Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lobos

USA Experte

  • »lobos« ist männlich
  • »lobos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 18. Februar 2012

Wohnort: Schweiz ( Kreuzlingen )

Beruf: 47 Jahre bei der Bahn, in Rente

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Oktober 2015, 22:22

Einreise JFK

Auf dem Weg zum Zoll gab es plötzlich 3 Spuren
1 US Bürger
2 ?? Und 2.Est
3. für Reisende mit ESTA , Visum

Ich getraute mich nicht in die 2.Schlange zu stellen. Für wen ist die gedacht?

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 081

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Oktober 2015, 22:41

In Miami wurde unterschieden zwischen 1. US Bürgern und ihren Angehörigen, 2. Leute mit Wohnsitz in den USA (residents) und 3. dem "Rest" und in Fort Myers gab es 1. US Bürger und deren Angehörige mit residents und Flugpersonal und 2. den "Rest"
Ich denke bei dir das war auch die Schlange für residents und eventuell Flugpersonal, ist aber nur eine Vermutung.
Liebe Grüße
Kerstin

Bei Treffen dabei


lobos

USA Experte

  • »lobos« ist männlich
  • »lobos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 18. Februar 2012

Wohnort: Schweiz ( Kreuzlingen )

Beruf: 47 Jahre bei der Bahn, in Rente

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Oktober 2015, 22:59

Schreibfehler war in New York JFK :cursing:

Bellagio"o"

USA Experte

  • »Bellagio"o"« ist männlich

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 11. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 00:25

Ich habe zuerst Einreise FKK gelesen und dachte, dass das ein interessanter USA-Bericht werden könnte. Zwar kurz, aber durchaus interessant :D


Oregon 1990, Südwest Sommer 2008, Miami Oktober 2011, Südwest September 2012, Südwest Sommer 2013, Las Vegas Mai 2014, Nordwest Sommer 2015, New York Silvester 2015/2016, Südwest Mai 2016, Nord- & Südwest Oktober 2016, Provence Sommer 2017, Australien Silvester 2017/2018, Südwest Sommer 2018

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 303

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 18:05

Wir hatten das im Mai auch in Denver und haben uns in Schlange 2 angestellt. Ging nach unserem Verständnis nur darum, dass man mit aktuellen Esta nicht zum 1. Mal einreist. Da wir das nicht hatten, sonder 2013 schon mal damit unterwegs waren, haben uns das getraut. Wir durften dann selber Fotos von uns machen, selber Daumen und Pfötchen scannen, selber 3 Fragen am Computer beantworten und dann ging es mit einem Schriebs noch mal zum Officer. Der wiederum nahm den Schriebs, guckte noch 2x was an, knallte den Stempel in die Pässe - und das wars dann schon. Ging echt fix.

Nur beim nächsten Mal dürfen wir wieder in die Schlange, weil neue Pässe und somit neues Esta...

Peter

USA-Freund

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: z.Zt. Novi, MI

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 21:36

Genau, wenn Du ESTA hast und schon mal mit ESTA eingereist bist, geht das jetzt im automatisierten Verfahren, d.h. an der Maschine. Damit entfällt die lange Prozedur und das anstehen an der Schlange.

Mittlerweile bei den grossen US Flughaefen so etabliert (schon erlebt in Dallas, JFK und Detroit).

Schade nur wenn man ein Visum hat, damit geht das leider nicht also weiter anstehen an der Schlange und Stempel beim netten Beamten abholen.
50 States, 2 Jahre und 3 Tage Michigan

Grüße
Peter