Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-27 von insgesamt 27.

Donnerstag, 25. Mai 2017, 12:14

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Welche Airline bevorzugt Ihr um ins gelobte Land zu reisen?

LH.Noch nie Probleme gehabt. Pünktlich um guter freundlicher Service. Einmal wurde Sitzplatz Reservierung umgebucht da flugzeugwechsel. Gebühr anstandslos zurück bekommen. Nächste usa reise am17.6.17 (Wochenendtermin). Zurück am 8.7.17. 520 Euro P.P. Direktflug Frankfurt- lax (incl zubringerhopser von münster)

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10:48

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Eine traurige Nachricht

Mein herzliches Beileid.

Mittwoch, 10. September 2014, 11:49

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke Kat

Was würdest du uns an dem Tag in Bend raten: Lieber runter zum Crater Lake fahren, oder die Gegend um Bend mit Mt. Bachelor und Smith Rock abklappern. Beides geht ja wohl nicht. Und lieber zwei mal in Port Angeles übernachten. Okay. Wird berücksichtigt. Dazu noch eine Frage: Wir gehören eigentlich zur klassischen "Hotel von zu Hause Vorbucher" Fraktion. Können wir das Risiko in Astoria und rund um den Olympic NP eingehen, nicht vorzubuchen und findet man dort immer noch ausreichend Quartier? Wir...

Mittwoch, 10. September 2014, 11:03

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke

wir haben jetzt das ganze konkretisiert und noch mal ausgiebig im Grundmann gelesen und im Net gestöbert. Die zweite Hälfte von Bellagios Vorschlag ist dann immer weiter in den Vordergrund gerückt, wobei es nicht eins zu eins übernommen werden kann, da mir sonst ein zwei Tage fehlen. Die Route sieht jetzt so aus. 12.06.15: Ankunft und ÜN Denver 13.06.15: Fahrt durch den Rocky Mountain NP(soweit er Schneefrei ist) und ÜN in Frisco 14.06.15: Fahrt über die I 70 über Colorado National Monument und ...

Montag, 8. September 2014, 14:28

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Au mann

habe mir grad die Route von Bellagio ab Yellowstone genauer angesehen. Auch super. Tolle Landschaft. Moab muss sein. Da waren wir noch nicht. Die zwei, drei Tage rote Steine brauchen wir irgendwie. Und wer weiss, ob wir noch mal rüber kommen.

Montag, 8. September 2014, 12:40

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke

für eure ersten Statements. @katy habe deinen Bericht gelesen. Tolle Bilder und wertvolle Tipps für unseren Urlaub. Danke dir. @Bellagio auch dir danke für die Alternativroute. Jetzt haben wir also die Wahl zwischen drei Routen. Unsere Tendenz geht allerdings jetzt doch zur Nordwestroute (werde Las Vegas vermissen). Es sei denn, wir haben dort in der Route irgendeinen ganz dicken Fehler eingebaut. Und klar, dass der Yellowstone nur schwer zu toppen sein wird. Aber ich denke, alles hat seine eige...

Sonntag, 7. September 2014, 19:23

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Denver - Seattle oder Denver - Las Vegas

Hallo und liebe Grüße aus Ostwestfalen. Wir planen derzeit unseren Urlaub 2015. Nachdem wir im letzten Jahr den Südwesten und die roten Steine ausgiebig besucht haben (mit Ausnahme des Arches und Canyonlands), soll es nächstes Jahr eine andere Route, insbesondere mit dem Yellowstone, sein. Wir werden vom 12.06. bis 03.07.2015 reisen. Die Unterkünfte im Yellowstone sind auch bereits gebucht. Alles andere ist noch in der Planung. Wir sind eher die typischen Autotouristen, die sich morgens späteste...

Freitag, 26. April 2013, 19:38

Forenbeitrag von: »svenfeld«

mein

englisch reicht zwar zum einchecken im hotel oder zum einkauf im supermarkt....aber die washington post kann ich leider nicht fehlerfrei übersetzen. Wäre daher jemand so nett und kann mit den Tenor des Artikels übersetzen??? Thanks a lot.

Mittwoch, 17. April 2013, 14:44

Forenbeitrag von: »svenfeld«

hey, ich

wollte hier keine Lawine lostreten. Aber wenn wir schon kontrovers diskutieren, dann okay. Ich stehe zwar meinungstechnisch ziemlich allein -evtl. habe ich mich auch ein wenig falsch ausgdrückt-. Und den Bericht von Thomas habe ich auch ausdrücklich lobend erwähnt. Ich versuche mal meine Meinung ein wenig anders zu formulieren. Natürlich hat jeder das Recht seinen Urlaub so zu gestalten wie er möchte; ob an einsamen Stellen oder im dicken Trubel. Ich habe doch selber auch lieber einen View Point...

Mittwoch, 17. April 2013, 09:49

Forenbeitrag von: »svenfeld«

wirklich ein toller bericht mit tollen bildern, aber

was mich doch ein wenig stört, ist die "Flucht oder zum Teil gar Abneigung vor den ach so vielen Touristen". Wir sind auch alle Touristen und ich finde diese zum Teil abwertenden Äusserungen über "Menschenmassen" usw. nicht in Ordnung, denn wir sind auch ein Teil davon. Natürlich spaziere ich auch mal lieber still und ruhig am Rim des GC entlang, aber ich muss doch auch respektieren, dass auch andere Menschen sich dieses ansehen wollen. Und ich lass mir bestimmt nicht die Laune verderben, nur we...

Mittwoch, 20. Februar 2013, 14:13

Forenbeitrag von: »svenfeld«

also

die 89 Cent tun zwr weh, aber der Schmerz hält sich in Grenzen Zu den Sicherheitsbestimmungen. Man sollte sicher doch eigentlich immer bewusst sein, dass irgendwo, irgendwer, irgendwas mitlesen kann. Aber wenn ich meiner Tochter über Whats App eine gute Nacht wünsche und ihr sage dass ich sie lieb habe, dann kann das von mir aus lesen wer will. Oder wenn die nächste Vorstandssitzung des heimischen Fussballvereins terminlich abgestimmt wird, oder einfach nur rumgefrotztelt wird.....Wer sich dafür...

Montag, 7. Januar 2013, 21:23

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke für eure tips

und die zwei Tage im Luxor werden wir auch überstehen. Minivan ist schon gebucht, da doch erheblich günstiger als Fullsize SUV. Zudem haben wir reichlich Gepäck (4 x große Reisetschen, 4 x Handgepäck u. Kühlbox) und daher denken wir, dass es mit einem Van doch einfacher ist, zumal man ja offenbar bei Einwegmieten sein Fahrzeug zugewiesen bekommt und keine Choiceline zur Verfügung steht. Und wenn man dann einen SUV mit nicht versenkbarer, sondern nur umklappbaren dritten Rückbank bekommt. Aber eg...

Samstag, 5. Januar 2013, 21:54

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke

ja aber das mit der Packerei lässt sich bei einer Rundreise wohl nicht vermeiden. Das mit dem Luxor...ja, stinkt mir auch. Ist das einzige Hotel was wir als nicht stornierbar gebucht haben. Lage nicht so prall und so toll soll es ja auch nicht sein. Da haben wir uns zu schnell ohne ausreichenden Recherche entschieden. Okay, es ist halt günstig. Aber hier kommt ja sofort auch wieder der Vorteil einer Rundreise zum Vorschein: man ist ja nur zwei Tage dort )) Und in Sachen Strecke von Monterey nach...

Samstag, 5. Januar 2013, 20:29

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Denver - San Francisco in drei Wochen

Hallo aus dem verregneten Ostwestfalen. Mit Hilfe der Tipps hier aus dem Forum -DANKE an Alle- haben wir (2 Ehepaare) jetzt unsere Route verfeinert und festgelegt. Könnt ihr noch einmal drüber schauen, ob noch brutale Fehler drin sind. Bitte bedenkt aber, dass wir keine Wanderer sind, sondern eher die Autofahrerviepoints anfahren. Für kleine Trails -muss ja nicht grad Angels Landing sein- sind wir aber auch zu haben. Hotels werden bzw. wurden auch schon vorgebucht (aber immer so, dass kurzfristi...

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 09:25

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Resort Fee

Aber die Resort Fee ist doch wohl in erster Linie nur in Vegas, oder muss ich in jedem Motel/Hotel im Südwesten damit rechnen??? Wir haben eine dreiwöchige One Way Strecke von Denver nach SFO mit den "üblichen" Übernachtungsorten für diese Strecke: Denver, Canon City, Ouray, Cortez, MV, Torrey, Bryce, Zion, Page, Tusayan, LV, Lone Pine, Mammoth Lakes, Oakhurst, Morro Bay, Monterey, SFO

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:25

Forenbeitrag von: »svenfeld«

resort fee im Luxor???

Ich habe vor einigen Tagen für Juni 2013 zwei Doppelzimmer für je zwei Tage im Luxor gebucht. 56,50 € je Zimmer je Nacht über Clever-Hotels-de. Gesamtbetrag wurde auch bereits meiner Kreditkarte belastet. Jetzt lese ich hier im Forum immer was von Resort Fee. In meiner Rechnung bzw. in den Buchungsunterlagen steht aber nirgendwo was, dass noch mehr Kosten vor Ort von uns zu zahlen sind. Aber muss ich davon ausgehen, dass die uns dann vom Hotel vor Ort nächstes Jahr noch saftige Gebühren abnehmen...

Dienstag, 20. November 2012, 16:19

Forenbeitrag von: »svenfeld«

hallo

wir fahren nächstes jahr im juni von Denver nach San Francisco und sind auch derzeit mit der Fahrzeuganmietung intensiv beschäftigt. Haben auch schon mit Reisebüro, diversen Internetanbietern (USA-Reise.de und Billiger Mietwagen) sowie mit einigen Anbietern direkt gesprochen. Wir sind zwar auf der Suche nach einem Minivan, da wir mit vier Erwachsenen und entsprechend Gepäck unterwegs sein werden, aber insbesondere die teilweise doch recht deutlichen Unterschiede bei der Einwegmiete sollten doch ...

Montag, 1. Oktober 2012, 17:12

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Danke

mit der beschreibung sollte man den trail finden.

Freitag, 28. September 2012, 09:09

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Observation Point

Wir wollen auch bald unsere erste Westküsten Reise antreten und planen/freuen uns bereits. Im Zion möchten wir auch unbedingt die grandiose Aussicht vom Observation Point genießen. Allerdings ist der Aufstieg auf Grund von Höhenangst wohl nicht möglich. Jetzt haben wir aber irgendwo gelesen, dass man auch halbwegs "ebenerdig" vom Osten her aus Richtung Ponderosa Ranch über den alten East Mesa Trail zum Observation Point wandern kann. Problem soll dort aber nicht die Höhe bzw. der Schwierigkeitsg...

Dienstag, 7. August 2012, 14:45

Forenbeitrag von: »svenfeld«

@carsten

Flugdaten von uns (zwei Ehepaare) Hinflug am 23.05.2013 nach Denver Rückflug am 13.06.2013 von SFO Düsseldorf wäre zwar besser (wir wohnen in Ostwestfalen), aber Frankfurt oder Amsterdam wären ja auch okay. Ich finde dort nur nichts günstigeres als die 736 von DUS. (ich hatte den Flug um 12.45 von DUS über Toronta nach Denver, Ankunft in Denver um 19.34 Uhr, ins Auge gefasst. Rückflug von SFO um 10.06 über Chicago ) Aber wenn die Profs hier natürlich noch ihre Argusaugen bemühen und unsere Geldb...

Montag, 6. August 2012, 17:26

Forenbeitrag von: »svenfeld«

die Daten

sind doch mehr fix, da unsere Route zu 95 % feststeht und wir halt die teuren Wochenenden an entsprechend halbwegs günstigen Orten eingebaut haben. Las Vegas, San Francisco u.a. teure Übernachtungsort wollten wir halt in der Woche haben. Wenn wir jetzt an den Flugdaten rumbasteln, müssten wir auch unsere Route wieder grundlegen ändern, denn es bringt ja auch nichts, wenn man fünfzig oder sechzig Euro Flugkosten spart, aber im Gegenzug dann wieder hohe Hotelkosten anfallen. Schwanzflug hab ich ge...

Montag, 6. August 2012, 16:59

Forenbeitrag von: »svenfeld«

vielen dank

okay, sammeln ich mal bzw. fasse zusammen: verpasster Anschlussflug, sture Beamte, netter Flughafen zum übernachten wenn man den flug verpasst, schwierige Immigration.........ich denke, wir machen doch an der ostsee urlaub, oder packe nochmal 300 € p.P für einen Direktflug drauf. Spass beiseite. Der Link von Andie ist doch schon mal sehr hilfreich und in 2 Std 43 Min werden selbst wir das doch wohl noch hinbekommen. Rückflug scheint ja kein Problem zu sein. Danke für eure Infos. Haben uns schon ...

Montag, 6. August 2012, 14:37

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Flug so okay?????

Wir planen für Mai/Juni 2013 folgenden Flug: Hinflug: Düsseldorf - Toronto - Denver (Aufenthalt/Umsteigezeit in Toronto: 2 Std. 43 Min) Air Canada und United Rückflug: San Francisco - Chicago - Düsseldorf (Aufenthalt/Umsteigezeit in Chicago: 1 Std. 15 Min) United und Air Canada Bevor wir zum Preis vo 736 € buchen wollen, sind wir noch ein wenig skeptisch bezüglich der Umsteigezeiten: 1. Wird der Immigrationscheck beim Hinflug schon in Toronto/Kanada durchgeführt, oder interessiert es die Kanadie...

Donnerstag, 5. Juli 2012, 12:49

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Ob wir

einen Van oder SUV nehmen haben wir auch schon diskutiert. So ein Chrysler Town and Countray Van hat doch sicherlich erheblich mehr Platz für das Gepäck und ist zudem auch noch günstiger im Mietpreis. Allerdings wollen wir ja die Phantom Road, d. Moki Dugway und die Tour durch d. Monument Valley fahren. Überlegung diesbezüglich ist daher auch noch nicht abgeschlossen.

Mittwoch, 4. Juli 2012, 23:04

Forenbeitrag von: »svenfeld«

wow ihr seid echt eine große hilfe

Die Route verfestigt sich jetzt entsprechend der Ratschläge: Wir tendieren dazu in Denver gleich nach der übernachtung lsozufahren und den eingesparten Tag an das Ende zu packen um den HW 1 zu erkunden. Allerdings wissen wir noch nicht genau wie wir das machen sollen, denn wir hätten bis SF von Mariposa aus dann noch zwei Übernachtungen übrig. Erste Alternative wie von mir vorgeschlagen, wäre von mariposa Richtung Morro Bay und dort sich umschauen und relaxen und übernachten (aber offenbar eine ...

Dienstag, 3. Juli 2012, 22:04

Forenbeitrag von: »svenfeld«

danke

schon mal für die nette Aufnahme im Forum. Ist nicht überall selbstverständlich. Oftmals liest / hört man " schau oder les dir doch die Berichte durch bevor du fragst". Okay, ist ja auch was dran, und wir haben uns auch schon stunden und tagelang informiert. Aber da wir ausser in Florida halt noch nicht in den USA waren, entstehen doch immer sehr individuelle Fragen. Eines unserer "Probleme" (wird ja offenbar hier im Forum auch kontrovers diskutiert bzw. wir vier Newbies sind da auch etwas unter...

Dienstag, 3. Juli 2012, 10:06

Forenbeitrag von: »svenfeld«

Von Denver nach San Francisco -Newbie Routenplanung-

Hallo und einen lieben Gruß in die Forumsrunde. Wir sind zwei Ehepaare (Ersttäter in Sachen Rundreise Südwesten), die Ende Mai/Anfang Juni 2013 zusammen von Denver nach San Francisco fahren wollen. Eine entsprechende Route haben wir nach Studium der Foren und der Literatur ausgearbeitet, die den Fachleuten hier auch einmal zur Begutachtung vorlegen wollen. Natürlich ist die Route immer noch abänderbar. Zudem haben wir noch einen Tag übrig, den wir dort noch irgendwie einbauen können/müssen. Ursp...