Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 18. Mai 2015, 21:18

Klasse, eure 7 Kostbarkeiten; gefällt mir gut, wie du die Kleinen fotografiert hast.

Ich hab mal in der Sahara gearbeitet und hatte auch so ähnliche Tierchen in unmittelbarer Nähe;
war jedoch einfacher zu fotografieren (16 cm Skorpion)
Hoffentlich seit ihr schön vorsichtig und schaut auch mal in die Schuhe, bevor ihr sie anzieht.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 185

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 19. Mai 2015, 12:46

Die Little Wild 5 find ich besonders genial.
Viele Grüße Kat


Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

83

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:50

Dein Gecko ist aber auch herzallerliebst. :winken:
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 22. Mai 2015, 20:42

.... jetzt mache ich mir aber langsam Sorgen.
Lange nichts mehr von den Beiden gehört.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 185

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

85

Freitag, 22. Mai 2015, 21:05

Ich hab hummeldumm gelesen, Das ist normal Heiner. Sonst hätte er ja gleich überweisen können :zwinker:
Viele Grüße Kat


Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 22. Mai 2015, 21:28

Den Gedank
jetzt mache ich mir aber langsam Sorgen

Den Gedanken hatte ich gestern auch schon.
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 22. Mai 2015, 22:44

.... jetzt mache ich mir aber langsam Sorgen.
Ich mir auch.... 8|
Liebe Grüße

Jutta

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 23. Mai 2015, 11:40

vermutlich ist alles Ok und Sie sind im richtigen Afrika (ohne Internet)
angekommen und genießen ihren Urlaub mit den BIG 5 .
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 764

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 23. Mai 2015, 20:00

Hallöle allerseits,

ihr braucht euch keine Sorgen zu machen, es gab nur im ganzen Etosha kein WiFi :thumbsup:

Im Moment sitzen wir auf der Terrasse einer Lodge bzw. Gästefarm zwischen Tsumeb und Otavi mit Blick auf das beleuchtete Wasserloch für das "Nutzwild". Das gesamte Personal kümmert sich nur um uns, da wir die einzigen Gäste sind :whistling:

Im Etosha hatten wir Tiersichtungen jeglicher Art und müssen später erst mal genauer bestimmen, was das so alles war. Es gibt nachher auch noch was zu lesen, wobei ich schon gemerkt habe, dass das Rumfahren den ganzen Tag und nach den Tieren Ausschau halten, ziemlich schlaucht und ich noch gar nicht so weit gekommen bin mit dem Bericht. Die letzte Woche ist jetzt angebrochen und wir lassen es langsam ausklingen...
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 217

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 23. Mai 2015, 20:22

Den Bericht kannst du hinterher immer noch schreiben, genieße einfach die Zeit!
Liebe Grüße
Kerstin



Countrylady

... einer fehlt noch ...

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2013

Wohnort: Bei den Heidschnucken

Beruf: Ich geh noch zur Schule.

  • Private Nachricht senden

91

Samstag, 23. Mai 2015, 20:57

Schön, dass es euch gut geht! Genießt einfach den Rest eures Urlaubs. Und mach dir keinen Stress mit Geschichten und Bildern für uns. Wir lesen deine Story auch, wenn ihr wieder hier seid.
Liebe Grüße

Silke

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 764

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 23. Mai 2015, 21:15

Dem Himmel so nah

16. Mai 2014
Heute brechen wir auf, um uns so langsam in Richtung Norden voranzuarbeiten. Um nicht zuviele Kilometer am Stück zu haben, teilen wir uns den Weg ein. Der heutige Zwischenstop ist die Übernachtung, auf die wir uns am meisten freuen. Wir haben einen Bungalow, der oben auf den Ugab-Terassen steht und mit einem gigantischen Blick auf die Landschaft aufwartet.

Der Weg dorthin führt uns zunächst die Küste entlang nach Norden und die einzige Abwechslung zwischen Sand und Nebel waren dann noch die Hinweisschilder auf die Angelstellen.

Leider ist uns davon noch keiner über den Weg gelaufen


Vingerklip und Ugab-Terrassen


Vingerklip im Abendlicht


Wir haben die Landschaft genossen, aber ansonsten war unser Bestreben beizeiten an der Vingerklip Lodge anzukommen, um unseren Blick auch noch im Hellen genießen zu können.

Von der Straße aus sieht man das Restaurant auf dem Berg

Anbei folgen dann ein paar Bilder, die das Objekt sicher besser beschreiben können, als ich es in Worten kann.


Unser Himmelsbungalow


Pool halb drinnen, halb draußen


allerdings war das Wasser so kalt, dass es am späten Nachmittag nur noch den Füßen vergönnt war, darin zu planschen


Himmelbett mit echtem Zebrafell


Im Bungalow


Blick auf die Veranda


Über diese Treppe muss man zum Restaurant und zu unserem Bungalow


Landschaft in der Abendsonne


Landschaft in der Abendsonne


Sonnenuntergang am Heavens Gate

Abendessen gab es im "Eagles Nest", einem kleinen Restaurant, welches sich auch auf den Terrassen oben befindet. Zum Abendessen müssen wir es mit anderen Lodgegästen, die den Aufstieg nicht scheuen, teilen. Morgen haben wir es zum Frühstück ganz für uns allein. Nach dem Essen haben wir einen kurzen Weg zurück und setzen uns noch auf die Terrasse, genießen den Sternenhimmel, die beihnahe unheimliche Stille und ein Gläschen Wein. Spätestens jetzt sollte es jedem klar werden, warum dieser Bungalow "Heavens Gate" heißt.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffuzius« (30. November 2017, 15:07)


andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 037

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 23. Mai 2015, 21:23

Glückwunsch!
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 691

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

94

Sonntag, 24. Mai 2015, 08:20

Was für eine sensationelle Perspektive von der Terrasse...Tolle Unterkunft... :thumbsup:

Aber bei dem Bild stellt sich mir die Frage...."Gibt's hier kein' Lift ?? Und nen Bringdienst ???
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Marla

USA Entdecker

  • »Marla« ist weiblich

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 24. Mai 2015, 13:17

Tolle Lodge :thumbsup: . Habe ich das richtig verstanden, dass ihr euch das Essen gleich wieder abtrainieren musstet durch die Treppen? (:eek:) und (:Respekt:)

Viel Spaß weiterhin :winken:
Liebe Grüße

Jutta

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 764

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

96

Sonntag, 24. Mai 2015, 18:23

Die Treppe mussten wir einmal hoch und am nächsten Tag wieder runter. Einen Bringedienst gab es nur für das Gepäck

In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 217

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 24. Mai 2015, 18:26

OK, die Unterkunft wäre für mich gestrichen mit meiner Höhenangst. :whistling:
Liebe Grüße
Kerstin



onkelraffi

lebenslang grün-weiss

  • »onkelraffi« ist männlich

Beiträge: 2 691

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Weserbergland

Beruf: Monopoly für Erwachsene !

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 24. Mai 2015, 19:50

OK, die Unterkunft wäre für mich gestrichen mit meiner Höhenangst. :whistling:


in welcher Farbe ??? :rolleyes:
USA 2009, USA 2012
Bei Stammtischtreffen nette Leute getroffen....

Albert_W

USA Experte

  • »Albert_W« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

99

Montag, 25. Mai 2015, 18:34

Ein toller Bericht aus einem tollen Land Stefan :thumbup:

Albert

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

100

Dienstag, 26. Mai 2015, 05:55

Hallo Stefan und Petra...bin Euch jetzt mal nachgereist...
Irgendwie kann ich das nachvollziehen...Ein richtiges Afrikafeeling/Virus hat uns in SA (ja ich weiß, Ihr seid in Namibia...ist für mich aber gleich daneben )auch nicht erwischt.
Viele Orte sehen europäisch aus, Dünen und Landschaften könnten auch von den USA Reisen reingedrückt worden sein...

Trotzdem genießt Ihr das offensichtlich. Was soll man sons machen ;)

Die Ballonfahrt war bestimmt genial!! Wir haben eine solche schon in Sedona und Moab gemacht und es ist ein einmaliges ERlebnis.

Und mit den Kudus...da läuft mir doch einfach mal das Wasser im Mund zusammen...sehen schön aus...schmecken aber noch besser ^^

Der Gecko ist übrigens eine wunderschöne Aufnahme!!!!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Afrika, Namibia, Selbstfahrer