Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Juli 2017, 13:49

Flug mit umsteigen in London

Wie es aussieht werden wir im Oktober eventuell nochmal nach Florida fliegen. Der von uns favorisierte Flug hat auf dem Rückweg allerdings 10 Std Aufenthalt in London Heathrow. Weiss jemand ob trotz des langen Zwischenstopps das Gepäck durchgecheckt wird dann wäre der lange Aufenthalt nämlich kein Problem?

arizonagirl

USA-Freund

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 30. März 2015

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. Juli 2017, 13:58

Über Heathrow wird durchgecheckt bis zu Deinem Ziel in Florida - ihr müsst also keine Koffer holen und wieder aufgeben.

kieckbusch

Wolfgang

  • »kieckbusch« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 20. April 2012

Wohnort: Santa Ursula, Teneriffa

Beruf: Ing. Elektronik

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. Juli 2017, 14:01

Ja, wird auch dem Rückweg durchgecheckt!

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 563

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. Juli 2017, 14:04

Wenn ihr das möchtet sollte das kein Problem sein, bei unserem 8 Stunden Stop letztes Jahr in Paris wurde es auch durchgecheckt, Probleme gibt es meistens nur wen du es beim Zwischenstop haben möchtest.
Denkt dran in London braucht man teilweise sehr lange um durch die Sicherheitskontrolle zu kommen, bei meinem letzten London Besuch waren es gut 1,5 Stunden.
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Juli 2017, 14:05

Ui...10 Stunden ist heftig...

Ich persönlich liebe ja den Flughafen Heathrow. Aber 10h würde ich auch nicht wollen.
Bist Du denn sicher das Du LHR ankommst und auch LHR abfliegst?
Ich habe es selber schon einmal fast übersehen das ich auf dem Hinweg LCY angekommen und Heathrow weitergeflogen wäre.
DANN wird das Gepäck nicht durchgecheckt und Du musst mit der Tube zwischen den Airports fahren.

Bei 10h lohnt es sich ja evtl. den Flughafen auch mal für ne kurze Tour nach Downtown zu verlassen.
Dauert je nach Tageszeit und Ziel zwischen 30 und 45 Minuten pro Weg, dann wird die Wartezeit auch nicht zu lang und man
hat noch nen kleinen Städte Trip mit eingebaut.
Ansonsten kann ich Huxleys im T5 empfehlen, da schmeckt das Bier :-)

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 31. Juli 2017, 14:08

Ach ja, sehe grade der ist noch nicht gebucht:

Je nach dem wo Ihr schaut, kann es auch mal sein, das es doch möglich ist zum selben Preis nen Flug eher zu bekommen.
Orbitz und Travelocity (in US$) haben mir immer mehr Flugkombinationen angezeigt als z.B. BA direkt oder Expedia

Wir buchen öfters auf ner US Seite. Bisher noch nie Probleme gehabt und die Preise sind sehr oft besser

Andree

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 31. Juli 2017, 14:14

Ui...10 Stunden ist heftig...

Ich persönlich liebe ja den Flughafen Heathrow. Aber 10h würde ich auch nicht wollen.
Bist Du denn sicher das Du LHR ankommst und auch LHR abfliegst?
Ich habe es selber schon einmal fast übersehen das ich auf dem Hinweg LCY angekommen und Heathrow weitergeflogen wäre.
DANN wird das Gepäck nicht durchgecheckt und Du musst mit der Tube zwischen den Airports fahren.

Bei 10h lohnt es sich ja evtl. den Flughafen auch mal für ne kurze Tour nach Downtown zu verlassen.
Dauert je nach Tageszeit und Ziel zwischen 30 und 45 Minuten pro Weg, dann wird die Wartezeit auch nicht zu lang und man
hat noch nen kleinen Städte Trip mit eingebaut.
Ansonsten kann ich Huxleys im T5 empfehlen, da schmeckt das Bier :-)


Genau, darum geht es ja, dass wir dann einen Abstecher nach Downtown machen wollen. Bei 10 Std bietet sich das ja quasi an. Mit Gepäck hätte ich dafür allerdings keine Lust deswegen wäre es super wenn es durchgecheckt würde. Es ist übrigens kein Flughafenwechsel drin. Darauf hab ich extra geachtet.
Kann man denn den Flughafen einfach so verlassen oder muss ich durch die connecting flights gehen?

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 31. Juli 2017, 14:44

du hast ja Deine Bordingkarte schon bekommen, damit kommste dann auch wieder rein.
Wie Kerstin schon schrieb, Security dauert aktuell etwas, also nicht zu knapp zurück zum Flughafen

Seid ihr sicher nach einem Transatlantik Flug noch in die Stadt zu WOLLEN?
Ich bin dann immer völlig fertig und will nur noch meine Ruhe haben und pennen

Andree

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. Juli 2017, 15:14

Seid ihr sicher nach einem Transatlantik Flug noch in die Stadt zu WOLLEN?
Ich bin dann immer völlig fertig und will nur noch meine Ruhe haben und pennen
Aber 10 Stunden lang bei Huxleys Bier trinken - das gibt einem den Rest (:fluecht:)
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 31. Juli 2017, 15:49

Klar :-)
Aber ich würde dann auch nicht 10h Aufenthalt auf dem Rückweg buchen...eher auf dem Hinweg.
Wir versuchen meistens unter 3h zu bleiben was für London reicht

Andree

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 31. Juli 2017, 15:55

ich habe schon den Flug mit Air Canada von Halifax nach Hamburg verworfen
und da waren es nur 5h Aufenthalt ;)

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 31. Juli 2017, 21:06

Also ich sag mal so: 10 Std auf dem Flughafen nichts tun, geht gar nicht. Also lieber noch etwas in die Stadt. Das riesen Sightseeing Programm werden wird mit Sicherheit nicht abreissen aber etwas spazieren gehen und dann ne Kleinigkeit essen ist in der Stadt was anderes wie im Flughafen. Ausserdem ist der Preis unschlagbar günstig!

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 728

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 31. Juli 2017, 21:18

Wir haben mal 8h auf dem MIA Airport verbracht.
Ging eigentlich und war leicht zu überstehen.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour


  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

Wohnort: Georgsmarienhütte in Niedersachsen

Beruf: Techniker ITK

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 31. Juli 2017, 21:23

Also ich sag mal so: 10 Std auf dem Flughafen nichts tun, geht gar nicht. Also lieber noch etwas in die Stadt. Das riesen Sightseeing Programm werden wird mit Sicherheit nicht abreissen aber etwas spazieren gehen und dann ne Kleinigkeit essen ist in der Stadt was anderes wie im Flughafen. Ausserdem ist der Preis unschlagbar günstig!


Wenn Du Interesse hast, gib mal die Daten... ich wette, das bekommt man auch ohne die 10h hin.
Es sei denn Ihr wollt unbedingt nach London rein....

Ich würde sterben....

Andree

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 563

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 31. Juli 2017, 21:30

Wenn Du Interesse hast, gib mal die Daten... ich wette, das bekommt man auch ohne die 10h hin.
Wenn es der für 329,- ist, den ich gestern gesehen habe glaub ich das nicht.
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 31. Juli 2017, 22:03

Bingo Kerstin 307€!
Hinflug entweder 29.09. aber erst nach 17 Uhr Abflug oder 30.09.17 - Rückflug 14.10. so spät wie möglich. Abflug geht von Köln, Düsseldorf, Frankfurt - zur Not auch Luxemburg. Allerdings an den Preis ranzukommen wird schwierig sein.

17

Montag, 31. Juli 2017, 22:12

Rechne mal durch was ein Tag London kostet, wenn Du was sehen willst. Ist ja nicht so, dass London als das Billigziel schlechthin gilt... :zwinker:

Vielleicht ist dann der teurere Flug mit besseren Zeiten dann doch die billigere Wahl.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 563

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 31. Juli 2017, 22:13

Allerdings an den Preis ranzukommen wird schwierig sein.
Habe ich gestern versucht allerdings für Ostern da gibts den Preis nämlich auch, mit dem 10 Stunden Rückflug nur der Startflughafen ist für uns zu weit weg. Keine Chance
Liebe Grüße
Kerstin



Bei Treffen dabei

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich
  • »Tina40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 31. Juli 2017, 22:29

Rechne mal durch was ein Tag London kostet, wenn Du was sehen willst. Ist ja nicht so, dass London als das Billigziel schlechthin gilt... :zwinker:

Vielleicht ist dann der teurere Flug mit besseren Zeiten dann doch die billigere Wahl.


Na ja, selbst wenn man in die Stadt fährt, die Flüge mit viel besseren Flugzeiten kosten pro Person ca 150€ mehr x 4 Personen. Also 600€ brauch ich für ein paar Stunden nicht. Aber davon abgesehen finde ich es jetzt nicht wirklich schlimm etwas Zeit in London zu verbringen. Es gibt bestimmt Schlimmeres :zwinker:

Buff

USA Experte

  • »Buff« ist männlich

Beiträge: 720

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 1. August 2017, 00:09

Rechne mal durch was ein Tag London kostet, wenn Du was sehen willst. Ist ja nicht so, dass London als das Billigziel schlechthin gilt... :zwinker:

Vielleicht ist dann der teurere Flug mit besseren Zeiten dann doch die billigere Wahl.


Na ja, selbst wenn man in die Stadt fährt, die Flüge mit viel besseren Flugzeiten kosten pro Person ca 150€ mehr x 4 Personen. Also 600€ brauch ich für ein paar Stunden nicht. Aber davon abgesehen finde ich es jetzt nicht wirklich schlimm etwas Zeit in London zu verbringen. Es gibt bestimmt Schlimmeres :zwinker:


2 - 3 Stunden sind ja ok, aber 10 Std. Aufenthalt wäre mir viel zu viel. Würde ich definitv nicht machen.