Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2015, 17:55

GPS Daten konvertieren

Hallöle miteinander

Ich habe soeben von meinem Autovermieter die GPS-Daten bekommen. Die hatten eine Blackbox im Auto, die die Positionsdaten aufgezeichnet hat (und bei Geschwindigkeitsüberschreitungen einen Warnton von sich gegeben und beim Vermieter gepetzt hat :thumbdown: ). Als besonderen Service habe ich nun die Daten bekommen und ein Tool, mit dem ich meine Fotos mit den Trackdaten in Google Earth als Track einfügen kann. Die Software läuft aber dummerweise unter Windows 8 nicht.

Nun nutze ich für Geotagging ganz andere Workarounds und brauch dafür die GPS-Daten als GPX oder KML. Nur bin ich jetzt mit meinem Latein am Ende. RouteConverter und GPSies liefern merkwürdige bzw. keine Ergebnisse. RouteConverter ignoriert Datum und Uhrzeit bzw. wandelt die in unsinnige Werte um und GPSies erkennt das Format nicht. Wenn ich nur die beiden Werte für die Position aus der Datei nehme und in Google Maps suchen lasse, lande ich irgendwo im Meer vor der Küste Senegals.

Hier mal der Anfang der Datei:

Zitat

NamTrack Explorer Track-Export-File
Ver: 5.45
Date: 14.04.2014
09.05.2015 11:21:00;16.802114;-20.837751;1526.00
09.05.2015 11:21:10;16.801834;-20.840708;1525.00
09.05.2015 11:21:20;16.801556;-20.843660;1523.00
09.05.2015 11:21:30;16.801275;-20.846638;1522.00
09.05.2015 11:21:40;16.800987;-20.849632;1520.00


Falls jemand eine Idee hat, wie man die Datei anpassen müsste, um damit was anfangen zu können, wäre ich schon dankbar. Die ersten Koordinaten müssten übrigens in Windhoek liegen.

PS: Ich habe eben die beiden Werte mal getauscht in der Reihenfolge bei Google Maps und nun seigt er mir einen Ort in Namibia an. Wie ich mich grad wundere, dass wir am Anfang des Urlaubs noch gar nicht am Waterberg waren, fällt mir auf, dass der Anfang der Datei noch die Daten der Vormieter sind, denn ich hab das Auto ja erst am 10. Mai übernommen. Ich teste gleich mal mit einem mir bekannten Zeitpunkt.

PSPS: Google möchte die Daten in der anderen Reihenfolge haben. Die erste Spalte ist die Längenangabe und die zweite die Breitenangabe und damit zeigt er mir dann auch den tatsächlichen Ort an. Zum Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme stand das Auto tatsächlich beim Vermieter auf dem Hof :thumbsup:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)




Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffuzius« (2. Juni 2015, 18:08)


Terry

.........

  • »Terry« ist männlich

Beiträge: 4 605

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2015, 20:43

Vllt hilft die kostenlose software Tyre

Die wandelt meine Google Earth poi in TomTom (.kml, etc.) Dateien um

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 757

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2015, 22:03

laut G-Maps warst du hier
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juni 2015, 22:11

@Rene: danke für den Hinweis, muss ich mal schauen
laut G-Maps warst du hier
Wie ich oben schon schrieb, hab ich ja schon rausgefunden, was die Koordinaten sind und wie sie zu lesen sind und dabei festgestellt, dass ich datenschutzrechtlich bedenklich vorgegangen bin, weil die Beispieldaten sind die vom Vormieter des Autos, denn ich hab den erst am 10. Mai übernommen. Genauso seh ich in der datei, wohin die Nachmieter als erstes gefahren sind :thumbsup:

Heut ist schon spät, aber ich werd morgen mal probieren, über GPSies eine vorhandene gpx-Datei in CSV zu konvertieren. Dann werd ich hoffentlich in der konvertierten Datei erkennen in welche Spalte welcher Wert gehört und kann das dann in meiner Datei anpassen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)




Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 592

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juni 2015, 10:05

Genauso seh ich in der datei, wohin die Nachmieter als erstes gefahren sind :thumbsup:

Datenschutz? Wo wir hinfahren brauchen wir keinen Datenschutz! (DocBrown, leicht abgeändert...) (:fluecht:)
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juni 2015, 10:44

Wo wir hinfahren brauchen wir keinen Datenschutz! (DocBrown, leicht abgeändert...) (:fluecht:)
:thumbsup:

Ich komm nicht weiter. Ich hab nun eine alte GPX-Datei von mir genommen und über verschiedene Tools in CSV konvertieren lassen, aber das Ergebnis ist ernüchternd. Sollte also doch noch jemand Hinweise haben, wie die CSV-Datei aufgebaut sein sollte, damit ich daraus ein gängiges Format wie GPX oder KML bekomme, wäre ich bis in alle Ewigkeit (oder fast so lange) dankbar engel1
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)




Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

onkelstony

International anerkannter Experte für Erdbeermarmeladebrot mit Honig

  • »onkelstony« ist männlich

Beiträge: 3 592

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: Puterversteher

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2015, 11:52

Kannst sie mir sonst mal schicken, ich spiele gerne mit so Zeug rum, bis es funktioniert... :D

Komme aber erst heute Abend oder morgen dazu...
- Viktor

"Lieber entweder als oder doch"

Neuster Reisebericht: No Way Back Adventure Tour
Alle meine Reiseberichte

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juni 2015, 12:09

Kannst sie mir sonst mal schicken, ich spiele gerne mit so Zeug rum, bis es funktioniert... :D

Komme aber erst heute Abend oder morgen dazu...

Du hast eine PN (:danke:)
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)




Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Ähnliche Themen