Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA-Stammtisch.net - Das Forum für USA Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Da Bernie

USA-Freund

  • »Da Bernie« ist männlich
  • »Da Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 18. Januar 2016

Wohnort: bei München

Beruf: Verw. Angestellter

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 18:41

Hotel / Motel in Chicago

Hi Folks,
wir sind "zufällig" vom 01.06. - 05.06. in Chicago.
Nachdem die zentral gelegenen Hotels am Loop fast unbezahlbar sind, suche ich nach einem
bezahlbaren Hotel/Motel das günstig für Tagestouren nach Chicago liegt. Natürlich sollte das Hotel auch in einer "sicheren"
Gegend sein. Die Sehenswürdigkeiten sollten gut erreichbar sein - ggf auch mit Bus, Bahn, Metro etc.
Parken, W-Lan und Frühstück incl wären wünschenswert - sind aber keine Voraussetzungen für die Unterkunft.

Ich freuen mich über jeden Tipp!

Viele Grüße

Da Bernie
I bin a Zigeuner und scho bin i wieder fort,

Auf Wiedersehn, Good bye, Arrividerci, Pfüati Gott!

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2017, 00:13

Wir waren vor 1 1/2 Jahren in Chicago und uns waren die Hotels am Loop auch viel zu teuer. Wir haben uns ins Days Inn North eingemietet. Wir waren sehr positiv überrascht, sehr sauber, schönes grosses Zimmer, Bad mit Tageslicht und in Laufnähe zur Train. Starbucks und Walgreens ist schräg gegenüber.
http://www.daysinnchicago.net/#gref
Vielleicht konnte ich ja helfen.

Da Bernie

USA-Freund

  • »Da Bernie« ist männlich
  • »Da Bernie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 18. Januar 2016

Wohnort: bei München

Beruf: Verw. Angestellter

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. April 2017, 13:46

Wir waren vor 1 1/2 Jahren in Chicago und uns waren die Hotels am Loop auch viel zu teuer. Wir haben uns ins Days Inn North eingemietet. Wir waren sehr positiv überrascht, sehr sauber, schönes grosses Zimmer, Bad mit Tageslicht und in Laufnähe zur Train. Starbucks und Walgreens ist schräg gegenüber.
http://www.daysinnchicago.net/#gref
Vielleicht konnte ich ja helfen.


Genau so etwas hätten wir uns vorgestellt - habe das Days-Inn auch schon bei Booking.com oder Expedia gesehen - aber bei 1700 EURO für 4 Nächte ist es uns immer noch viel zu teuer. Darf ich interessehalber fragen was Ihr damals gezahlt habt?
Schade - das Chicago sooo teuer ist hätte ich mir nie vorgestellt. Jetzt weichen wir auf ein Holiday-Inn etwas Ausserhalb aus und nehmen ca 30 Minuten Autofahrt (laut Google) oder 1 Stunde mit Train in Kauf.
Vielen Dank für Deine Hilfe.
I bin a Zigeuner und scho bin i wieder fort,

Auf Wiedersehn, Good bye, Arrividerci, Pfüati Gott!

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 5 039

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. April 2017, 13:56

Wir waren nicht außerhalb, sondern HIER.
Hab ich mit etwas Recherche und genug Vorlaufzeit bei HW gefunden, inklusive aller Gebühren 117$ bezahlt und zu keiner Minute bereut.
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Raigro

USA Experte

  • »Raigro« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 8. April 2017, 17:32

Ich war (allerdings im Februar) zweimal, am Anfang und am Ende der Reise, für ein paar Tage im DeWitt Apartment-Hotel. Hat mir gut gefallen, mit eigener Küche. Allerdings kommen pro Nacht noch ein paar Dollar für das Parken im gegenüberliegenden Parkhaus dazu, im Februar waren es glaube ich 27 oder 29 $ pro 24 Std.

Das Dewitt liegt etwas nördlich vom vorher genannten Hampton Inn, und man kann hier eigentlich immer gut zu Fuss starten. Im Februar hat es 70-80 $ pro Nacht gekostet.
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

Tina40

USA Experte

  • »Tina40« ist weiblich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2012

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. April 2017, 13:23

Wir waren vor 1 1/2 Jahren in Chicago und uns waren die Hotels am Loop auch viel zu teuer. Wir haben uns ins Days Inn North eingemietet. Wir waren sehr positiv überrascht, sehr sauber, schönes grosses Zimmer, Bad mit Tageslicht und in Laufnähe zur Train. Starbucks und Walgreens ist schräg gegenüber.
http://www.daysinnchicago.net/#gref
Vielleicht konnte ich ja helfen.


Genau so etwas hätten wir uns vorgestellt - habe das Days-Inn auch schon bei Booking.com oder Expedia gesehen - aber bei 1700 EURO für 4 Nächte ist es uns immer noch viel zu teuer. Darf ich interessehalber fragen was Ihr damals gezahlt habt?
Schade - das Chicago sooo teuer ist hätte ich mir nie vorgestellt. Jetzt weichen wir auf ein Holiday-Inn etwas Ausserhalb aus und nehmen ca 30 Minuten Autofahrt (laut Google) oder 1 Stunde mit Train in Kauf.
Vielen Dank für Deine Hilfe.





Ich fand Chicago auch unverschämt teuer - deutlich teurer wie Manhattan! Uns hat das Days Inn 170$ pro Nacht inklusive Parkgebühren gekostet. Allerdings waren wir ja auch zu fünft und hatten das Zimmer mit 3 Queenbetten!
Hast du es mal bei Pricline oder Hotwire versucht? Da gibt es auf jeden Fall deutlich bessere Preise.

Busty

USA-Freund

  • »Busty« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. April 2017, 15:27

Ist zwar schon ne Weile her (2008), aber damals sind wir immer sehr gut mit Priceline gefahren. War 2008 7 Monate in Columbus / Ohio und wir haben regelmäßig Wochenendausflüge in die Windy City unternommen.
Laut meinen Aufzeichnungen 65 - 90$ Downtown. Zweimal wars das Mariott, einmal das Four Seasons, einmal das Hyatt.

Alle Hotels waren von der Lage und der Zimmerausstattung tiptop. Frühstück war natürlich nicht bezahlbar und wenn man nen Parkplatz gebraucht hat, war das meist teurer, als das Zimmer.

Auch wenns fast 10 Jahre her ist, vielleicht doch einen Vesuch wert...

K@lle

Moderator

  • »K@lle« ist männlich

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. April 2017, 19:01

Chicago, IL 60605, Congress Plaza Hotel **
520 South Michigan AvenueChicago, IL 60605
hier war ich für $99,-- über Priceline
Gruss Kalle
www.kalle-jaeck.de
Bisher bei netten Treffen dabei

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Chicago, Hotel, Motel