Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 3. November 2017, 14:58

Und der Bereitschaft, die eigenen Füße in Bewegung zu setzen.


Das ist das Problem beim Arches, ... jeder will die Ärche sehen.
Viele Grüße Kat


Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 3. November 2017, 14:59

Der nächste Park mit längst überfälligem Permit ist wohl der Yellowstone. Was diesen August dort los war hat nicht mehr wirklich Spaß gemacht.


ja ist auch so. So ein schöner Park. So richtig schön wurde es erst gegen Abend, wenn die Leute alle schon beim Essen waren.
Viele Grüße Kat


usaletsgo

Manchester Orchestra

  • »usaletsgo« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 16. Februar 2016

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 3. November 2017, 15:40

Stimmt, Yellowstone. Auch auf der Liste.

Zion -- Yosemite Valley -- Yellowstone

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 4. November 2017, 09:01

Ich war dreimal dort und zweimal war wirklich viel los. Das ist nun 6 Jahre her. Ich konnte die ganzen Verrückten nicht verstehen,die für ein geiles Foto ihr Leben auf das Spiel gesetzt haben. Kinder unverantwortlich an den Kanten herumgeturnt sind. Statt die Landschaft mal aus 2-3 Meter Abstand zu genießen geht jeder Jagd auf das geilste Foto. Eine Absperrung die architektonisch in die Natur passt finde ich ok. Wer trotzdem rüber klettert den sollen die Geier fressen. Aber es geht noch verrückter, die Foto-Menschen die an den Niagara-Fällen für das beste Foto auf das Geländer steigen. Kürzlich hat eine wieder das Gleichgewicht verloren. Pro Zaun, wer dahinter ist zahlt 1000 Dollsr oder eben mit seinem Leben.

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 4. November 2017, 11:06

Eine Absperrung die architektonisch in die Natur passt finde ich ok.
Wie soll die denn aussehen ?(
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 802

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 4. November 2017, 13:34

Wie soll die denn aussehen ?(

Hölzern.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 914

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 4. November 2017, 13:36

Wie soll die denn aussehen


Oder mit dem selben Naturstein.
Viele Grüße Kat


kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 4. November 2017, 13:39

gegen einen Zaun, oder hier besser passend eine Mauer, habe ich nichts
mich stören eher die sich immer mehr verbreitenden Zugangsbeschränkungen, die nur mit einem Permit zu umgehen sind

Arizona

USA-Freund

  • »Arizona« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 14. September 2015

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 4. November 2017, 21:55

Puh ist das denn alles so deprie? :D