Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. Januar 2012, 15:23

Ein SUV für mich... ohne Komplikationen

Hallo,

nachdem ich das letzte mal für den Jeep so viel drauf zahlen musste, möchte ich sichergehen dass
ich alles richtig mache. Hab jetzt schon Horror davor.

Ich benötige vom 31.5. - 14.6. ein SUV (ca. die Größe vom Cherokee) das sollte die Standard Linie sein. Ein Standard SUV zu buchen ist mir zu teuer.

Wo würdet ihr das SUV buchen. Was ist der Unterschied zwischen Midsize bei Alamo bei: JL 4türig oder IW 4türig


Und warum gibt es bei mietwagen-billiger.de auch bei Alamo die Klasse Chevy Equinox ? Und was bekomm ich da überhaupt ? Und soll ich überhaupt Alamo buchen, ja oder ?

Danke für eure Hilfe. Möchte für den Zeitraum höchsten 390 Euro ausgeben.
Viele Grüße Kat


muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 443

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Januar 2012, 15:49

Also ich schreibe Dir mal unsere Erfahrungen:
die gesonderte Klasse Equinox gab es bei Alamo in den Vermietstationen gar nicht, bei denen lief es als Midsize(in Dtl. ja buchbar und um einiges preiswerter) das hat keinen gestört und es gab keine Probleme. Wir haben einen 4x4SUV bekommen meist Jeep.
Seit 2011 bieten dtsche Anbieter die Klasse "Jeep Liberty" an siehe auch usa-reisen.de. Der ist immer etwas preiswerter als der Standard SUV.
Den Liberty hatten wir 2011 auf dem Festland und später auch auf Hawaii. Ist robust, kämpfte sich passabel durch Tiefsand und mancherlei Pfützen.
Bei der o.g. Seite bekomme ich bei Alamo 594..den Liberty und 603..den Mid-size (3Wochen+1Tag im Hochsommer)

Ich hab nix gegen Alamo. Alamo ist ok. Aber alle anderen sind genau so gut. Alamo scheidet bei uns nur auf Oahu/HNL aus, weil es so furchtbar lange Warteschlangen gibt. Die Produkte selbst sind identisch! Das mit den Wartezeiten ist allerdings auch abhängig wann und wo Du landest.
2010 und 2011 sind wir in der Pampa nach 22Uhr gelandet mit einer Focker...da saßen ja nur 10 Leutchen drinn, der Expedient war auch gleich mal für alle Firmen da :D

Carsten

Bärliner

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 4 215

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Januar 2012, 16:04

Das mit den Wartezeiten ist allerdings auch abhängig wann und wo Du landest.


...und mit wem Du landest... Im LH/Condor/AirBerlin-Flieger sitzen deutlich mehr Alamo-Bucher :whistling: Andere deutsche Flieger, 15min vor Dir gelandet, spielen natürlich auch ne Rolle. Manchmal hat man auch Glück. Ich bin mit LH in Miami eingeschwebt, draußen kam ewig kein Alamo-Bus, National kam, die Massen sind da aber nicht eingestiegen, ich schon ;) Ich hab aber die Erfahrung gemacht das bei Alamo die Schlangen schon länger sein können. Bei mehreren Leuten kann man sich ja auch gut teilen, einer wartet auf das Gepäck, der andere fährt schon mal vor und stellt sich an :-)
Gruß
Carsten

Bei Stammtischtreffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. Januar 2012, 16:16

Danke Muhtsch für Deine Antwort. Also, ich hab jetzt für meine Reise folgende Angebote. Was würdet ihr nehmen ?

Dollar

Alamo


Viele Grüße Kat


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Januar 2012, 16:18

Kat wie viele Personen fahren bei euch mit dem Auto, alle 4 oder nur du? Der Anbieter ist egal wir hatten letztes mal Thrifty (über Dertour) und selbst der war ok Wichtig ist, dass alle Versicherungen drinn sind.
Meinst du ein Midsize reicht euch, ihr seit doch 4 Mädels. Wir haben zwar auch nur einen zu 4. aber als Familie brauchst du ja weniger Platz. :D
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Januar 2012, 16:32

Kat wie viele Personen fahren bei euch mit dem Auto, alle 4 oder nur du? Der Anbieter ist egal wir hatten letztes mal Thrifty (über Dertour) und selbst der war ok Wichtig ist, dass alle Versicherungen drinn sind.
Meinst du ein Midsize reicht euch, ihr seit doch 4 Mädels. Wir haben zwar auch nur einen zu 4. aber als Familie brauchst du ja weniger Platz. :D
Hi Kerstin, hatten letztes Jahr einen Cherokee zu fünft ! ... also wir wollen die Gemeinschaft fördern und fahren deshalb zu viert in einem Auto. Bei 5 wird es schwierig, aber zum Glück sind wir dieses Mal nur 4.

@Carstein: Jap wir fliegen Airberlin, deswegen wird die Alamo Schlange wohl lang sein. Die Dollarschlange gab es nicht in Miami 17 Uhr ... ich ging durch, aber Alamo war da auch leer. Wir haben Reihe 19 reserviert, d.h. wir sind schnell an der Immigration.... hmm, ich weiß es nicht. Dollar ist ja sowieso billiger, aber die waren eben in Miami nicht sehr kulant was das "Upgrade" auf den Cherokee anging. Bei National hatte ich den Cherokee ohne zu fragen bekommen. Ach, ich weiß es nicht.

Wie macht ihr das denn immer mit der Choiceline bzw. ein Upgrade zu kriegen ?
Viele Grüße Kat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kat« (14. Januar 2012, 16:41)


Sanfrancis

Dortmunder

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. Januar 2012, 16:38

Meinst du ein Midsize reicht euch, ihr seit doch 4 Mädels

Bei 4 Mädels kann der Kofferraum bzw. die Ladefläche bei SUV nicht groß genug sein, allein wegen der Schminkköfferchen :D :D
Bei Treffen dabei gewesen



USA 2015

Island 2016

USA 2017


Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. Januar 2012, 16:40

An deiner Stelle würde ich über National die Klasse Standard SUV buchen.
Dabei ist es völlig egal ob Cherokee oder Equinox, denn National hat eine Choiceline. Der Equinox ist inzwischen bei allen Anbietern ein Standard, was von der Größe her passt. Mit 4 Erwachsenen möchte ich nicht in einem Midsize (z.B. Toyota RAV oder noch schlimmer im KIA Sportage) unterwegs sein.
Wenn du nicht alleiniger Fahrer bist kannst du m.M. nach besser das Inklusiv-Paket buchen (inkl. 2 oder 3 Zusatzfahrer und 1. Tankfüllung).
Vorteil bei National: Geringere Wartezeit am Schalter

LG, Nic
Lieben Gruß Nic

nirschi

die NETt tanzt

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Schwäb. Alb

Beruf: habe fertig

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. Januar 2012, 16:46

Hi Kat,

ich würde auf jeden Fall ein Auto mit Glas/Reifen/Unterbodenschutz Versicherung nehmen.
Letztes Jahr Standard gebucht und einen Liberty erhalten (:schlecht:) , war nix anderes da, und auf jeden Fall eine Kategorie niedriger. Auto hat uns auch nicht gefallen. Sofort per mail reklamiert und es gab nach dem Urlaub Geld zurück. (:rolleyes:) Ich würde auf jeden Fall einen Standard nehmen. Bei 4 Personen lohnt sich der höhere Preis-
Gruss
nirschi
:-)
------------------------------

I have a dream
---------
-----------------


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Januar 2012, 16:53

Nic, 573 Euro finde ich ziemlich teuer. Guck doch mal bei meinem oberen Post. Alamo Chev. Equinox. Aber wenn ich dann auf die Buchung gehe kommt dann Midsize ... Wieso steht dann Equinox ?
Viele Grüße Kat


  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 837

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 14. Januar 2012, 17:27

Equinöxe habe ich in der Choiceline noch nie gesehen. Haben immer Equinox gebucht und gefahren sind wir meistens nen Jeep oder so.

Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, buche gleich die große Kategorie. Die kostet halt, aber dann bekommste auch nen großen SUV

Andree

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 14. Januar 2012, 17:28

Meinst du ein Midsize reicht euch, ihr seit doch 4 Mädels

Bei 4 Mädels kann der Kofferraum bzw. die Ladefläche bei SUV nicht groß genug sein, allein wegen der Schminkköfferchen :D :D
Ich hab jetzt 20 Minuten für diese Antwort gesucht (:tongue:) Aber hier ein Cherokee in unserem Besitz bzw. der Kofferraum

@Andree: Wo buchst du den immer? Seite ?
»Kat« hat folgende Datei angehängt:
  • cherokee.jpg (219,34 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Mai 2015, 09:37)
Viele Grüße Kat


  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 837

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 14. Januar 2012, 17:34

(:prost:) Da wo günstig
Ticketfox.de Da gibt es nen Bonus nach der Reise (30€ bei 300€ Umsatz/ 40€ bei 400€ Umsatz etc...
Usa-Mietwagen.de Immer günstig immer gut und Zuverlässig

Andree

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 14. Januar 2012, 17:42

Danke.... dann werd ich versuchen die EQ zu buchen.

Was ist denn der Unterschied zwischen Grand Cherokee Laredo und ohne Laredo?

Ist das jetzt Standard oder nicht und warum ist das so günstig ? Fehlt da was bei der Versicherung ?


Viele Grüße Kat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kat« (14. Januar 2012, 17:50)


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 14. Januar 2012, 17:48

Mal eine dumme Frage ist der Cherokee wirklich Midsize? ?(
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 962

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 14. Januar 2012, 17:50

Nein
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 14. Januar 2012, 17:50

Mal eine dumme Frage ist der Cherokee wirklich Midsize? ?(
nee, fällt unter Standard ... aber ich hab den jetzt für unter 500 gefunden und weiß nicht ob ich das nehmen soll. Bin grad am verzweifeln. :-(
Viele Grüße Kat


nirschi

die NETt tanzt

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Schwäb. Alb

Beruf: habe fertig

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 14. Januar 2012, 17:56

Wieso am Verzweifeln? Ich zahl in der Hochsaison für nen Standard 3 Wochen ca. 1200€, was sind dagegen die 500? 8)
Gruss
nirschi
:-)
------------------------------

I have a dream
---------
-----------------


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 173

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 14. Januar 2012, 17:58

Wieso am Verzweifeln? Ich zahl in der Hochsaison für nen Standard 3 Wochen ca. 1200€, was sind dagegen die 500? 8)
weil ich nicht weiß ob das jetzt wirklich ein Standard SUV ist ... hach ... cry2
Viele Grüße Kat


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 994

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 14. Januar 2012, 18:01

Warte mal bis einer der Jungs Zeit hat, die kennen sich damit aus. Sind bei deinem Angebot zusätzliche Fahrer mit drinnen?
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei