Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Oktober 2013, 09:38

Government Shutdown

Da in den USA die Demokraten und Republikaner nicht mehr in letzter Minute eine Einigung im Budgetstreit erzielen konnten, ist ab sofort der Haushaltsnotstand eingetreten.
Im Vorfeld war zu lesen, dass dabei auch sämtliche National Parks und Monuments sowie viele Museen und andere Einrichtungen geschlossen würden.
Gerade das Schließen der NPs würde für die Forumsmitglieder (und Touristen) vor Ort eine böse Überraschung darstellen, den Urlaub stark beeinträchtigen und eine Umplanung der Tour bedeuten.

Darum wäre es nett, wenn User, die sich gerade drüben aufhalten, mal berichten könnten, ob die Parks etc. wirklich geschlossen bleiben und welche anderen Auswirkungen der Haushaltsnotstand für die Urlauber noch so mitbringt. :winken:

Ich selber hätte jetzt ganz schönen Frust, wenn ich jetzt drüben wäre und nicht das machen könnte, was ich mir vorgenommen habe - aber das nicht wegen schlechten Wetters sondern wegen der *piep*-Politiker. :thumbdown:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Oktober 2013, 09:48

Ich habe mal bei einem anderen Forum nachgelesen, da war ein Link, dass zumindest die Durchfahrtsstrassen der NPS offen bleiben sollen.
Klick
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Oktober 2013, 10:01

Was passiert jetzt eigentlich mit dem Dollar?
Überlege, ob ich Travelerschecks kaufe oder noch warten soll :rolleyes:
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie


Obelix

USA Entdecker

  • »Obelix« ist männlich

Beiträge: 2 065

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Oktober 2013, 10:10

Wie sagte Obelix doch gleich - die spinnen, die Amis... (:klopp1:)
Viele Grüsse
Jürgen

Bei Stammtisch-Treffen dabei

http://obelix1947.blogspot.de/

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Oktober 2013, 11:22

Hier mal ein Link für die FAQs vom "Department of the Interior":
Contingency Plans for Operations in the Absence of Appropriations
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Oktober 2013, 11:26

Was passiert jetzt eigentlich mit dem Dollar?
Überlege, ob ich Travelerschecks kaufe oder noch warten soll :rolleyes:

Ich würde noch warten, denn wenn Mitte Oktober die Schuldengrenze der USA nicht nach oben verschoben wird, dann sind die USA pleite - ich denke dann fällt der Dollar so richtig..... :S:
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Oktober 2013, 11:31


Ich würde noch warten, denn wenn Mitte Oktober die Schuldengrenze der USA nicht nach oben verschoben wird, dann sind die USA pleite - ich denke dann fällt der Dollar so richtig..... :S:


....an so was hatte ich gedacht :D
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie


Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Oktober 2013, 11:44

Habe gerade gelesen, dass Staatsbedienstete im Zwangsurlaub eine Straftat begehen, wenn sie trotzdem arbeiten 8|
klick

(:kratz:) Da frage ich mich, ob es jetzt für alle ganz einfach ist ohne Permit zur Wave zu kommen, da nicht mehr kontrolliert wird. (:braue:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Oktober 2013, 12:03

(:kratz:) Da frage ich mich, ob es jetzt für alle ganz einfach ist ohne Permit zur Wave zu kommen, da nicht mehr kontrolliert wird. (:braue:)
Lustich, da war exakt mein erster Gedanke :whistling: :D

Hatte Obama sich letztens nicht noch beschwert er hätte bisher nichts bedeutendes geschafft und man würde sich an ihn nur als "erster schwarzer Präsident" erinnern? JETZT hat er doch was geschafft und man erinnert sich später an ihn als "erster schwarzer Präsident, der er geschafft hat das die Nationalparks schließen mussten!" DAS macht so schnell keiner nach :|
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

VIVALASVEGAS

USA Experte

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 7. September 2012

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Oktober 2013, 12:39

Bin gespanntz wie die Börse drauf reagiert. Sieht wohl nach nem USA Urlaub anfang des AJhres aus bei nem Kurs von 1:4..

Die Schuld jetzt den REPs zu geben ist etwas leichtgläubig, ich denke genauso könnte man Obama die Schuld geben, da er genausowenig kompromissbereit ist. Schuld ist eindeutig das System, welches einen solchen Shutdown erst möglich macht.

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Oktober 2013, 12:58

exakt Bille :thumbsup:
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie


Wolfgang;-)

unregistriert

12

Dienstag, 1. Oktober 2013, 14:29

Bin auch der gleichen Meinung wie Bille!

Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Oktober 2013, 15:04

Wolfgang, bist du jetzt am Bryce? Kannst du uns schildern, wie die Lage sich dort auswirkt?
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Wolfgang;-)

unregistriert

14

Dienstag, 1. Oktober 2013, 15:15

Nö, ich bin im schönen Unterallgäu! 8-) (:fluecht:)

Brenni

USA Experte

  • »Brenni« ist weiblich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Oktober 2013, 15:19

Ja, das merk ich jetzt auch :sleeping: , aber da isses auch schön :zwinker:
:-) Gruß Brenni

"Surprise oder der letzte Versuch", eine Reise im November 2015

Gabymarie

USA Experte

  • »Gabymarie« ist weiblich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Sessenheim

Beruf: Catsitter und USA-Planer, alles andere hab ich hinter mir

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Oktober 2013, 16:34

Das wurde gerade auf Facebook geposted:

Because of the federal government shutdown this National Park Service Facebook page is inactive.
We’ll start the conversation again when we get back.


Die Kommentare dazu sind lesenswert.....
Reisebericht 2017 ist online
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruessle
Gabymarie


Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Oktober 2013, 16:38

Moin aus Ironwood in Michigan. Eben beim Frühstück war bei CNN zu sehen, dass in NYC die Statue of Liberty geschlossen ist - ebenso wohl die Smithosian Museen auf der Mall in DC. Und vermutlich auch die Freedom Hall in Philly.
In DC wird kein Müll mehr abgeholt.

Bzgl. der NPs hieß es, dass die geschlossen würden/wären, zu den STraßen habe ich nix mitbekommen.

Ist ein heißes Thema. Und ich bin auch eher bei Bille. Wie kann denn eine so kleine Minderheit in der R-Partei alles auf den Kopf stellen? Was haben die in der Hinterhand, damit die anderen da überhaupt mitmachen??

Im Moment denke ich, sind wir persönlich nicht betroffen - und hier schon gar nicht. Auf die Apostle Islands wollten wir eh nicht. Unsere größte Sorge ist vorerst mal das Regenband, was am Donnerstag kommen soll.

Grüße an alle im Westen + Neu-England - wir drücken die Daumen, dass es euch nicht so arg trifft!

Minnesota

North Shore Explorer

  • »Minnesota« ist weiblich

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: vor der Höhe

Beruf: WINFin

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Oktober 2013, 16:40

Das wurde gerade auf Facebook geposted:

Because of the federal government shutdown this National Park Service Facebook page is inactive.
We’ll start the conversation again when we get back.


Die Kommentare dazu sind lesenswert.....

Ist auf nps.gov ebenso :-( Dort wird noch auf DOI.gov verwiesen ....

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 160

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Oktober 2013, 17:15

Liebe Leute, bleibt doch mal am Boden. Natur laesst sich nicht scliessen. Was geschlossen werden koennte sind die Visitor Center. Ggfls werden die Restrooms nicht gewartet. Aber selbst dabei bin ich nicht sicher, anders als in D gibt es viele Volonteers die so was uebernehmen.
m.e. schreien die am lautesten, die sonst versuchen gebrauchte NP Paesse zu kaufen.
Aber klagen koennen wir gut.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

20

Dienstag, 1. Oktober 2013, 17:58

Naja, wer z.B. in den Zion N.P. will, könnte schon ein Problem haben: Shuttle Service gibt es nicht mehr und Straße ins Tal gesperrt. Natürlich kann man vom Visitor Center auch zu Fuß gehen. aber wer zu den Narrows, Angels Landing oder Observation Point will, hat da schon einen extrem zünftigen Anmarsch, der die ein oder andere Tour unmöglich macht.

National Parks wie die Carlsbad Caverns sind natürlich dicht und nicht zu begehen.

Wer ein Hotel in den Parks gebucht hat, hat noch 48 Std., ab diesem Zeitpunkt werden die Hotels geschlossen und die Gäste müssen extern ausweichen (Lodges im Grand Canyon, Death Valley etc.).

Ich buche gerne im Park, weil es einfach näher ist und in der Regel Zeit spart. Wer jetzt drüben ist und genau so tickt hat schon ein Problem. ich wäre zumindest ganz schön "pissed off"