Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich
  • »Buff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 14:24

Everything I know about Germany - Eine Australierin schreibt über Deutschland

Das ist, wie ich finde, eine interessante Seite: klick

Das finde ich z.B. lustig:

In honour of the excellence that is the German idiom, I have compiled some of my favourites, the direct English translation and then the English counterpart (the former and the latter most often not being the same thing.)

— It goes DE // Direct Translation // EN Idiom Counterpart —

* Um den heißen Brei herumreden. // To talk around the hot soup. // To beat around the bush.

* Man soll den Ast nicht absägen, auf dem man sitzt. // One shouldn’t saw off the branch he’s sitting on. // Don’t cut your nose off to spite your face.

* Jemanden Honig um den Mund schmieren. // To smear honey around someone’s mouth. // To butter someone up.

* Sich in den Arsch beißen. // To bite oneself in the arse. // To kick oneself.

* Sich auf die Socken machen. // To make the socks. // To make tracks.

* Sie spielt die beleidigte Leberwurst. // She’s playing the insulted sausage. // She’s in a huff.

* Ich verstehe nur Bahnhof. // I can only understand ‘train station’. // It’s all Greek to me.

* Hier spielt die Musik. // This is where the music is playing. // This is where the action is.

* Jemanden ausnehmen wie eine weihnachtsgans. // To gut someone like a Christmas goose. // To take somebody to the cleaners.

* Arschgeige. // Arse violin. // Arsehole.

* Dumm wie Bohnenstroh. // As dumb as a bean straw. // As thick as a brick, or as dumb as a post.

* Daumen drücken! // To press your thumbs. // To cross your fingers.

* Die Kirche im Dorf lassen. // To leave the church in the village. // To not get carried away.

* Mein lieber Herr Gesangsverein. // My dear Mr Choir. // My Goodness!

* Schwein haben. // To have a pig. // To have a stroke of luck.

AndreaR

USA Experte

  • »AndreaR« ist weiblich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 16. Januar 2012

Wohnort: Neuss

Beruf: Assistentin und Herzblut-Mama :-)

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:19

(:lachtod:)
Bei Stammtischtreffen dabei.

USAFanatiker

USA-Freund

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 13:41

:D :D

Ähnliche Themen