Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rentacop

American

  • »Rentacop« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Orange County

Beruf: Patrolman

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 29. April 2017, 11:09

Unter dem Strich hilft gesunder Menschenverstand durchaus weiter und man kann vielen Problemen aus dem Weg gehen.


Exakt so ist es! :thumbup:

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 283

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 1. Mai 2017, 20:53

@usaletsgo: wir haben unsere ersten Schritte anhand eines Buches (Geburtstagsgeschenk ;-) gemacht - und dann schnell festgestellt: ja, es geht wirklich. Die Grundzüge kannst du gut nachlesen, der Rest kommt mit der Zeit. Und man ist natürlich für sein Tun immer selbst verantwortlich.

Was wir vom Cachen durchaus gelernt haben ist das aktive Verwenden von GPS und offline-Karten. Dann setzt man sich halt einen Wegpunkt für die Stelle, wo das Auto geparkt ist. Und in der Bisti Wilderness hatten wir Wege auf den Karten, die wir uns in der natur nicht so recht sicher waren, ob es wirklich einer ist. Aber mit der Bestätigung, dass es da wohl lang geht, fühlt man sich doch etwas sicherer.