Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. März 2019, 08:53

Eurowings wechselt mit Langstrecke nach Frankfurt

Zitat

Lufthansa holt Eurowings im Winter 2019/2020 nach Frankfurt. Die von SunExpress Deutschland betriebenen Langstrecken der Günstigmarke werden von Düsseldorf an das Hauptdrehkreuz verlegt und eng mit Lufthansa-Flügen verzahnt.

Gilt zwar vorerst eher für Nicht-Amerikanische Ziele, aber vielleicht will ja jemand mal woanders hin. Anderswo solls ja auch ganz schön sein, habe ich mal gehört :zwinker:
Quelle
Stammtischtreffen: Ich sag mal 74, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 237

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2019, 10:39

.... lieber 200 Euro mehr zahlen als EW fliegen ....
Viele Grüße Kat


Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2019, 11:11

Hallo Kat,


.... lieber 200 Euro mehr zahlen als EW fliegen ....


warum das denn? Ich fliege dieses Jahr zum ersten Mal mit EW...

Mit dem Ziel Sylt hatte ich aber auch gar keine so große Auswahl. :rolleyes:

Immerhin sammele ich so auch noch UA Meilen :zwinker:

Gruß Markus

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 237

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2019, 11:38

Mit dem Ziel Sylt hatte ich aber auch gar keine so große Auswahl.


Kurzstrecke vollkommen in Ordnung.

Langstrecke ist aktuell eine Katastrophe.
Viele Grüße Kat


Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2019, 11:58



Mit dem Ziel Sylt hatte ich aber auch gar keine so große Auswahl.

Kurzstrecke vollkommen in Ordnung.


Dann bin ich ja erleichtert... ich werde in DUS "umsteigen" müssen bzw. weiß ich nicht ob es mit derselben Maschine weiter geht, mit der ich dort auch lande...
Landung in DUS soll sein um 11:40 Uhr und Abflug nach Sylt ist 12:30 Uhr und die "Hotline" antwortete auf meine Mail, dass beide Flugstrecken durch die selbe Maschinen durchgeführt werden.
Das kann man jetzt interpretieren wie man will... ^^


Langstrecke ist aktuell eine Katastrophe.


Hmm EW hatte ich auf Langstrecke noch nicht ausprobiert... das gefühlt schlechteste* war bei mir bisher Lufthansa in der Eco... (:fluecht:)
*ein wenig mehr Platz wäre wirklich nett und "Regen im Flugzeug" muss auch nicht sein… :rolleyes:

Gruß Markus

Nic

Traveller

  • »Nic« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Pleitestadt im Revier

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. März 2019, 13:32

Sofern die Kisten fliegen und Premium Eco gebucht ist - kein Problem.
Bei Problemen/Ausfällen/Umbuchungen brauchst du gute Nerven und Geduld (:klopp1:) - s. aktuellen Beitrag im Freu- und Jubelthread
Lieben Gruß Nic

7

Mittwoch, 6. März 2019, 13:38

Die müssen ja jetzt Geld sparen (oder so), um Deine Entschädigung wieder reinzuholen :D
Stammtischtreffen: Ich sag mal 74, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 237

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. März 2019, 13:45

Sofern die Kisten fliegen

genau das ist der Punkt ... "wenn sie denn fliegen" .... bekannte wollte nach Jamaika, wir waren zusammen am Flughafen ... ich war 2 Tage danach schon 2 Tage in Florida ... sie immer noch am Flughafen .... so viel dazu.

Regen im Flugzeug" muss auch nicht sein…


nach dem Landen? Och, das haben viele Maschinen.


gefühlt schlechteste* war bei mir bisher Lufthansa in der Eco.

Echt, konnte mich MUC-MIA im Oberdeck A380 im Exit Seat nicht beschweren (:tongue:)

Aber letztes Jahr FRA - SEA neben dem NFL Spieler in der Eco war schon sehr eng
Viele Grüße Kat


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 879

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. März 2019, 14:32

Ich hatte noch keine Gelegenheit, EW auf der Langstrecke zu testen. Die sind mal in die engere Auswahl gekommen, aber nachdem ich deren Schwierigkeiten auf den ersten Langstrecken mitbekommen habe, war uns das Risiko zu hoch. Voriges Jahr, im ersten Sommer nach AB, war EW unsere erste Wahl für Mallorca, aber das haben sie in dem Chaos total verbockt und wir haben dann lieber LH mit Umstieg in FRA bzw. MUC gebucht. Dieses Jahr bekommen sie noch mal die Chance uns zumindest von PMI wieder zurück zu fliegen, mal schauen ob es klappt.

Sollten sich bei denen zukünftig die Schreckensmeldungen reduzieren, wäre ich auch nicht abgeneigt, mit EW z.B. nach Windhoek zu fliegen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Markus1996

USA-Freund

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. März 2019, 14:54

Sofern die Kisten fliegen

genau das ist der Punkt ... "wenn sie denn fliegen" .... bekannte wollte nach Jamaika, wir waren zusammen am Flughafen ... ich war 2 Tage danach schon 2 Tage in Florida ... sie immer noch am Flughafen .... so viel dazu.


Das ist natürlich völlig Panne, wenn der Urlaub 2 Tage später beginnt…

wobei es auch Panne wäre wenn man zwei Tage länger bleiben müsste, wobei je nach Hotel könnte man sich mit der Situation leichter anfreunden.


Regen im Flugzeug" muss auch nicht sein…

nach dem Landen? Och, das haben viele Maschinen.


Naja das war schon während dem Landeanflug auf LA und so noch nie erlebt und auch nie wieder… :zwinker:
Ich weiß aber nicht mehr welcher Flugzeugtyp das war, könnte das aber vielleicht noch auf Bildern nachvollziehen…



gefühlt schlechteste* war bei mir bisher Lufthansa in der Eco.

Echt, konnte mich MUC-MIA im Oberdeck A380 im Exit Seat nicht beschweren (:tongue:)


Da hattest Du auch Glück. Gefühlt (aber auch von den Abmessungen her) sind die Sitzplätze ja generell irgendwie "enger" geworden, vor allem der Vordermann rückte irgendwie immer näher.
Man hat als ja nicht einmal mehr den Hauch einer Change z.B. einen herunter Gefallenen Gegenstand wieder aufzuheben, wenn der Vordersitz im Recline ist... :S:
Für was kann man eigentlich überhaupt noch den Esstisch näher ziehen??? (:fluecht:)

Ich bin aber auch ziemlich verwöhnt*, weil ich normalerweise unverschämtes Glück mit den Sitzplätzen habe... (:hutab:)
Mittlerweile verlasse ich mich aber auch nicht mehr auf das Glück sondern suche mir "bezahlbare" Flüge eine oder zwei Klassen höher. Klar wenn der Flieger nicht fliegt bringt einem das auch nicht viel...
Beim letzten Mal war es eine Fliegerbombe (höhere Gewalt) die in Stuttgart im Landeanflugbereich lag, die mich deutlich verspätet starten lies.
Gut dass ich da keinen Anschlussflug hatte, der wäre weg gewesen. Da hatte ich ja Glück noch am selben Tag anzukommen… :D


Aber letztes Jahr FRA - SEA neben dem NFL Spieler in der Eco war schon sehr eng


Das habe ich in Deinem Reisebericht gelesen und Dich da wirklich bedauert.
Die letzten Flüge von mir in der billigsten Buchungsklasse, da hatte ich auf den letzten beiden Langstreckenflüge (über 10 Stunden) eine zweier Reihe für mich und auf dem letzten Kurzstreckenflug (2 Stunden) eine 3er Reihe zu zweit, das war schon recht nett. Ansonsten buche ich gerne die vorderste Reihe auch auf Kurzstrecke, wenn der Preisunterschied erträglich ist.

Gruß Markus

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 637

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. März 2019, 16:01

Es sind nur die SunExpress Maschinen, die nach FRA wechseln, die Brussels Airlines Maschinen bleiben in DUS und bekommen noch ein paar LH Maschinen dazu.

Ich hab noch keine Erfahrungen mit EW auf der Langstrecke, bei den aufgerufenen Preisen wird es auch wohl so bleiben......

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 5 237

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. März 2019, 16:58

EW unsere erste Wahl für Mallorca


EW war nach Mallorca letztes Jahr kein Ding. Lange Wartezeiten, nervige Passagiere ... aber das hast Du dort bestimmt bei jeder Airline




Ansonsten buche ich gerne die vorderste Reihe auch auf Kurzstrecke, wenn der Preisunterschied erträglich ist.


Preis war 30 Euro Reservierungsgebühr für den Sitz. Glück gehabt, 2 x :D Und das mit dem Wasser hatte ich bestimmt in jedem Airbus der Airberlin während des Landeanflugs.
Auch letztens bei AA war das Kondenswasser wieder am Tropfen.

Ich hab noch keine Erfahrungen mit EW auf der Langstrecke, bei den aufgerufenen Preisen wird es auch wohl so bleiben......

Richtig, EW ohne Gepäck erstmal günstig, aber rechnet man Gepäck Sitzplätze etc, dazu, dann kann ich LH Premium Eco fast buchen.
Viele Grüße Kat