Du bist nicht angemeldet.

Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

81

Freitag, 2. Juni 2017, 13:57

So viel wird am Schiff nicht kontrolliert wie vor einem Flug. Mein Ersatzteil hat nie gepiepst. Die Taschen mussten wie am Flughafen in die Box gegeben werden. Ich glaub die Kontrollieren nur (:190:)

In Hamburg hatte ich die Ehre von einem zur Hilfe gerufenen Polizisten zusätzlich kontrolliert zu werden. Das nächste mal möchte ich mir den aussuchen.
Ich verlange jetzt von den Zuschauern Geld. (:lachtod:)

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

82

Donnerstag, 8. Juni 2017, 15:37

Wir sind gerade mit LH aus den USA wieder gekommen.

Sagt mal.. gibt es schon lange die Ansage, dass wenn einem das Smartphone zwischen die Sitze fallen sollte, soll man unbedingt einen Flugbegleiter zur Hilfe kommen lassen.
Und es wird dringend davon abgeraten in dieser Situation den Sitz zu verändern!

Ach ja. Und in EWR/Newark hat man unser Handgepäck gewogen ?(
Das habe ich so auch noch nie erlebt.
Wir hatten beide zu schweren Handgepäck. Allerdings wurde das Problem "gelöst" in dem wir Fotozeugs und Laptop rausnehmen durften.
Irgendwie doof. Letztendlich ist es doch in der Summe das gleiche Gewicht..oder wie?

Kat

✪ Bayerisches Cowgirl ✪

  • »Kat« ist weiblich

Beiträge: 4 653

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

83

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:10

Ach ja. Und in EWR/Newark hat man unser Handgepäck gewogen
Das habe ich so auch noch nie erlebt.
Wir hatten beide zu schweren Handgepäck. Allerdings wurde das Problem "gelöst" in dem wir Fotozeugs und Laptop rausnehmen durften.
Irgendwie doof. Letztendlich ist es doch in der Summe das gleiche Gewicht..oder wie?


Mit Airberlin in Las Vegas bereits erlebt. Ebenfalls Kamera Equipment und Laptop rausgenommen, dann waren sie ruhig. In der Summe, das gleiche Gewicht.
Viele Grüße Kat


Traude

USA Experte

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Nähe U-3

Beruf: Faulpelz

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 9. Juni 2017, 17:24

Mit Austrian oder LH erlebt. Ca.10 Kilo Handgepäck beim Einchecken, einiges musste rausgenommen werden, dann wieder in den Trolley gegeben. Bei der Sicherheitskontrolle noch einmal das Theater bis Mann sagte ein Trolley für 2 Passagiere oder je einer pro Person. Dann war es OK.

85

Freitag, 9. Juni 2017, 19:40

Ist es jemandem schon einmal passiert, dass das Handgepäck hinsichtlich der vorgegebenen Abmessungen kontrolliert wurde?

Mischo

In retirement to travel

  • »Mischo« ist männlich
  • »Mischo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Zusammen mit Countrylady

Beruf: Schon zu Hause

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 9. Juni 2017, 19:52

Ist es jemandem schon einmal passiert, dass das Handgepäck hinsichtlich der vorgegebenen Abmessungen kontrolliert wurde?
Ja uns, wie wir über Wien nach Lissabon geflogen sind. Dort wurde das Handgepäck auf Abmessungen kontrolliert ohne zu fragen mit welcher Fluggesellschaft wir fliegen. War in dem Fall Eurowings.
Es grüßt aus der Heide

Michael



Bei Stammtischtreffen viele nette Leute kennengelernt

SW 2000, Florida/Südstaaten 2001, Great Lakes 2003, NW 2006, Ostküste 2008, mittl. Westen 2010, Neu England/Ostkanada 2011, Alaska/Yukon 2012, NY 2012, Sin City 2013, Florida/Karibik 2014, Florida 2014, #66 2015, Deep South 2016, SW 2017 again

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 175

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 9. Juni 2017, 20:01

Wir hatten bei LH und bei Icelandair auf dem Rückflug aus den Staaten das Handgepäck vorzeigen und einmal auch wiegen müssen. Die Durchsage wegen des Handys war bestimmt einem aktuellen Fall geschuldet und ist sicher nicht allgemein so. Allerdings haben wir auf dem Hinflug erlebt, wie mühsam es ist, das durchgerutschte Zeug bei den Liegesitzen wieder hervorzuholen. Zwei Flugbegleiterinnen haben wacker gekämpft den eBook-Reader einer älteren Dame wieder ans Licht zu holen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Dayton

Stammuser

  • »Dayton« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2014

Wohnort: Beverly Sülz

  • Private Nachricht senden

88

Freitag, 9. Juni 2017, 20:11

Gleiches Spielchen bei unserem Rückflug. Am Schalter von Lufthansa/Swiss in Los Angeles wurden unsere Rucksäcke gewogen und ein Bändchen mit dem Gewicht am Griff befestigt.
Beim Abflug aus Deutschland hat es niemanden interessiert... :rolleyes:

kwm

USA Experte

  • »kwm« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

Wohnort: Elbtalaue

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 10. Juni 2017, 03:58

beim Hinflug an Samstag bekamen wir das Bändchen schon vor dem Checkin ohne jegliche Prüfung

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich

Beiträge: 8 384

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

90

Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:11

Laptops im Handgepäck
Kein generelles Verbot bei Flügen in die USA

Zitat

Die US-Regierung verzichtet vorerst auf das geplante Verbot für Laptops und Tablets im Handgepäck bei Flügen aus der EU in die USA. Wegen der Terrorbedrohung würden die Sicherheitskontrollen für alle Fluggesellschaften mit dem Ziel USA jedoch massiv verschärft, kündigte US-Heimatschutzminister John Kelly am Mittwoch in Washington an. Bereits an den Startflughäfen soll schärfer kontrolliert werden.

Mehr hier
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Ähnliche Themen