Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:01

Everglades - Vorschläge?

Da wir die erste Nacht In miami sind, möchte ich den zweiten Tag nutzen um die Everglades mal im Osten zu erkunden. Was könntet ihr mir da empfehlen?
Viele Grüße Kat


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:03

Entweder Shark Valley (auch Everglades NP) oder den ersten Teil des Everglades NP-Hauptteil von Homestead aus.

Für Bilder von beidem guck mal in meinen RB von 2009.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:08

Shark Valley hab ich bei Petra gesehen, sieht gut aus. Ich guck mal in deinen Bericht. Danke
Viele Grüße Kat


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:08

Siehe Tag 2 unserer letzten Florida Reise, da haben wir genau das gemacht.

Bravo-B

USA Experte

  • »Bravo-B« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:09

Hauptteil des NP ist gut, unbedingt auch Shark Valley, denn da ist die Möglichkeit auf "Gummireifen" (Gator) zu treffen meiner Ansicht nach am größten. Denn die lieben Tierchen wollt ihr doch bestimmt live sehen. :zwinker:

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:11

Anhinga Trail ist absolutes Pflichtprogramm!!! Da faulen jede Menge Lederviecher rum :thumbup:

.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:18

Danke für die Antworten. Ihr seid die Besten :kuss: :kuss:

HOH, der geht vom Royal Palm Visitor Center ab, oder ? hier ?
Viele Grüße Kat

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kat« (29. Januar 2013, 22:23)


HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:22

HOH, der geht vom Royal Palm Visitor Center ab, oder ?
Sischer datt
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

  • »eausmuc« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: MUC

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Januar 2013, 07:43

Hi

Die meisten der Trails im Everglades NP habe ich schon besucht. Infos findest Du hier .

Viel Spaß. :winken:
Gruß Elmar

eausmuc.de

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 974

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Januar 2013, 09:40

Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Januar 2013, 14:14

Hey der mykka River State Park sieht ja sehr interessant aus.
Klasse
Viele Grüße Kat


  • »eausmuc« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 18. Januar 2013

Wohnort: MUC

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Januar 2013, 14:42

Hey der mykka River State Park sieht ja sehr interessant aus.
Mein Lieblings SP in Florida. :thumbup:
Gruß Elmar

eausmuc.de

HotCanyon

Der nett zu Coyoten ist

  • »HotCanyon« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Januar 2013, 14:53

Hey der mykka River State Park sieht ja sehr interessant aus.
Mein Lieblings SP in Florida. :thumbup:
Auch meiner: http://www.wernthaler.de/Reisebericht200…da_2009_12.html :thumbsup: Schön, dass Du hierher gefunden hast Elmar.
LG Stefan



Bei einigen Stammtischtreffen dabei


Moabfreund

USA-Freund

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 17. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Januar 2013, 18:53

Hallo,
sieh die den Anhinga Trail an.
Aber zu Sonnenaufgang- bzw. untergang.
Dann über die Stege zu laufen ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Was du nicht machen brauchst wenn du Tiere sehen wilst, ist da mit einem Boot durch die Kanäle zu schippern.
Der Lärm vertreibt alle.

Anders ist es mit einem dieser tollen Rotor-Boote. Die haben ihre Plätze, wo "ihre" Allis leben und füttern sie dort.(Mit Keksen!)
Da hast du dann auch das tolle Erlebnis des Geschwindigkeitsrausch im Schilf!
Am Hwy 41/90 gibts da viele Möglichkeiten. Da kannste ruhig auch ein Massenboot nehmen. Macht trotzdem Spaß.

Bei Homestadt gibts viele Hotels. Da kannst du eben sehr früh/spät in den Park.
Es gibt da kein Tor.
VG

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:07

schau mal ob du hier was passendes findest
Ja, auf jeden Fall. DANKE :thumbsup:
Mein Lieblings SP in Florida.
Nach den Bildern zu urteilen genial. :-) Schön gegliederte Website haste. Die Google-Maps karte gefällt mir mit deinen eigenen Icons. Sehr übersichtlich. leider nicht sehr smartphone kompatibel
Auch meiner: http://www.wernthaler.de/Reisebericht200…da_2009_12.html Schön, dass Du hierher gefunden hast Elmar.
Boah!!!! ... ist es denn so schön wie auf den Bildern ? :D Hammer Bilder, bin ja nix anderes gewohnt von dir.
ieh die den Anhinga Trail a
Yeah, ist definitv für den Jetlag Morgen schon geplant.
unbedingt auch Shark Valley,
Jo, ich glaub ich mach die Radtour !!! Sportlich sportlich.


Danke an alle für die tollen Hinweise:

Werde früh am Jetleg Morgen zum Anhinga Trail tuckern, danach nach Flamingo, danach ins Shark Valley. WEnn noch Zeit ist, was ich nicht glaube Big Cypress, da müssen wir ja eh vorbei.
Viele Grüße Kat


OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:35

Werde früh am Jetleg Morgen zum Anhinga Trail tuckern, danach nach Flamingo, danach ins Shark Valley.

Das ist sehr sportlich. Man verdaddelt doch ganz schön Zeit, wenn man bis Flamingo fährt und die Strecke zum Tamiami Trail zieht sich auch nochmal ganz schön - zumal da auf absehbare Zeit auch noch eine Riesenbaustelle auf dem Weg ist. Wenn Ihr am Shark Valley nochmal bei der Fahrt Richtung Westen vorbeikommt, könnt Ihr das dann mitnehmen.

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich
  • »Kat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:29

Werde früh am Jetleg Morgen zum Anhinga Trail tuckern, danach nach Flamingo, danach ins Shark Valley.

Das ist sehr sportlich. Man verdaddelt doch ganz schön Zeit, wenn man bis Flamingo fährt und die Strecke zum Tamiami Trail zieht sich auch nochmal ganz schön - zumal da auf absehbare Zeit auch noch eine Riesenbaustelle auf dem Weg ist. Wenn Ihr am Shark Valley nochmal bei der Fahrt Richtung Westen vorbeikommt, könnt Ihr das dann mitnehmen.
Evtl. Flamingo auslassen. Wir fahren weiter nach CC.
Viele Grüße Kat


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 9 271

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:33

Wenn ich wählen sollte, ob ich lieber bis Flamingo fahren oder das Shark Valley besuchen sollte, dann ist meine Wahl klar: Shark Valley.
Die Fahrt bis Flamingo plus kleine Wanderugnen und Stops war zwar ganz interessant, aber Shark Valley hat mich weitaus mehr beeindruckt.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

OliH

Mainzer

Beiträge: 2 895

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:51

Wir fahren weiter nach CC.

Also macht Ihr Miami - Everglades - Cape Coral in einem Rutsch? Dann würde ich mir das mit dem südlichen Teil des Everglades NP sparen. Die Viecher, die Du am Anhinga Trail siehst, triffst Du ebenso im Shark Valley oder im Big Cypress. Allis hat es dort am Oasis Visitor Center wie bei uns Tauben in der Fußgängerzone und die Loop Road toppt für mich eh alles (wobei das Tieraufkommen ja wohl nach Jahreszeit variiert).

Ansonsten finde ich die Fahrt nach Flamingo schon interessant, weil man da so viele verschiedene Landschaften der Everglades erkunden kann. Wenn man sich dafür nicht so brennend interessiert, wenig Zeit hat und vor allem Tieren begegnen will - siehe oben.

HotCanyon

Der nett zu Coyoten ist

  • »HotCanyon« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Januar 2013, 22:16

Boah!!!! ... ist es denn so schön wie auf den Bildern ? :D
Schöner Kat!!! Wenn wir vorher gewußt hätten wir gut uns dieser Park gefallen wird, hätten wir sicher einen Tag länger geplant. (Übrigens hat uns Elmar(Eausmuc) auf diesen Park gebracht) Ist natürlich immer Geschmackssache, Glück mit den Viechern und dem Wetter braucht man auch. Unsere Floridalieblinge: Myakka, Sanibel, Key West, Anhinga und zum Schluss South Beach, wegen der Abwechslung. beercheers Flamingo ist bei uns eher unten auf der Liste
LG Stefan



Bei einigen Stammtischtreffen dabei