Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 21:05

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Highlights des Westens - Der Bericht

Zitat von »onkelstony« Warum muss ich nur grad' an Sean Brummel denken? Einen Sch... musst du

Gestern, 20:30

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Frau Sonntag zum ersten Mal auf Hawaii

Zitat von »Hei« Was wir jetzt gemacht haben ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Wir haben AirBnB - Zimmer mit eigenem Bad, mit Frühstück und Küchennutzung ausgesucht, was aus der Erfahrung heraus auch meistens Familienanschluss bedeutet. Wenn du deine Unterkünfte dann auch noch mit einem Link hinterlegen könntest, wäre das super.

Gestern, 08:33

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Frau Sonntag zum ersten Mal auf Hawaii

Also jetzt kommt es auf eine halbfertige Bildberichterstattung mehr oder weniger von dir auch nicht mehr an, daher mach Von Hawaii träumen wir ja auch noch und das mit dem gleichen Ziel wie du "Mal gucken, wie es da so aussieht"

Sonntag, 19. November 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Happy Birthday Albert

Ich schließe mich dann auch mal meinen Vorrednern an, verbunden mit den besten Wünschen für genügend Gesundheit*, Geld* und Lust* *...zum Reisen

Freitag, 17. November 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Happy Birthday Stefan

Danke schon mal für die lieben Wünsche. Der Tag war gut gefüllt mit Vorbereitungen und es wird wohl erst später am Abend etwas gemütlicher. Zitat von »andie« Ich hätte gedacht, Du bist älter. Wirkst so seriös. Du nimmst mir eine Illusion, bin ich doch bisher davon ausgegangen, dass ich jünger geschätzt werde Zitat von »onkelstony« ...und hoffentlich überzeugen die Burger-Buns! Da bin ich auch gespannt. Ein Bruder von mir weigert sich schon jahrelang, irgendwelche Burger zu essen, mal schauen ob ...

Donnerstag, 16. November 2017, 20:30

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Party-Beratung erwünscht

Zitat von »Nick« Buns? Welches Rezept? Ich habe mir einfach eines von den vielen "besten Rezepten" für Buns aus dem Netz gesucht und das hier ist es dann geworden. Die erste Charge heute ist genau diesem Temperaturproblem zum Opfer gefallen. Beim Bepinseln vor dem Backen war die Mischung wohl zu kalt Bei der zweiten Charge war das Ergebnis wieder top, genauso wie beim Testlauf. Nun werde ich wohl am Samstag noch mal Teig ansetzen und backen Zitat von »Andree« Google mal nach "Buns nach Okrascho...

Donnerstag, 16. November 2017, 16:34

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Party-Beratung erwünscht

Die Partyvorbereitungen gehen in die heiße Phase. Muffins sind schon gebacken. Die ersten Burger-Buns sind auch fertig, auch wenn die nicht so gut geworden sind, wie die ersten Test-Buns. Eben habe ich die zweite Runde geformt, mal schauen ob die besser werden. Heute Abend kommt dann der Schweinenacken in den Ofen damit er dort morgen Abend als Grundlage für Pulled Pork wieder raus kommt. Da habe ich schon zwei Testläufe im Vorfeld gemacht und bin immer besser geworden. Ich hoffe, der Trend hält...

Mittwoch, 15. November 2017, 16:58

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Rundreise Denver - Yellowstone NP

So geht's natürlich auch PS: ich hab den Hinweis bei Google, dass die Straßen schon geschlossen sind, garnicht für voll genommen.

Mittwoch, 15. November 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Rundreise Denver - Yellowstone NP

Zitat von »trixi« Wie weit ist es ungefähr von der Lake Lodge bis zum Südausgang des Parks und wie weit von der Lake Lodge zum Old Faithful? jeweils etwas über 30 Meilen, wobei bei ersterem der weitere Weg über den John D. Rockefeller Highway zum Grand Teton NP und durch selbigen durch führt. Daher finde ich die Angabe bis zum South Entrance vom Yellowstone nicht unbedingt hilfreich. Für die Entfernungen ist Google Maps nicht wirklich hilfreich, weil die im Park keine Autorouten ausgeben. Stell...

Montag, 13. November 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »Kat« Also ich würde in St. George übernachten Ich hatte das auch kurz in die Runde geworfen, aber wir kommen erst abends an. Vor 21 Uhr hab ich den Mietwagen mit Sicherheit nicht und dann fahr ich die Strecke nicht mehr. Dieses Jahr in Denver waren wir am Nachmittag gelandet und da sind wir auch noch ein Stück gefahren.

Montag, 13. November 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »Kerstin« Früher war ich auch immer ein Befürworter des losdüsens am 1. Tag, seit wir jetzt aber 2 Mal die ersten beiden Nächte am Ankunftsort verbracht haben, muss ich zugeben das ist schon viel entspannter. Wir sind zwar trotzdem schon jedes mal früh unterwegs gewesen, aber eben nur in der Umgebung, der Red Rock Canyon dieses Jahr war dazu perfekt geeignet. Genau diese Entspannung ist es, die die Gattin gerne hätte. Sie würde sich gestresst fühlen, wenn es am nächsten Tag gleich auf...

Montag, 13. November 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »andie« Ist mein Standardhinweis ... Ich geh dabei immer von uns aus. Ist ja auch legitim. Mir würde es nix ausmachen, gleich aufzubrechen, aber man muss halt Kompromisse eingehen. Petra steckt dann zurück, wenn ich unterwegs länger durch's Gelände stromer und durch die Gegend knipse

Montag, 13. November 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »Kat« Rein interessehalber ? Was macht ihr so lange in Bloomfield ? Wir haben die Ah-Shi-Sle-Pah Wilderness Study Area noch nicht geschafft, in den Bisti- Badlands haben wir noch eine Rechnung offen, da wir dieses Jahr viel Zeit in den Formationen am Anfang des Areas verbracht haben und dann aus Zeit- und Übersättigungsgründen umgedreht haben. Auch sonst haben wir in diesem Jahr in der Gegend nicht alles gemacht, was ich in der Liste stehen hatte. Von daher wird es uns bestimmt nicht ...

Sonntag, 12. November 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »onkelstony« Leipzig würde mich auch mal reizen... Ich würde dir auch den Fremdenführer spielen

Sonntag, 12. November 2017, 14:41

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Gestern hatten wir "Reisegruppen-Vollversammlung" und waren sogar beschlussfähig . Da haben wir gleich ein paar Beschlüsse zur Gestaltung der nächstjährigen Reise gefasst und weil wir grad so schön in Fahrt waren, haben wir bis nach Mitternacht mit dem Suchen und Buchen von Übernachtungen zugebracht. Falls es jemanden interessiert, das kam dabei raus: 10.05.2018 Las Vegas 11.05.2018 Las Vegas 12.05.2018 St. George 13.05.2018 St. George 14.05.2018 Kanab 15.05.2018 Kanab 16.05.2018 Hatch 17.05.201...

Sonntag, 12. November 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Zwei Ersttäterinnen entdecken den Südwesten der USA

Danke fürs Mitnehmen Interessanterweise haben wir nach unserer Ersttätertour genau anders gedacht als du. Wir sind noch mal eine ähnliche Runde gefahren, nur mit vielen anderen Zielen, auf die wir erst nach der Reise aufmerksam gemacht wurden.

Samstag, 11. November 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »steffuzius«

SUV Kanada

meeting point ist auch nur ein Vermittler. Ich habe vor längerem auch mit deren Angeboten geliebäugelt. Bei der Recherche im Netz fand ich damals Informationen, die mich dazu gebracht haben, Abstand zu nehmen. Frag mich aber nicht, was genau uns abgehalten hat.

Freitag, 10. November 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »steffuzius«

No Way Back Adventure Tour - Der Bericht

Zitat von »onkelstony« ch muss dringend nach Florida... Ich würde mitkommen

Freitag, 10. November 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Rundreise Denver - Yellowstone NP

Meiner Meinung nach reichen drei Nächte. Wir sind am ersten Tag relativ spät angekommen und hatten dann nur einen kleinen Abstecher gemacht. Nach der ersten Übernachtung haben wir dann die südliche Runde in Angriff genommen und am Tag danach die nördliche. Für den nördlichen Teil müsste man dann schon vorher mal schauen, was man sehen möchte, da sich diese Runde von der Lake Lodge aus etwas zieht. Nach der dritten Nacht sind wir nach Süden aus dem Park raus in Richtung Grand Teton gefahren und h...

Freitag, 10. November 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Stammtischkalender 2018 - Verschickung - 2

Lieferwunsch notiert und Überweisung geschickt Adresse dürfte ja noch bekannt sein

Donnerstag, 9. November 2017, 22:17

Forenbeitrag von: »steffuzius«

No Way Back Adventure Tour - Der Bericht

Zitat von »onkelstony« wenn das Wetter so bescheiden bleibt... es wird wohl noch bescheidener

Mittwoch, 8. November 2017, 21:07

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »Kat« Ja, heißt auf „deutsch“ aber Born to be wild. wenn ich verbessern darf: "born to be wild saumäßig unterwegs" Hab schon geschaut, ob ich es bei amazon prime gezeigt bekäme, aber die wollen Geld dafür. Wart ich halt, bis es mal wieder im TV läuft...

Mittwoch, 8. November 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »kieckbusch« Zwischen Farmington und Sedona würde ich nach Madrid, NM, fahren - ein kleiner Umweg, aber der Ort ist einfach toll! Da sind wir dieses Jahr offenbar vorbei gefahren. Ich muss mal schauen, ob sich der Weg lohnt. Vemutlich aber nicht als Umweg sondern eher im Rahmen einer Tagesunternehmung von Farmington aus. Zwischen Farmington und Sedona soll es noch mal einen Zwischenstop am Canyon de Chelly geben, wo uns der südliche Teil noch fehlt. Da passt ein Schlenker in die falsc...

Mittwoch, 8. November 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Danke für die zwischenzeitlichen Tipps. Zitat von »Kat« Habt ihr oben den Little Wild Horse CAnyon auf dem Schirm? Zebra Slot ? Lower Calf Creek Falls ? Zebra Slot hatte ich noch nicht auf dem Schirm, das andere schon... Zitat von »onkelstony« In Bryce Canyon übernachten, aber stattdessen einen Tag im Red Canyon hiken. Viel weniger Leute als am Bryce und mindestens genau so schön. Mhm, hab auf die Schnelle mal die Preise recherchiert und denke, dass das eher nicht infrage kommt. Aber vielleicht ...

Dienstag, 7. November 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Achso.... ...vielen Dank schon mal zwischendurch für die Anregungen!

Dienstag, 7. November 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Coral Pink Sanddunes und die Toadstool Hoodoos haben wir schon früher besucht und daher müssen die nicht noch mal sein. Buckskin Gulch und Edmaiers Secret wären für uns Neuland. Da werde ich mal noch ein bisschen stöbern, was sich damit noch verbinden ließe. Ich liebäugele nun immer mehr mit Kanab und überlege sogar zwei Übernachtungen dort einzuschieben. Auf dem Weg nach Kanab durch den Zion, am nächsten Tag Unternehmungen in Richtung Page und am Tag danach geht's hoch zum Bryce Canyon. Escalan...

Dienstag, 7. November 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Route 66 (ohne Grand Canyon) wird am Ende von Sedona nach Las Vegas mitgenommen, wobei wir auf dem Stück auch schon gefahren sind. Da brauch ich dann aber bestimmt keinen extra Tag für planen, das machen wir im "Vorbeifahren" vielleicht auch mit nem Schlenker nach Oatman zum "Esel Gucken"

Dienstag, 7. November 2017, 20:21

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »Tina40« Also ich persönlich eürde die vermutlich in Page oder Kanab verbringen. Es soll nicht so klingen, als würden wir da alles kennen, aber wir waren schon da und haben im Moment keinen Antrieb noch mal nach Page zu schwenken. Kanab wäre noch eine Option, um nach den Tagen in St. George durch den Zion (mit kleiner Wanderung) zu fahren und von Kanab aus dann hoch zum Bryce Canyon weiter zu fahren.

Dienstag, 7. November 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »steffuzius«

Was tun im Südwesten?

Zitat von »usaletsgo« Möchtet ihr lieber die großen Parks sehen (Bryce, Zion, Grand Canyon) oder lieber weniger bekannte Ecken (z.B. im GSENM)? Den Bryce Canyon wollen wir auf jeden Fall noch mal besuchen und dort auch ein Stück rein wandern. Da bin ich mir noch nicht schlüssig, ob ich dafür zwischen St.George und Escalante noch eine Übernachtung einschieben sollte. Grand Canyon muss ich nicht haben, da haben wir South und North Rim schon besucht und würden irgendwann auf späteren Reisen noch m...