Du bist nicht angemeldet.

41

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14:54

Super Fotos Otto!
Ich dachte immer, ich kenne den Harz ganz gut. Aber Du bist ja nun wirklich fast in jeder Ecke gewesen. Ich merke, ich habe noch Defizite was den westlichen Teil angeht. But: "It's not too far away from home ..." Ich brauche ja noch ein paar Ziele in der Nähe.

Hab' ich eigentlich schonmal erwähnt, dass man im Harz gut wandern kann? :D


Viele Grüße,

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:07

Super Fotos Otto!
Ich dachte immer, ich kenne den Harz ganz gut. Aber Du bist ja nun wirklich fast in jeder Ecke gewesen. Ich merke, ich habe noch Defizite was den westlichen Teil angeht. But: "It's not too far away from home ..." Ich brauche ja noch ein paar Ziele in der Nähe.

Hab' ich eigentlich schonmal erwähnt, dass man im Harz gut wandern kann? :D



(:danke:)
Und: du hast...... (:grin:)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 2. November 2014, 18:18

Clausthal-Zellerfeld

Da das Wetter so toll war, habe ich auch noch einen kurzen Abstecher nach Clausthal-Zellerfeld gemacht.
Link zu Wikipedia


St. Salvatoris





Bergapotheke





Oberharzer Bergwerkmuseum








Der Kunsthandwerkerhof ist in Kürze Geschichte.








Der Kaiser-Wilhelm-Schacht gehört auch zum UNESCO-Welterbe Oberharzer Wasserregal.















Danach hatte ich mir für den Tag genug angesehen.

Der Harz ist schön - und es gibt noch viel mehr zu sehen......
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 18:10

Kyffhäuser-Denkmal

Bei meinem diesjährigen Besuch in der Westernstadt Pullman City, Harz war es wieder möglich, ein wenig Sightseeing im Harz zu betreiben.

Bei der Hinfahrt hatte ich mir zunächst ein Ziel ausgesucht, was prinzipiell nicht wirklich im Harz liegt. Großzügig gesehen liegt es im Harzer Vorland und findet in allen Reiseführern über den Harz Erwähnung:

Das Kyffhäuser-Denkmal

Das Kyffhäuser-Denkmal wurde Ende des 19. Jahrhunderts zu Ehren Kaiser Wilhelms I. im thüringischen Kyffhäuserkreis erbaut.

Link zu Wkipedia


Übersichtskarte



Gedenkstätte auf dem Weg hoch.



Der erste Blick auf das Denkmal



Mehr Eindrücke von Kaiser Wilhelm I. (Deutsches Reich) und Kaiser Friedrich I. (HRR) genannt Barbarossa.













Eingangshalle im Turm.



Bis nach oben muss man 247 Stufen überwinden.





Blick auf die Oberburg



Der tiefste Burgbrunnen der Welt.





Museum



Turm der Oberburg


Blick von dort zum Denkmal



Ein letzter Blick auf das Denkmal.


Man kann von diesen Monumentalbauten halten, was man will - imposant sind sie schon. Sie sind aber sicherlich nur etwas für diejenigen, die daran Interesse haben.

...t.b.c. ...
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 1 938

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19:27

Otto, du bist einmalig.
ich kenne wirklich keine Person, die Deutschland so unter die Lupe nimmt
und zugleich auch die USA kennt und auf der Sydneyer Hafenbrücke gestanden hat.
Wirklich Klasse was du uns von Deutschland zeigst.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




Pebbles

USA Experte

  • »Pebbles« ist weiblich

Beiträge: 1 129

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Osterode am Harz

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19:33

Hallo Otto,
da kann ich Hei nur zustimmen :thumbsup: . Ich habe mir Pullman City gespart für dieses Jahr....bei dem Wetter schickt man ja keinen Hund vor die Tür 8| .
Hoffe Ihr hattet trotz des miesen Wetters Spass...

Liebe Grüße
Simone :kuss:

Hei

Rumtreiber

  • »Hei« ist männlich

Beiträge: 1 938

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 20:03

@ Pebbles
... vermutlich kennt Otto den Harz besser als wir,
die direkt dort (oder ich fast dort) leben.
Gruß Heiner :winken:
„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“ (Alexander von Humbolt)




sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 256

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 11:19

Was Du Dir so alles anguckst.......
Viel Spaß in Pullman City. :thumbsup:

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 9. Oktober 2016, 16:39

(:danke:)

In Pullman City war ich schon am letzten Wochenende; aber wir haben viel Spaß gehabt! 8-)
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 9. Oktober 2016, 17:12

Lutherstadt Eisleben

Ein paar Eindrücke von der "Lutherstadt Eisleben" im östlichen Harzvorland, dem Geburts- und Sterbeort des Kirchenreformators Martin Luther. Luthers Geburts- und Sterbehäuser sind UNESCO-Weltkulturerbe.

Link zu Wkipedia


Luthers Geburtshaus







Gedenkstätte zum Mansfelder Bergbau



Altes Königliches Lehrerseminar



St. Petri-Pauli-Kirche









Markt





Das Lutherdenkmal auf dem Markt von 1883 war in der letzten Zeit restauriert worden; die feierliche Wiederenthüllung fand erst am Tag nach meinem Besuch statt. ("Hier stehe ich, ich kann nicht anders")



Rathaus







Lutherbrunnen



St. Andreaskirche







Knappenbrunnen



Alte Bergschule



Luthers Sterbehaus




...t.b.c. ...
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 17. Oktober 2016, 17:38

Josephskreuz

Das Josephskreuz auf der Josephshöhe des Großen Auerberg bei Stolberg ist ein 38 m hoher und mit rund 100.000 Nieten stabilisierter Aussichtsturm.

Vom Parkplatz muss man rund 2 km hoch laufen.





Das Josephskreuz ist ein Doppelkreuz in Stahlfachwerk.















Hier geht es etwa 200 Stufen hoch zum Aussichtspunkt.


Dort hat man diese Aussicht, rechts hinten der Brocken.









Wer nach dem Abstieg weiter wandern will, kann dies tun.


...t.b.c. ...
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

StromerRalf

USA Experte

  • »StromerRalf« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 18. Oktober 2016, 13:32

Am Josephskreuz war ich im Frühjahr auch. Es war ein Pausenpunkt während unseres Motorradtreffens. Allerdings sind wir bis zum Kreuz hochgefahren. :D

Gruß

Ralf

53

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 15:49

Mensch Otto, wo Du dich so rumtreibst.
Den "Kyffi" wandere ich mind. 1x im Jahr hoch. Josephskreuz ist auch nett. Aber Eisleben? ?( Ich wusste gar nicht, dass man da so viel ansehen kann - dabei wohnen wir nur 25 km entfernt ... Muss ich mir tatsächlich mal in Ruhe begucken - sieht ja gar nicht sooo schlecht aus ...


Viele Grüße,

Nick (:hutab:)
"Drivin' in the sun ... looking out for #1"

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 21. Oktober 2016, 17:05

Am Josephskreuz war ich im Frühjahr auch. Es war ein Pausenpunkt während unseres Motorradtreffens. Allerdings sind wir bis zum Kreuz hochgefahren.


Darf man zwar nicht :zwinker: - aber auch bei meinem Besuch sind 2 Motorräder hoch, allerdings auf dem ersten Schotter-Teil sehr langsam.


Mensch Otto, wo Du dich so rumtreibst.
Den "Kyffi" wandere ich mind. 1x im Jahr hoch. Josephskreuz ist auch nett. Aber Eisleben? ?( Ich wusste gar nicht, dass man da so viel ansehen kann - dabei wohnen wir nur 25 km entfernt ... Muss ich mir tatsächlich mal in Ruhe begucken - sieht ja gar nicht sooo schlecht aus ...


Ich bin auch nur darauf gekommen, weil die UNESCO Teile von Eisleben zum Weltkulturerbe gemacht hat.
Für einen kurzen Besuch ganz net!
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:33

Stolberg

Der Ort Stolberg ist eine Fachwerkidylle im Südharz und der Geburtsort von Thomas Müntzer. Im Grunde ist der gesamte Ort ein Museum und einer der schönsten Städte des Harzes.

Leider war ich an dem Tag spät dran und habe ich noch einen Freund getroffen und mit diesem eine Zeit lang vor dem Hotel gesessen. Daher nur ein paar Eindrücke, die den Ort nicht vollständig wiedergeben.
Muss ich halt mal wieder kommen....


Parken muss man außerhalb des Ortes an den eingerichteten Parkplätzen.




Die meisten Gebäude sind im Fachwerkstil erbaut.











































Schloss Stolberg




Nach Stolberg werde ich sicherlich noch mal mit ein wenig mehr Zeit im Gepäck wieder kommen.

...t.b.c. ...
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

Otto

Moderator

  • »Otto« ist männlich
  • »Otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 1. November 2016, 17:36

Wernigerode 2016

Eigentlich wollte ich am Feiertag (was wurde eigentlich gefeiert??) in eine der vielen Höhlen im Harz. Leider war das Wetter sehr besch...eiden und so wollten viele an diesem Tag irgendwo rein. Somit musste ich wegen des Andrangs und der fehlenden Parkplätze passen und bin in Wernigerode gelandet.
Dort regnete es zwar mal nicht - aber wirklich toll sah es nicht aus. Da ich vor einigen Jahren ja schon mal dort war, fiel der Spaziergang durch den Ort recht kurz aus.

Ein paar Eindrücke:













Die Dampfloks waren fast alle unterwegs.


Hier wurde für später ein neuer Zug zusammengestellt.

Wer eine Fahrt auf den Brocken gemacht hat, dürfte sich geärgert haben. Nach den live-Bildern am Tourismus-Center hatte man etwa 20 m Sicht.




Gedächtnisstätte für Zwangsarbeiter aus dem 2. Weltkrieg.



Letztendlich bin ich im Museum für Luftfahrt und Technik gelandet.






























War ganz nett aber gerade in der zweiten, interessanteren Halle war das Knipsen wegen der Enge schlecht möglich.


Weitere Besichtigungen entfielen; aber es gibt für die nächsten Jahre sicher noch mehr sehenswerte Ziele im Harz.
USA 1980 - Florida 1989 - Südwesten 2004 - West-Kanada 2005 - Südwesten 2008 - Florida 2009 - Südstaaten 2009
Bei wahrscheinlich USA-Stammtisch Treffen dabei gewesen
Schöne Grüße
Otto

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich

Beiträge: 3 256

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

57

Mittwoch, 2. November 2016, 13:44

In Wernigerode waren wir ein Jahr nach dem Fall der Mauer. Damals war der Ort noch sehr dem Verfall preisgegeben, allerdings begannen hie und da bereits die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten und man konnte sehen, dass es einmal sehr schön werden würde. Wir waren auch in einem Ort der hieß bezeichnenderweise Elend. Selten hat ein Ortsname so gut gepasst. :thumbsup:

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich

Beiträge: 4 173

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 2. November 2016, 14:34

In Wernigerode waren wir ein Jahr nach dem Fall der Mauer. Damals war der Ort noch sehr dem Verfall preisgegeben, allerdings begannen hie und da bereits die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten und man konnte sehen, dass es einmal sehr schön werden würde. Wir waren auch in einem Ort der hieß bezeichnenderweise Elend. Selten hat ein Ortsname so gut gepasst. :thumbsup:
Noch ein Stückchen hin wäre dann auch noch Sorge gewesen, wobei Elend und Sorge damals im Sperrgebiet lagen und nicht jeder DDR-Bürger dorthin durfte.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

Ähnliche Themen