Du bist nicht angemeldet.

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:32

Die Sport-Hauptstädte der USA

Wo die New England Patriots ja kurz davor sind, zum 4. Mal den Superbowl zu holen, ist es ganz interessant, dass die Pats das Team aus Boston (na gut, Großraum Boston) sind, das schon wieder am längsten auf einen Titel wartet! Die Bruins holten 2011 den Stanley Cup, die Celtics 2008 die NBA Championship und die Red Sox gewannen 2007 die World Series. Der letzte Titel der Patriots ist von 2005. Boston darf man also wohl zur Zeit als Sport-Hauptstadt der USA bezeichnen!

Historisch liegt Boston auf Platz 2 hinter New York. Allein im Baseball hat New York 35 Meisterschaften gewonnen (27 x Yankees, 5 x Giants, 2 x Mets, 1 x Dodgers) und damit einen Titel mehr als Boston mit allen Major Teams zusammen. NY kommt bisher insgesamt auf 55 Championships, wobei die Basketballer (Knicks) mit nur 2 Titeln am erfolglosesten sind.
Chicago (23), Detroit (22) und LA (20) folgen auf den Plätzen 3 bis 5.

Weitere interessante Facts:
  • 12 Städte/Metropolitan Areas haben Teams in allen vier großen Ligen (NFL, NBA, MLB, NHL): Boston, Chicago, Dallas, Denver, Detroit, Miami, Minneapolis, New York, Philadelphia, Phoenix, San Francisco, Washington DC
  • nur in 3 der 12 (CHI, DEN, PHL) spielen alle Teams tatsächlich in der Stadt, der Rest verteilt sich auch auf Vororte
  • Denver ist die kleinste Stadt mit vier Teams
  • ehemals in allen vier Sportarten vertreten waren Atlanta, Cleveland, Kansas City, Los Angeles und St Louis
  • die größte Stadt ohne ein einziges Team ist Las Vegas
  • Los Angeles als zweitgrößte Stadt des Landes hat kein einziges Team mehr in der NFL
  • vier Städte haben zwei Baseball-Teams: CHI, LA, NY, SFO
  • New York ist die einzige Stadt, die in jeder Sportart zwei oder mehr Teams hat
  • Ohio ist der einzige Bundesstaat mit Teams in allen Ligen, ohne dass die alle in einer Stadt spielen
  • Virginia ist der bevölkerungsreichste Bundesstaat ohne ein einziges Team in den Big Four
  • San Diego wartet seit geschlagenen 49 Jahren auf einen Titel! (1963 gewannen die Chargers die AFL, damals gab es noch keinen Superbowl)
  • als durchgängig mit mindestens 3 Profiteams ausgestattet, darf man Cleveland wohl als erfolgloseste Sportstadt bezeichnen: die Browns holten 1964 den letzten NFL Titel, die Indians 1948 die World Series und die Cavaliers noch gar keinen nationalen Titel
  • notorisch erfolglos ist auch Buffalo: 4 Superbowl-Niederlagen hintereinander (!) für die Bills, noch kein Stanley Cup für die Sabres

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliH« (24. Januar 2012, 13:58)


Bryce

Globetrotter

  • »Bryce« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Darmstadt

Beruf: Airliner

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:47

Hmmm, gute Auflistung.

Allerdings beschreibt Du hier "nur" die Profi-Teams der 4 großen Sportarten.

Was ist aber mit den überaus populären Highschool- und Universitäts-Teams?
Was ist mit den großen Leichtathletik-, Gymnastik- bzw Schwimmclubs?

Ich glaube, wenn man dies alles ein wenig berücksichtigt, verschiebt sich (vielleicht) Dein ranking...? :D

Aber interessant isses allemal.

Gruß
Günter,
Ohne Fleiss - kein Bryce ;)

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Januar 2012, 13:13

Klar, ich beziehe mich hier nur auf die vier großen Profiligen. Viele für ihre Teams berühmten Unis sind weitab der Metropolen. Und abseits der Big Four ist es zum Beispiel sehr schwierig, Titel zu vergleichen. Allein die ganzen Bowls, die es beim College Football gibt... 8|

Ergänzend dazu ist interessant, dass 18 der 20 größten Stadien der USA nicht etwa von NFL Teams genutzt werden, sondern zu Unis gehören. Das größte davon ist das Michigan Stadium in Ann Arbor mit einer Kapazität von fast 110.000 Zuschauern. Erst auf Rang 16 kommt das MetLife Stadium in New Jersey, wo die NY Giants und die Jets spielen. (List of American football stadiums by capacity)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliH« (24. Januar 2012, 13:30)


Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 303

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Januar 2012, 19:48

Mensch, Oli, hast du ein neues Statistikprogramm?? Da wird einem ja ganz schwindelig. Gut, dass ich mich nicht für alle 4 "big" interessiere, da kommt man ja gar nicht hinterher. Bin schon froh, wenn ich die NFL halbwegs auf die Reihe kriege.

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20:23

Auf solche unnützen Statistiken kommt man, wenn man ne Woche krankgeschrieben auf der Couch rumhängt... :whistling:

Bryce

Globetrotter

  • »Bryce« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Darmstadt

Beruf: Airliner

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 27. Januar 2012, 08:23

Auf solche unnützen Statistiken kommt man...
Na ja, als unnütz würde ich diese Statistiken und Rankings nicht bezeichnen, eher als netten Zeitvertreib.
Gibt`s ja über alles mögliche - und wenn man das "falsche" Gebiet erwischt, gibt`s gleich von manchen ernsten Zeitgenossen gaaaanz ernste Gegenargumente. :evil:

Last but not least, ich finde solche Sachen immer interessant und auch amüsant. Nicht mehr und nicht weniger. :D

Gute Besserung!

Gruß
Günter
Ohne Fleiss - kein Bryce ;)

polle

USA Experte

  • »polle« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Emsland

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. Januar 2012, 09:31

@oliH:

coole klamotte, aus dieser sicht hab ich den sportzirkus noch nicht gesehen...
(:hutab:)

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. Januar 2012, 14:30

Interessante Statistik! :thumbup:

Weiß jemand, ob die Baseball League im Moment nicht spielt?

Über ESPN America habe ich in der Winterpause der Fußball Bundesliga ab und an mal Matches gesehen.
Aber momentan scheint es nur Football und Basketball zu geben.

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 27. Januar 2012, 17:03

Die Saison der Major League Baseball geht von April bis Oktober. Musst Dich also noch a bisserl gedulden.

OliH

Mainzer

  • »OliH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Februar 2012, 10:08

Mit dem vierten Superbowl für die Giants hat New York in Sachen Titelsammlung Boston auf Distanz gehalten. Es ist die 56. nationale Meisterschaft für ein New Yorker Profiteam! Die Giants haben damit auch die Green Bay Packers eingeholt, nur die San Francisco 49ers und die Dallas Cowboys (jeweils 5) sowie die Pittsburgh Steelers (6) haben mehr Superbowls gewonnen als New York. Mit der vierten Superbowl-Niederlage reihen sich die Patriots nun in die Liste der größten Loser ein: Genau so oft das Finale verloren haben nur noch die Minnesota Vikings, die Buffalo Bills und die Denver Broncos.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

MLB, NBA, NFL, NHL, Sport