Du bist nicht angemeldet.

Kerstin

ModeratorIn

  • »Kerstin« ist weiblich

Beiträge: 7 222

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:28

10 Tage sind doch in Ordnung, ich schaue auch gerade mal für Ostern oder Pfingsten 10-12 Tage nächstes Jahr. :whistling:
Liebe Grüße
Kerstin



HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:16

So unsinnig das auch klingt, es sind nur 10 Tage...

...aber sind wir nicht alle ein bisschen Bluna :whistling:
Ist doch voll okay, 1 Tag Miami und 9 Tage Golfküste ... passt :thumbsup: Aber im Ernst, 10 Tage ist doch prima für eine Ersttäterfloridarundreise. Ich würde mir dann aber als nördlichsten Punkt quasi Orlando setzen und von da auch wieder gen Süden düsen - wobei es in Höhe Orlando auch schon frisch sein kann abends. Oder Ihr beschränkt euch tatsächlich auf die Golfküste und zB Key West. Bei Hotelpreisexplosionen einfach mal ausweichen auf airbnb, hab ich jetzt auch mehrere Buchungen drüber vorgenommen für August und bin super zufrieden bisher - alleine die Korrespondenz zwischen Vermietern und mir ist schon viel genialer als eine sture Buchung bei einem Hotel. Heiner hat da ja wohl auch super Erfahrungen bisher gemacht. Nur so als Gedankenstütze falls Ihr bei den Hotelpreisen 'nen Klos im Hals bekommt und eine Villa uU dann doch nicht in Frage kommt :thumbup:
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:23

Flugpreisdiskussion ist beendet, habe eben die Flüge gebucht :thumbsup:

Dabei ist mir aufgefallen, dass es bei LH auch bei Langstreckenflügen inzwischen keine Sitzplatzwahl mehr gibt. Ich dachte die Ankündigung, dass die jetzt Gebühren verlangen bezieht sich nur auf Sonderplätze, aber auch für den normalen Platz verlangt LH jetzt 25 Euro. Die Gattin merkte nur an, dass wir uns das Geld sparen, auf den Online-Checkin hoffen und uns notfalls über den Gang Handküsse zuwerfen... :D
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:42

Ich würde mir dann aber als nördlichsten Punkt quasi Orlando setzen und von da auch wieder gen Süden düsen - wobei es in Höhe Orlando auch schon frisch sein kann abends. Oder Ihr beschränkt euch tatsächlich auf die Golfküste und zB Key West.
Da wir erst seit gestern ernsthaft drüber nachgedacht haben, sind wir uns noch gar nicht im Klaren was wir wollen. Erste Idee war halt möglichst zentral ein Häuschen bzw. 'ne Ferienwohnung oder ein Apartment zu suchen und das als Ausgangsbasis für Erkundungen zu nutzen. Nach deinem Hinweis auf die evtl. Kühle am Abend hat sich meine Holde mal auf die Suche nach südlicheren Quartieren gemacht, aber ihr gelegentliches Auflachen deutet auf Preise jenseits von Gut und Böse hin. Für Airbnb muss ich sie noch sensibilisieren. Schade, dass Heiner nicht in München dabei ist und noch etwas persönlicher argumentieren kann.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 24. Juni 2014, 23:05

Flugpreisdiskussion ist beendet, habe eben die Flüge gebucht :thumbsup:
Das nenn ich mal spontan :8o: Am einen Tag drüber nachgedacht, am nächsten gebucht. So muss es laufen, wenn das Bauchgefühl passt ist doch alles supi. Bleibt zu hoffen das sich das mit den Unterkünften nicht in exorbitante Sphären verlagert bei den Preisen, gerade Hochburgen wie Key West, Treasure Island oder auch South Beach gehen oft locker auf die 200€/Nacht zu um diese Zeit - und da hat man dann nichtmals wirklich gute Hotels 8| Billigster Ort dürfte dennoch Orlando sein, das ist wie Vegas: Alles günstig, nur die Parks sind teuer. Selbst Top-Hotels bekommt man dort locker unter 50€/Nacht. Und die ganzen Outlets da oben sind natürlich recht verlockend *husthust* Günstiger als Miami wohnt es sich definitiv auch in Ft.Lauderdale, wobei ihr da wieder drauf achten solltet nicht in Ft.Lauderdale-by-the-sea zu landen ... da ist der Hund begraben (mal mit Ausnahme von den paar Metern um den Steg, da wird gerade alles neu gemacht). Unbedingt auch auf die Parkgebühren für das Auto achten bei den Hotels, gerade in Südflorida wohnt das Auto oft mit und ein auf den ersten Blick recht guter Hotelpreis relativiert sich schnell wieder. Alternativ gibt es oft Parkhäuser mit günstigem Overnight parking, die sind aber recht dünn gesäät. Hotelempfehlung meinerseits: Residence Inn Delray Beach. Erschwinglich, es gibt nur Suiten, liegt direkt neben dem Mariott, 2.Strandreihe, kostenlos parken in der Tiefgarage, 1A Frühstück!. War mit das beste Hotel auf unserer Rundreise letztes Jahr und in Delray ist man etwas weg vom Schuss und trotzdem total schnell überall.

PS: Nur Zwei Wochen später hätte der Flugpreis im übrigen bei 481€ gelegen und wär mit 'nem A380 gegangen (:fluecht:)

.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

Jesse_Blue

USA Experte

  • »Jesse_Blue« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Wohnort: bei Gifhorn

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 24. Juni 2014, 23:23

Vielleicht gibt es HIER etwas passendes? Ferienwohnungen direkt vor den Toren zu Anna Maria Island. Von hier liesse sich ja einiges erreichen...
Schöne Grüße,
Michael

fritzchen75

USA Experte

  • »fritzchen75« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 14. März 2013

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 24. Juni 2014, 23:25

Flugpreisdiskussion ist beendet, habe eben die Flüge gebucht :thumbsup:

Dabei ist mir aufgefallen, dass es bei LH auch bei Langstreckenflügen inzwischen keine Sitzplatzwahl mehr gibt. Ich dachte die Ankündigung, dass die jetzt Gebühren verlangen bezieht sich nur auf Sonderplätze, aber auch für den normalen Platz verlangt LH jetzt 25 Euro...:D
Echt jetzt? Das war im März noch nicht der Fall. Ihr habt direkt bei LH gebucht?

Edit: Hab mal nachgeschaut. Das ist seit 28. April eingeführt. Frechheit!
(:hutab:)

Liebe Grüße
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fritzchen75« (24. Juni 2014, 23:39)


steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. Juni 2014, 16:22

Ich finde die Verbindung LEJ-FRA-MIA auch für uns perfekt
Ist mir grad aufgefallen... Wir fliegen über MUC hin und zurück. Mit FRA hatten wir mal so schlechte Erfahrungen, dass wir eine gewisse Antipathie entwickelt haben. A380 wär sicher wieder schick gewesen, aber andere Flieger haben auch schöne Sitze (in Anlehnung an ein altes Sprichwort).
dass alles mit Zubringerflügen über Frankfurt immer um einiges günstiger ist, als direkt von Frankfurt aus zu fliegen.
Die Preisersparnis bei Flügen mit Zubringer ist mir auch schon aufgefallen.Wir hatten einfach mal nach Preisen für die Verbindung geschaut, wenn man von MUC direkt fliegt (Junior lebt ja da unten und hätte sich vielleicht über elterlichen Besuch gefreut). Aber der Flug war ohne Zubringer erstaunlicher Weise teurer, als mit. Hat da jemand eine nachvollziehbare Erklärung für?

Nun seh ich mich übrigens der nächsten Herausforderung gegenüber stehen. Mit der Quartierbuchung will ich nun auch nicht ewig warten, aber ich weiß noch gar nicht was ich machen soll bzw. was wir machen wollen. Im Moment geht der Trend in Richtung 1 Tag Miami, weil ich nach dem Flug nicht mehr viel fahren will, dann 3-4 Tage bei Orlando und dann ein weiteres Quartier für den Rest der Zeit etwas südlicher. Und wenn ich das richtig mitbekommen hab, ist die Gattin inzwischen auch bei airbnb am Stöbern und nicht abgeneigt, diese Art der Übernachtung mit einzubeziehen :thumbsup:
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

elfie60

Pipi Langstrumpf Fan

  • »elfie60« ist weiblich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 21. Januar 2012

Wohnort: OWL

Beruf: retired

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 25. Juni 2014, 19:43


Meines Erachtens ist Cape Coral aufgrund seiner Lage und der Dichte an Ferienhäusern ein guter Standort für die südliche Golfküste.
Die beiden fliegen in der absoluten Peak Season, will heißen, die Kanadier und die Amerikaner aus dem kalten Norden haben bereits lange im Voraus gebucht. Weiter gibt es zu beachten, dass Häuser und Condos bei vielen Anbietern in der Weihnachtszeit / Sylvester für mindestens 14 Tage gebucht werden müssen.


Ein ganzer Bezirk von Cape Coral, im Bereich zwischen Pine Island Rd, Chiquita Blvd, Skyline Blvd und über den Veterans Memorial Pkwy hinaus in die SW 20th Ave ist derzeit eine große Straßenbaustelle; dort werden alle Häuser an die Stadtwasserversorgung angeschlossen. Dementsprechend wird im nächsten Dreivierteljahr und darüber hinaus mit Baulärm, Staub und Einschränkungen zu rechnen sein.
LG, Ellen july4
Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen
Ernest Claes

Bei Stammtischtreffen dabei

fritzchen75

USA Experte

  • »fritzchen75« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 14. März 2013

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 25. Juni 2014, 21:17

Zitat von »fritzchen75«



dass alles mit Zubringerflügen über Frankfurt immer um einiges günstiger ist, als direkt von Frankfurt aus zu fliegen.
Die Preisersparnis bei Flügen mit Zubringer ist mir auch schon aufgefallen.Wir hatten einfach mal nach Preisen für die Verbindung geschaut, wenn man von MUC direkt fliegt (Junior lebt ja da unten und hätte sich vielleicht über elterlichen Besuch gefreut). Aber der Flug war ohne Zubringer erstaunlicher Weise teurer, als mit. Hat da jemand eine nachvollziehbare Erklärung für?
Ja hab ich. Du bist nur Transitpassagier und das ist günstiger, als wenn du in Fra oder Muc den Flug beginnst und dort eincheckst. So jedenfalls denke ich.


Übrigens gab es den Flug von München seit ich das beobachte (seit Herbst 2013) nicht. Ist der neu?
(:hutab:)

Liebe Grüße
Thomas

Toto

Sierra-Runner

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: West-Hessen

Beruf: Finanzwelt

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 25. Juni 2014, 21:42

Mit einem Flugkarusell kannst du in Hochzeiten enorm Geld sparen. Mein Kollege ist von Amsterdam nach Hamburg, dann nach Frankfurt und von dort nach Mexiko City und umgekehrt. Er hat für 4 Personen weit über 1000 Euro gespart. Rückzug sind sie in Frankfurt ausgestiegen.

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 25. Juni 2014, 22:13

Übrigens gab es den Flug von München seit ich das beobachte (seit Herbst 2013) nicht. Ist der neu?
Die Verbindung fliegt LH erstmals ab Dezember Klick
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

fritzchen75

USA Experte

  • »fritzchen75« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 14. März 2013

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 25. Juni 2014, 22:43

Ah, vielen Dank. Werde es in meine Beobachtung mit aufnehmen.
(:hutab:)

Liebe Grüße
Thomas

HOH

Frélsið er yndislegt ég geri það sem ég vil

  • »HOH« ist männlich

Beiträge: 6 111

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 26. Juni 2014, 09:11

Mit einem Flugkarussell kannst du in Hochzeiten enorm Geld sparen.
Ich war die ganze Zeit am grübeln WAS Toto uns wohl sagen möchte und bin zum Entschluß gekommen: Autokorrektur iphone :thumbsup: Hochzeiten = Hauptsaison ... Ob Flugkarussell tatsächlich so heisst muss ich noch googeln (:rofl:) Edit: Laut google ist das ein Kirmesfahrgeschäft (:kratz:) (:crazy:)
.
"Dream as if you'll live forever,
live as if you'll die today"
James Dean

Trailer Island Winter-Tour 2017

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 15. August 2014, 16:34

Falls es jemanden interessiert, die Buchungsprozedur für "Exploring Florida" ist abgeschlossen.

Ich hab jetzt eben wieder bei Hertz (Spanien) zugeschlagen. Über Silvester für 10 Tage ab MIA ein SFAR (GoldMember und Marriott-Rewards CDP) für 395 Euro. Ich hab mir die letzten Wochen schon einen Wolf gesucht und bei Raten anderswo um die 800 Euro :8o: war ich schon echt schockiert. Nun werd ich immer mal schauen, ob es noch etwas billiger wird, aber ansonsten bin ich auch mit dem Preis zufrieden. Hertz hat mir die letzten Male immer gut gefallen mit all dem Drum und Dran und dank Gold-Member gehts vom Kofferband wieder direkt zum Auto.

Übernachtungen sind auch gebucht. Hotels und Airbnb 40:60 mit einem Durchschnittspreis von 51 Euro pro Nacht. Dass es zu unserer Reisezeit teurer wird war ja im Thread schon diskutiert worden.

Routentechnisch gehts von Miami über Fort Myers und Kissimmee wieder zurück nach Miami. Nach der Ankunft schlafen wir eine Nacht bei Miami, dann je drei Nächte auf den weiteren Stationen.
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 319

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 15. August 2014, 17:33

Brauchst du einen Standard SUV für 10 Tage? :8o:
Für Florida??? :8o: :8o:
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

steffuzius

...der unter Reisefieber leidet

  • »steffuzius« ist männlich
  • »steffuzius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 17. September 2012

Wohnort: in der Einflugschneise von LEJ

Beruf: Selbständig in der IT

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 15. August 2014, 17:55

Brauchst du einen Standard SUV für 10 Tage? :8o:
Für Florida??? :8o: :8o:
Brauchen würd ich verneinen...

...und die Diskussion hatten wir innerhalb der Reisegruppe auch schon, wobei ich der Meinung war, etwas kleineres täte es auch. Letztlich hat die Vernunft den Kürzeren gezogen :D
In diesem Sinne
liebe Grüße von Stefan :-)





Wer unsere Reisen nach- und miterleben möchte, ist hier jederzeit willkommen!

Bei kleinen und großen Stammtischtreffen dabei

mike@us66

neTter Gold Member :-)

  • »mike@us66« ist männlich

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hill Country...

Beruf: Key User...

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 15. August 2014, 18:30

Brauchst du einen Standard SUV für 10 Tage? :8o:
Für Florida??? :8o: :8o:
Brauchen würd ich verneinen...

...und die Diskussion hatten wir innerhalb der Reisegruppe auch schon, wobei ich der Meinung war, etwas kleineres täte es auch. Letztlich hat die Vernunft den Kürzeren gezogen :D
Besser noch FULLSIZE SUV...wenn schon dann richtig.... :D
the grass is never greener on the other side...

sheikra

uʍop epısdn

  • »sheikra« ist männlich

Beiträge: 3 319

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: mittendrin hier und da

Beruf: Coasterfan

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 15. August 2014, 19:19

nein nein, keine Diskussion. War nur erstaunt.
Ich hatte und habe nur ein Midsize. 8-)
half of my is in Florida

--------------------------------------
Bei einigen netten Treffen dabei ^^
4th of July Firework Nach Norden und dann immer geradeaus Florida 2012 New York

Benzerter

USA-Stammtisch-Freund

  • »Benzerter« ist männlich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Benzweiler ( Hunsrück )

Beruf: Pensionär und Vaterlandsverteidiger a.D.

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 15. August 2014, 20:01

Hier vielleicht noch ein Zusatz.

http://www.canusa.de/specials/miamis-tra…de-erleben.html

Habe ich gerade per Mail bekommen.

Grüße
Gerhard
Bei Stammtischtreffen dabei

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Florida, Flüge, Preise