Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Juni 2017, 08:12

Ich hätte den Red Rock Canyon auch nicht erkannt... Weihnachten war ganz Asien komplett im Park und wir bekamen noch nicht mal einen Parkplatz
Bei uns war es zwischen ca 8 und 9:45 überschaubar hauptsächlich Sportler und nur eine Hand voll Touris so wie wir.


5.Juni 2017

Heute geht es nach Los Angeles. Wir besuchen erst Santa Monika mit dem Peer und legen uns etwas an den Strand und es gibt auch wirklich Menschen die abgehärtet genug zum baden sind.













Danach ist Shopping in Santa Monika angesagt.




Die Fahrt nach Long Beach wo unser Hotel, das Holliday Inn Downtown liegt, dauert allerdings nach dem Shoppen ewig, da LA mal wieder ein einziger Stau ist. Ich weiß schon warum ich diese Stadt nicht mag. Ursprünglich sollte es noch zur Queen Mary, ins Aquarium of the Pacific oder The Pike Outlet gehen, das wurde aber wegen mangelnder Motivation und relativ später Uhrzeit gestrichen.

Am Abend geht es allerdings noch zu „In N Out Burgers“, die Burger dort sind wirklich Weltklasse und nur geringfügig teurer als bei uns im Mc.
Liebe Grüße
Kerstin



22

Donnerstag, 29. Juni 2017, 08:23

Ich bin auch dabei :-)
Stammtischtreffen: Ich sag mal 69, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

Deutsche Stiftung für Organspende Wer noch keinen Spenderausweis hat, besorgt ihn sich am besten auf der verlinkten Seite.

Uli

FreixeNett

  • »Uli« ist weiblich

Beiträge: 2 068

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Wohnort: Bullerbü ♥

Beruf: nur noch 5 Kreuzfahrten ☺

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:04

Bei Sprengstoff-Abstrichen scheine ich auch immer "Hier" zu rufen.
Zum Glück sind die immer negativ
Grüßle, Uli
Bisher Treffer


Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 29. Juni 2017, 21:05

Ein mini Nachschlag für heute.

6.Juni

Heute ist nochmal LA angesagt. Wir fahren nach Hollywood und Beverly Hills und cruisen dann noch den Mulholland Drive und schauen uns die Stadt von oben an, leider ist es sehr diesig.














Geschlafen wird in Colton, das liegt schon etwas am Rand des Großraums LA, damit wir morgen früh nicht im Stau stehen.
Gegessen haben wir im Outback Steakhaus, war nicht ganz billig aber ausgesprochen gut!



Liebe Grüße
Kerstin



Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 30. Juni 2017, 09:08

Hach wie schön, ich könnte gerade wieder losfliegen so urlaubsreif wie ich bin. Bei uns stand im Oktober auch das Monte Carlo zur engeren Auswahl. Zum Glück hatte ich im kleingedruckten den Hinweis auf den gesperrten Pool gesehen, das wäre ein schönes Drama geworden. :rolleyes:

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 30. Juni 2017, 09:44

7.Juni
Heute müssen wir wieder nach Las Vegas um unseren Camper zu holen, einzukaufen und dann noch zum Zion NP. Die Fahrt nach Las Vegas verlief zügig und auch die Übernahme klappt eine halbe Stunde vor der vereinbarten Zeit um 11:30 – 12:15.






Wie man am obigen Bild sieht haben wir ein ganz neues Modell bekommen mit nur knapp über 120 000 Meilen, was so 193 000 Km entspricht und so schaut es innen aus. :rolleyes:









Mit Einkaufen, alles verstauen tanken und Mietwagen abgeben ist es 14:30 bis wir auf der Interstate sind, da haben wir aber ganz schön getrödelt. Schon nach kurzer Zeit müssen wir nochmal anhalten irgendetwas klappert extrem, nach einer Inspektion der Fahrzeugunterseite weiß ich woran es liegt und klebe ein Blech mit Ducktape an der Unterseite des WoMos fest an dem 3 von 4 Schweißnähten aufgegangen sind, ein paar Trucker auf dem Parkplatz amüsieren sich köstlich, weil ich unter dem WoMo liege und mein Männe daneben steht, ist halt die Arbeitsteilung bei uns, alle was zu reparieren ist, fällt in meinen Bereich.

Um 19:30 (Zeitverschiebung 1 Stunde) kommen wir dann endlich am Watchman CG an.

Liebe Grüße
Kerstin



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 30. Juni 2017, 20:18

8.Juni 2017

Heute lassen wir es langsam angehen, wir bleiben ja noch eine Nacht hier und stehen deshalb etwas später auf.
Wir fahren mit dem Shuttlebus bis zur letzten Station und laufen den Riverwalk, das ist ein netter kleiner Spaziergang und unseren Kids viel zu unsprktakulär, sie wollen höher hinaus deshalb fahren wir 3 Stationen zurück und laufen den Kayenta Trail und den zu den Emerald Pools, den zu den Upper Emerad Pools lassen Stefan und ich aus, das ist uns zu anstrengend. Wir vereinbaren, dass wir uns wieder am Bus treffen.







Liebe Grüße
Kerstin



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 1. Juli 2017, 22:49

9.Juni
Heute wollen wir noch schnell eine Simkarte für´s Töchterchen besorgen, wobei schnell hier einen Umweg von 45 Minuten beudetet, unsere Vorräte füllen wir bei der Gelegenheit auch gleich wieder auf.
Dann geht es ab zum Cedar Breaks, dort pfeift der Wind so stark, dass wir Jacken brauchen.






Weiter gehts zum Bryce, meinen absoluten Lieblingspark. Wir parken das WoMo und fahren mit dem Shuttle bis nach ganz hinten und schauen uns diverse Aussichtspunkte an.










Nach dem Bryce geht es weiter bis Escalante, wo heute unser Campground am See liegt.



Dort passiert mir dann ein großes Missgeschick, mir bricht der Schlüssel der äußeren Fächer ab und steckt in einem der Schlösser. Nach mehreren Versuchen gebe ich auf und unsere Tochter ruft bei der Hotline an, der Schlüsseldienst den Cruise America heraussucht liegt aber so gar nicht auf unserem Weg sondern gut 2 Stunden entfernt. Wir beschließen erst mal selbst nach einem Schlüsseldienst zu suchen, kurz danach bekommen wir neue Nachbarn auf dem CG, die sind ebenfalls von Cruise America und ich frage nach ob wir ihren Schlüssel ausprobieren könnten, klar können wir und zum Glück er passt auch für unsere Fächer sie schließen uns eins der drei hinteren Fächer und ganz wichtig das mit dem Wasserschlauch auf, so können wir den Schlüsseldienst noch etwas verschieben und sichern die beiden Klappen halt nur mit den Drehverschlüssen, wertvolles haben wir eh nicht im Kofferraum.
Wir laufen noch einen Trail am CG mit schöner Aussicht und versteinerten Bäumen.





Liebe Grüße
Kerstin



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 2. Juli 2017, 12:46

10.Juni 2017

Heute ist ein langer Fahrtag, durch sehr abwechslungsreiche Landschaften. Wir fahren über den Scenic Byway mit vielen Aussichtspunkten






eine längere Pause wird im Capitol Reef NP gemacht









und dann noch weiter bis Green Rivers





zum KOA Campground, wo im Pool relaxt und Wäsche gewaschen wird .




Für einen privaten CG gibt es hier relativ viel Platz, zumindest an dem von uns gebuchten Stellplatz am Rand und Natur in Form von Hasen, Vögeln und Kühen gibt´s noch obendrauf, wobei wir auf letztere gerne verzichtet hätten, denn die machten einen heidenkrach.






Liebe Grüße
Kerstin



Biker175

Teilzeitbulette

  • »Biker175« ist männlich

Beiträge: 2 393

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Cottbus

Beruf: Sesselpupser

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:05

So ich bin nun auch wieder up to date. Wenn ich mir die schönen Bilder so anschaue könnte ich gleich wieder einen Flug buchen. Der Bryce ist mein absoluter Lieblings Park, einfach nur toll. :thumbsup:
Bei vielen Stammtischtreffen dabei.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:26

Der Bryce ist mein absoluter Lieblings Park, einfach nur toll.
Der Bryce NP ist auch meine absolute Nummer eins, leider konnte ich dieses mal ja nicht runter laufen und die neue Nummer zwei stelle ich morgen rein. :zwinker:
Liebe Grüße
Kerstin



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 3. Juli 2017, 08:22

11.Juni 2017

Heute ist der Arches National Park dran, die Fahrzeit dort hin ist ca 1 Stunde und in der Schlange um in den Park gelassen zu werden warten wir nochmal ca 20 Minuten.
















Ich finde den Park ganz toll, meine drei sind aber nach der ersten Wanderung der Meinung das waren genug Steine, so laufe ich an den anderen Aussichtspunkten alleine und die drei machen es sich im WoMo gemütlich.















Dann ging es noch schnell in Moab einkaufen und wir fuhren in unser heutiges Nachtquartier, in den Dead Horse Point SP. Wir ließen den Tag mit einer kleinen Wanderung am Rim ausklingen, grillten Steaks und machten noch ein Lagerfeuer.











Liebe Grüße
Kerstin



steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 3. Juli 2017, 14:52

wo im Pool relaxt und Wäsche gewaschen wird

Was haben denn die anderen Badegäste gesagt, als ihr die Wäsche in den Pool geschmissen habt (:fluecht:)

Irgendwie schaut es im Arches auf deinen Bildern leerer aus, als bei uns :whistling:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 3. Juli 2017, 15:10

Irgendwie schaut es im Arches auf deinen Bildern leerer aus, als bei uns
Wie schon bei dir im Bericht geschrieben für leere Arches Bilder brauchst du einen Amerikaner der lautstark seinen Unmut darüber äußert was er von Leuten hält, die unter den Archen Pause machen, so sah es zB vorher aus :D .


Für die Wäsche gab es übrigens niegel nagel neue Maschinen direkt neben dem Pool. (:tongue:)
Liebe Grüße
Kerstin



Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 4. Juli 2017, 08:02

12.Juni 2017

Wir haben heute einen längeren Fahrtag ins Monument Valley vor uns, aber erst wird noch der Dead Horse SP angeschaut.









Unterwegs wird noch ein Arch und ein kleiner Pionier Park in Montecello mitgenommen.












Ebenso der Goosenecks SP, der uns allerdings etwas enttäuscht hat.



Im Monument Valley angekommen verwerfe ich den Gedanken dort noch eine Tour durchs Valley zu machen, auch die CG mit guter Aussicht aufs Valley kommen heute nicht in Frage da es einen heftigen Sandsturm gibt.



Wir entscheiden uns wieder für den Gouldings CG, der liegt etwas geschützt und hat einen Pool und ein paar Bäume, Strom und Wasser gibt es für uns allerdings nicht diese Plätze sind ausgebucht.



Am Abend legt sich der Sandsturm etwas, da wir etwas spät dran sind, entschließen wir uns für einen Blick aufs Monument Valley von der Straße her.







Liebe Grüße
Kerstin



steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 4. Juli 2017, 10:58

Wir hatten ja Monticello zum Übernachten gewählt, aber dieser Historienkram ist uns garnicht bewusst gewesen. Das wäre für zwischendurch ja durchaus interessant gewesen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 4. Juli 2017, 13:13

Wir hatten ja Monticello zum Übernachten gewählt, aber dieser Historienkram ist uns garnicht bewusst gewesen. Das wäre für zwischendurch ja durchaus interessant gewesen.
Wir wussten von dem Pioner Park auch nichts, hatten nur durch Zufall unser WoMo zum Mittagessen genau davor abgestellt und neugierig wie ich nun mal bin, habe ich mir den Park des Rotary Clubs etwas näher angeschaut. Von von der Straße aus sieht man nur die kleine Kirche, die sich hinten im Park befindet und an die sich die anderen Gebäude anschließen.
Liebe Grüße
Kerstin



Thomas

Kasperkopp

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 3 807

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Parchim

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:21

Im Juni so viele Leute?! Hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber stimmt, auf den Bildern sieht man kaum Leute.

Danke

McRonny

Thomas & Ela

  • »McRonny« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 5. Juli 2017, 08:42





Danach ist Shopping in Santa Monika angesagt.





Wir waren ja im März auch in Santa Monica 3th Street. Leider hatten wir den Eindruck das es mit der Einkaufmeile steil Bergab ging. :wacko: Dieverse Geschäfte waren leer, ein paar sogar am schließen. Sogar das Kino hatten sie dicht gemacht. Wie war dein Eindruck im Juni?
LG

McRonny


- Ah Nitroglyzerin, vor Gebrauch schütteln. -

Wieviel war's? Na Stammtischtreffen.

McRonny on Tour

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich
  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:10

Wie war dein Eindruck im Juni?
Leer war bei uns nichts, allerdings hat sich das Publikum dort etwas geändert, es sind sehr viele "Ausgeflippte" und Schnorrer dort, die zum Teil auch den wirklich guten Straßenmusikanten das Leben schwer machen, da du sobald du dich hinsetzt oder stehen bleibst um zuzuhören dumm angemacht wirst oder angeschnorrt wirst.
Liebe Grüße
Kerstin



Ähnliche Themen