcher Gesellschaft, als Antwort bekam ich für uns zu 4. einen 220,-€ höheren Preis genannt, das war mir zuviel 40,-50,-€ mehr hätte ich gezahlt.
Liebe Grüße
Kerstin



aleetz

Stammtisch-Grillmeisterin v.D.

  • »aleetz« ist weiblich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Bärlin

  • Private Nachricht senden

209

Freitag, 6. Juli 2012, 10:09

Hallo,
ich komme gerade vom Tierarzt. Ich mußte Kater Paul einschläfern lassen, über 10 Jahre war er Teil unseres Lebens... ;-(
Liebe Grüße

Anja

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

210

Freitag, 6. Juli 2012, 10:16

Oh Anja, das ist traurig. Aber besser jetzt als, wenn die Kinder zuhause sind, ich würde ihnen auch nur erzählen, dass er gestorben ist, das ist meist leichter als wenn du ihnen erklären musst, dass du ihn einschläfern lassen musstest. ;-(
Liebe Grüße
Kerstin



Pebbles

USA Experte

  • »Pebbles« ist weiblich

Beiträge: 1 182

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Osterode am Harz

  • Private Nachricht senden

211

Freitag, 6. Juli 2012, 10:16

Oh je Anja,

das tut mir leid!

Weiß, wie man an so einem Tiger hängt.
Meine Pebbles ist 14,5 Jahre und nervt.

Der Altersstarrsinn ist bei ihr zu finden. Macht Dinge, die sie sonst nie gemacht hat, z.B. das Leder von meinem 2 Wochen
alten Schwingstuhl zu löchern. Das Sofa hatte sie auch schon in der Mangel. 14 Jahre haben Möbel sie nicht interessiert.....

Aber missen möchte ich sie nicht.

Sei nicht zu traurig, sie ist jetzt im Katzenhimmel.

Ganz liebe Grüße :kuss:
Simone

aleetz

Stammtisch-Grillmeisterin v.D.

  • »aleetz« ist weiblich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Bärlin

  • Private Nachricht senden

212

Freitag, 6. Juli 2012, 10:20

Danke.
@ Kerstin: Carsten hat den Kindern erzählt dass Paul gestorben ist...
@ Peppels: für die Möbel ist bei uns Frau Paula zuständig, dieist jetzt 10 und fit wie ein Turnschuh.
Liebe Grüße

Anja

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 896

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

213

Freitag, 6. Juli 2012, 10:25

Meine Pebbles ist 14,5 Jahre und nervt. Der Altersstarrsinn ist bei ihr zu finden.

:D Kenn ich. Unserer ist 18 und sehr eigen...

Tut mir leid für Euch, Anja. ;-( Aber besser in Ruhe in den Katzenhimmel auffahren lassen, als dass das Tier sich irgendwann quält.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

214

Freitag, 6. Juli 2012, 10:28

Eure Paula wir in den nächsten Tagen bestimmt auch trauern, war bei unseren Katzen immer so. Pass auch auf, dass sie dir nicht vor lauter suchen nach ihm, aus der Wohnung entwischt, das ist einer Bekannten von mir passiert.
Liebe Grüße
Kerstin



Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

215

Freitag, 6. Juli 2012, 13:24

Da zahl ich lieber ein paar Euro im Reisebüro bevor ich einen Herzkasperl bekomm wenn ich im Internet einen Flug buche.

Ich habe bis jetzt auch die meisten Flüge im Reisebüro gebucht, letztes Jahr nach London das erste mal übers Internet bei Expedia und es gab keinerlei Probleme. Wir hatten im Reisebüro nachgefragt was uns die Flüge dort kosten. Ich habe denen genau geschrieben welchen Flug zu welcher Uhrzeit und mit welcher Gesellschaft, als Antwort bekam ich für uns zu 4. einen 220,-€ höheren Preis genannt, das war mir zuviel 40,-50,-€ mehr hätte ich gezahlt.


Ich hab zweimal Flüge im Internet gebucht,Berlin und Düsseldorf.Ob sie damals im Reisebüro teurer oder billiger waren kann ich nicht sagen.

Die Flugpreise die hier im Stammtisch von Deutschland aus geschrieben werden bekommt man von Wien aus nie.Da kann ich alle Suchmaschinen und bei den Airlines direkt schauen ,es wird nicht so viel billiger als über mein Reisebüro.

Das ich vielleicht 4-5 Stunden mit dem Auto nach München fahr wie es jemand hier machte,dort die Parkgebühren bezahl und vielleicht noch übernachten muß das ich ein paar Euro beim Flug spar käme für uns nicht in Frage auch wenn wir nicht mehr arbeiten müssen. Wir sind in längstens 15 Fahrminuten am Flughafen.

Daniela

USA Experte

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Diplom Sozialpädagogin

  • Private Nachricht senden

216

Freitag, 6. Juli 2012, 13:59

Das stimmt, wir Österreicher sind da immer benachteiligt. Jammer, Jammer, aber irgendwie bringen uns die Flieger dann trotzdem rüber :thumbsup: Nur günstig halt nicht!

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

217

Donnerstag, 19. Juli 2012, 19:07

Ich bin gerade nach einer nochmaligen Mail von Expedia richtig sauer.
Es wir weiterhin versucht den Fehler bei meiner Flugbuchung von einem zum anderen zu schieben und was noch besser ist jetzt fehlt auch noch der 2. Vorname meines Mannes und das bei einem USA Flug :cursing: .
Erst meinte Airberlin, Expedia hätte einen Fehler beim übermitteln gemacht, jetzt meint Expedia der Fehler entstand bei dem Umschreiben der Tickets von BER auf TXL und wie soll ich nun feststellen wer Recht hat und wer behebt den Fehler?
Kundenfreundlichkeit ist etwas anderes und das beziehe ich sowohl auf Airberlin als auch auf Expedia. Ich bin gespannt wann sich die jetzt wieder Melden, wenn es wieder 1-2 Wochen dauert wird selbst bei uns die Zeit etwas knapp, sollten sie es diesmal nicht auf die Reihe bekommen. :thumbdown:
Liebe Grüße
Kerstin



Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

218

Donnerstag, 19. Juli 2012, 19:37

Konntest du deine Flugbuchung nicht speichern das du sie denen schickst? Das ist schon sehr ärgerlich wenn du Probleme mit der Buchung hast und keiner hilft. :cursing:

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 185

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

219

Donnerstag, 19. Juli 2012, 20:32

Hallo Traude, ich habe sie sogar ausgedruckt. Expedia bestätigt mir ja, dass alle Angaben richtig bei ihnen vorliegen. Nur wenn ich den Flug bei Airberlin aufrufe sehe ich, dass die Angaben dort nicht stimmen. Jetzt schiebt jeder die Schuld daran auf den anderen, dabei sollte es bei E-Ticket eigentlich kein großes Problem sein das zu korrigieren, ist ja nicht so wie bei Papiertickets wo alles nochmal gedruckt werden muss. :cursing:
Liebe Grüße
Kerstin



Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 563

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

220

Freitag, 20. Juli 2012, 19:03

Ich war heute im Reisebüro. Ein Kollege hatte gestern nen Meyers Weltreisen Katalog mit auffe Arbeit mit tollen Hotelpreisen. 98 € statt offizielle 171 $. Die Tante im Büro sagte aber gleich dass die Preise im Katalog nur Richtpreise wären, die günstigste Möglichkeit sozusagen. Nen bisken im Computer getippt und dann wollte sie 142 € haben.
Da wird sich der Kollege heute nacht freuen, der wollte 4 Tage Key West im Doubletree incl. Frühstück für 98 € pro Tag incl 4 für 3 haben - das wird wohl nix....

Kataloge sind unnütz, nur noch Papierverschwendung sagte die Tante dann noch.....