Du bist nicht angemeldet.

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 394

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Mai 2020, 18:33

Großbrand an historischem Kai in SF - Feuerwehr rettet Weltkriegsschiff

Stundenlang wütete im historischen Hafen von San Francisco ein Feuer, 150 Einsatzkräfte rückten zu einem Großeinsatz aus. Der endete vergleichsweise glimpflich.

Zitat

In einer Hafenanlage in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien ist es zu einem Großbrand gekommen. Das Feuer war am Samstagmorgen (Ortszeit) aus bislang unbekannter Ursache in einem Lagerhaus auf dem historischen Kai Pier 45 ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte.
Ein Feuerwehrmann sei bei den Löscharbeiten verletzt worden, sonst sei niemand zu Schaden gekommen. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Zeitweise waren demnach rund 150 Feuerwehrleute im Einsatz. Aufnahmen zeigten eine von dem Brand aufsteigende und weithin sichtbare Rauchsäule. Nach einem mehrstündigen Einsatz löschten die Einsatzkräfte den Brand.
Am Pier 45 liegt unter anderem das US-Militärschiff Jeremiah O'Brien aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, das von dem Brand nicht beschädigt wurde. Ganz in der Nähe befindet sich auch der bei Touristen beliebte Pier 39, wo sich meist auch zahlreiche Seelöwen tummeln.

Link
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen