Du bist nicht angemeldet.

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 359

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 30. März 2012, 15:13

Hurra - endlich fertig. Die Essers Quer durch den Südwesten

Endlich hab ich es geschaft - na ja, fast. Meinen Reisebericht aus dem Jahr 2000 habe ich endlich fertiggestellt. Die Bildergalerien folgen allerdings noch.

Titel: Quer duch den Südwesten - oder Schönes und Verirrtes.

wer Spaß hat kann ja mal reinschauen: Quer durch den Südwesten

2

Freitag, 30. März 2012, 17:26

Da bin ich ja vor 12 Jahren sozusagen ein paar Tage zeitversetzt hinter Euch her gefahren.
Ist schon erstaunlich, was man "damals" alles noch nicht wusste und wie grundverschieden zu heute doch die Reiseplanung ist.

Auf jeden Fall ein schöner Bericht. :-)
Stammtischtreffen: Ich sag mal 68, wahrscheinlich aber noch ein paar mehr :zwinker:

andie

Moderator

  • »andie« ist männlich

Beiträge: 4 890

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. März 2012, 17:27

Mann Sepp, Ihr habt ja wirklich alles mitgenommen.
Sigfried&Roy-Shirt, unvermeidbare weisse Socken (warum keine Kniestrümpfe??) und ein Paul Anka Konzert.
Erstaunlich, was Du noch alles weisst.
Die Bilder find ich völlig okay. Wie hast Du die digitalisiert?
Die Videos sind bei mir gematisiert, angeblich wegen der Musik.

Alle Achtung, Große Klasse!! (:danke:)
Viele Grüsse .......andie


. . . welcome-ontour

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 399

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 30. März 2012, 17:30

Die weissen Socken in den Sandalen sind mir auch gleich aufgefallen - immer wieder nett anzusehen. Aber: Wer sind denn die junge Dame und der schlanke Herr, die in vielen Bildern zu sehen sind?

Die Videos sind bei mir leider auch GEMA-gesperrt....

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 359

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. März 2012, 17:53

Die weißen Socken waren damals Pflicht :D Die Junge Dame sitzt hier bei mir auf der Couch und den schlanken Herren kenne ich auch nicht.

Digitalisiert - wie geschrieben, teilweise von Negativ eingescannt, was aber das schlechtere Ergebnis brachte, so daß ich die Bilder dann teilweise nochmal neu vom Papierbild eingescannt habe. Bisschen nachbearbeitet mit Photoshop, aber nur sehr wenig, da ich damit gar nicht richtig umgehen kann.

Die Youtube Videos laufen bei mir, ich versuch jetzt mal mit Vimeo, ob das geht. Dauert aber noch was. Ich habe einen Teil der Filme mit Musik hinterlegt.

Lal@

Rockin' All Over The World

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 4 399

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beruf: Steelworker

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 30. März 2012, 18:13

Wenn man bei youtube angemeldet ist sieht man seine eigenen Videos immer - nur der Rest der Menschheit nicht. Log dich mal aus dann siehst du was genehmigt ist und was nicht....
Vimeo akzeptiert eigentlich alles...

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 359

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. April 2012, 14:30

So - jetzt funktionieren alle Videos - und auch die Galerien sind drin :D

Ich hab übrigens auch meine Reiseberichte ab 2008 nachgearbeitet und auch noch Videos eingestellt.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 6 878

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. April 2012, 15:43

Toller Bericht Sepp, die Bilder waren bestimmt eine heiden Arbeit. :thumbup:

Wer sind denn die junge Dame und der schlanke Herr, die in vielen Bildern zu sehen sind?

Also bei Ulla hatte ich keine Probleme sie zu erkennen, die schaut doch noch fast genauso aus. Bei Sepp musste ich schon 2x hinsehen.
Liebe Grüße
Kerstin


Bei Treffen dabei

.

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. April 2012, 17:23

Alle Achtung :thumbup: da hast du dir ja richtig viel Arbeit gemacht. Immer wieder interessant solche älteren Bericht zu lesen und mit der Zeit heute zu vergleichen.
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

muhtsch

ein NET-ter Fan

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 1. April 2012, 22:26

So ich bin jetzt auch durch mit dem Berichte lesen...

Ich bin froh, daß es anderen auch so ging wie uns..wegen mangelnder Infos vor 2000, haben wir ab 2009 viele Orte noch einmal besucht, um das "Fehlende" nachzuholen.
Für 450US$ wäre ich auch nicht bereit gewesen bis zur Rainbow Bridge gefahren zu werden...Der US$ Kurs hat sich ja wieder erholt...der Lake Powell war allerdings nie wieder so hoch gefüllt wie früher 1995/1996...wir haben die Rainbowbridge noch mit einem Powerboot (Preis für 2Tage Daueranmietung unter 400 DM) besucht und die noch so gesehen:

Mittlerweilen sehe ich nur noch Fotos ohne Wasser.

Dafür habt Ihr die 89A schon damals entdeckt...wir sind schön immer die 89 gefahren und Lees Ferry und die Dwellings erst 2011 besucht.

An die Helligkeit in White Sands NP kann ich mich auch noch erinnern...und ich finde meine Fotos grottenschlecht, weil ich keine Ahnung hatte, wie man mit solchem Licht umgehen sollte.

Ansonsten: schön gemacht !(:Respekt:)

sepp

USA Entdecker

  • »sepp« ist männlich
  • »sepp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 359

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 2. April 2012, 09:20

An die Helligkeit in White Sands NP kann ich mich auch noch erinnern...und ich finde meine Fotos grottenschlecht, weil ich keine Ahnung hatte, wie man mit solchem Licht umgehen sollte.

Wir auch nicht, wir haben einfach geknipst. Das meiste ist nix geworden, deswegen sind es ja so wenig Bilder. :D
Die Bootstour hätte nicht $ 450 gekostet, sondern DM 450,00.