Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich
  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:22

Flugpreiserstattung von Lastminute.com für Air Berlin Flug nach Spanien

Sehr geehrte/r Kunde,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Rückerstattung für die Flüge erhalten haben, die Sie aufgrund der Insolvenz von Air Berlin nicht nutzen konnten.

Um die Rückerstattung durchzuführen bitten wir Sie, uns ALLE Kontodetails zu senden, die im Folgenden aufgelistet sind. Der Rückerstattungsbetrag beläuft sich auf 155,43 EUR . Der Betrag enthält bereits die Kosten, die für die Bearbeitung der Rückerstattung anfallen

EU und deutsche Bankkonten
- Kontoinhaber
- IBAN (Internationale Kontonummer)
- BIC (Bank Identifikationscode)
- Swift Code

Alle anderen Bankkonten
- Kontoinhaber
- Kontonummer
- Adresse der Bank
- BIC (Bank Identifikationscode)*
- Swift Code
*Wenn sich Ihr BIC von Ihrer SWIFT unterscheidet, teilen Sie uns bitte die BIC der vermittelnden Bank mit.

Falls nötig, kann Ihre Bank Ihnen weitere Hilfestellung leisten.

Wir hoffen, dass Sie bald wieder bei uns buchen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Kundenservice

Habe eben eine Mail bekommen bzgl. Erstattung von Flugkosten. Hat jemand eine ähnliche Mail bekommen? Bin immer etwas skeptisch bei solchen Mails. Im Kopf steht meine damalige Buchungsnummer. Es hat doch geheißen das es nichts gibt. Ich hatte dort nur Flug gebucht.

<Flo>

USA-Freund

  • »<Flo>« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:32

Hallo,

nein, also ich habe nichts bekommen. Die 1300 EUR nach LA sind unwiderruflich verloren :(


Florian

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 936

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:34

rd. 2700 Euro, keine Nachricht
@Toto: ich wäre skeptisch. Vielleicht mal beim damaligen Fluganbieter anrufen.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 451

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:47

Bei mir sollten nur evtl. die Meilen erstattet werden, ist aber nie etwas passiert. Flüge mit AB hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht und nen Kumpel nur mit einer Buchung direkt bei AB. Vielleicht läuft es ja anders wenn man über einen Vermittler gebucht hatte...

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 623

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juli 2018, 07:43

Bin immer etwas skeptisch bei solchen Mails.
Wenn die Daten stimmen (Buchungsnummer, der Betrag so in etwa) sollte es eigentlich seine Richtigkeit haben. Wenn du doch noch zweifelst ob das eine Phisching-Mail ist, würde ich einfach mal auf einem alternativen Weg bei lastminute.com nachfragen, ob das von denen kommt.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West Hill Country...

Beruf: System Key User...

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2018, 08:35

Habe eben eine Mail bekommen bzgl. Erstattung von Flugkosten. Hat jemand eine ähnliche Mail bekommen? Bin immer etwas skeptisch bei solchen Mails. Im Kopf steht meine damalige Buchungsnummer. Es hat doch geheißen das es nichts gibt. Ich hatte dort nur Flug gebucht.


für mich sieht das stark nach Fake aus...ich würde auf eine E-Mail hin niemals meine gesamten KontoDaten preisgeben, und nur darauf hat man es hier m.M. nach abgesehen.
Du wärst auch der Erste von dem ich höre, der Geld zurück kriegt.
War letztes JAhr auch betroffen AB Flug nach LAX Flugpreis und 40.000 topbonus Meilen für BUSI upgrade weg....
the grass is never greener on the other side...

jewa

USA Experte

  • »jewa« ist männlich

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schreibtischler

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Juli 2018, 08:48

Ich würd's lassen. Selbst wenn das alles stimmt - sch* auf 155 Euro. Wenn die Dir die Konten leer räumen, hast Du erst richtig den Zonk gezogen...

Grüße Jens
1997 - Südwest 1 / 1999 - Ostküste / 2001 - Texas / 2003 - Deep South / 2005 - Nordwest und Westkanada / 2007 - Südwest 2 / 2009 - Ostkanada und Neuengland / 2011 - Blue Ridge Parkway / 2013 - Florida / 2015 - Südwest 3 / 2017 - Rocky Mountains / 2019 - Ideen nehmen Gestalt an...

WhitesandsNM

Gunslinger

  • »WhitesandsNM« ist männlich

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Münster/Westfalen

Beruf: Es war einmal...

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juli 2018, 10:32

Ich hatte im November letzten Jahres 3 Flüge nach Mallorca gebucht (zusammen ca. 460,-€) und mit AMEX bezahlt. Hatte diesen Betrag schon abgeschrieben. Ein Freund riet mir, mich mit AMEX in Verbindung zu setzen. Habe ich getan. Es hat zwar 3 Monate gedauert, aber inzwischen wurde der komplette Betrag meinem AMEX-Konto wieder gutgeschrieben!
Have a nice day!
Manfred

The older I get, the better I was!

56 USA-Reisen seit 1980. Erste Reise: 27.04. - 25.05.1980 (CA/AR/UT/NV). Bisher letzte USA-Reise: 05. - 20.10.2016 (FL).
Nächste USA-Reise: Oktober/November 2018 (Kalifornien und Hawai'i).

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich
  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 28. Juli 2018, 20:39

Sehr geehrer Herr

die E-Mail ist von uns. Der Rückerstattungsbetrag beläuft sich auf 155,43 EUR.
Falls Sie noch irgendwelche Zweifel haben stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung unter der Telefonnummer: 089206033100

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice

Für weitere Informationen oder Hilfestellungen zu Ihrer Buchung, melden Sie sich bitte in unserem Kundenbereich “Mein lastminute.de” auf unserer Website an oder laden Sie sich unsere App herunter. Hier können Sie den Status Ihrer Buchung einsehen, Informationen zum Check-in finden, Stornierungen durchführen, Änderungen an Ihrer Buchung beantragen sowie die Öffnungszeiten unseres Kundenservice und die entsprechende Telefonnummer für Ihr Anliegen finden.


Ich hatte noch mal per Mail nachgefragt. Adresse stimmt. Morgen rufe ich nochmal an.