Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 832.

Mittwoch, 23. August 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Florida November 2017 - 1. Tour mit Kleinkind on board

Ja, wir haben hin und her überlegt, wollten aber erstmal gucken, wie Jonah sich mit der Zeitumstellung usw. einfindet, daher ein etwas längerer Aufenthalt in Orlando. Wäre auch normalerweise nicht unser bevorzugter Aufenthaltsort gewesen. Und da wir ja ohnehin auch in Tampa sind, ist es ja nicht mehr so weit bis Crystal River.

Mittwoch, 23. August 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Florida November 2017 - 1. Tour mit Kleinkind on board

Zitat von »onkelstony« Ich werfe mal einen älteren Thread in die Runde zum Nachlesen: Hier (Klick) Oh ja, sehr cool! Da ist ja wirklich schon so einiges dabei! Vielen Dank!

Mittwoch, 23. August 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Neues von Air Berlin

Ich glaube wenn ich jetzt in den nächsten 4 Wochen fliegen würde wäre ich auch etwas entspannter... alles was bis zu den Wahlen abhebt wird wohl auch mehr oder weniger nach Plan laufen könnte ich mir vorstellen.

Mittwoch, 23. August 2017, 12:27

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Florida November 2017 - 1. Tour mit Kleinkind on board

Zitat von »Kerstin« Zitat von »Kat« Ansonsten nördlich würde ich Crystal River und Rainbow Springs ansteuern. Das wäre mir mit einem 1,5 jährigem Kind zu weit. Uns gefallen die Miromar Outlets und die Premium Outlets in Orlando und von den Malls Westfield Brandon. Als Stände um Naples sind Delnor-Wiggins Pass State Park, Barefoot Beach und vor allem Lovers Key (der ist übrigens von Naples schneller zu erreichen als von den meisten Punkten in CC ) empfehlenswert. Wenn Busch Gardens nicht auf dem...

Mittwoch, 23. August 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Florida November 2017 - 1. Tour mit Kleinkind on board

Zitat von »Kat« Zitat von »usaletsgo« Vielleicht hast du Lust, einen Blick auf meine FL-Seite zu werfen. Dazu ist wenig hinzuzufügen ... Shoppen ? Das beste Outlet in Florida ist meiner Meinung nach in Homestead. Miromar bei Bonita ist komplett überlaufen und hat wenig gute Angebote finde ich. TJ MAXX, Marhsalls und Ross, das sind meine Adressen, ebenfalls Super Target Strände... wer 1A Strände erleben will mietet sich ein Boot, dann hat man nämlich die Strände für sich allein. Wird mit Kind gl...

Mittwoch, 23. August 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Kinderwagen, Erfahrungen mit Airshells?

Wir nehmen unseren Thule Jogger mit nach Florida im November, wir haben uns dafür extra eine Tasche (für ein Klapprad, alles andere passte nicht) bestellt, die wir nutzen können. Die ist jetzt zwar nicht mit Schaumstoff gefüttert, aber ich hoffe, dass wir den trotzdem unbeschadet wieder mit nach Hause kriegen. Grundsätzlich finde ich die Idee aber nicht schlecht, wenn wir jetzt noch mit dem "großen" Kinderwagen unterwegs wären, dann wäre mit auch wohl sehr daran gelegen, dass der nicht geschrott...

Mittwoch, 23. August 2017, 10:43

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Neues von Air Berlin

Ja eben drum... ich hätte mich ansonsten nicht mehr auf den Urlaub freuen können, wenn ich bis zu einer vermeintlichen "Lösung" hätte warten müssen. Ich frage mich auch jetzt immer noch, was passiert denn, wenn ich zwar hinfliegen kann, aber zurück nicht mehr weil die Kohle ausgegangen ist? Wird dann ja wohl auch unser Problem sein... Und darauf hab ich erst Recht keinen Bock...

Mittwoch, 23. August 2017, 10:32

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Neues von Air Berlin

Zitat von »Kat« Zitat von »Stürmchen« Ich glaube aber trotzdem nicht, dass wir im November mit AB fliegen werden, geschweige denn auch nur einen Cent erstattet bekommen. Den EW Flug kannste also für 90 Euro pro Person stornieren ? Stornieren bin ich mir jetzt nicht sicher, aber man kann für 90 EUR pro Person das Abflugdatum ändern und für 120 EUR könnte man die Flüge auf jemand anderes übertragen, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Mittwoch, 23. August 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Florida November 2017 - 1. Tour mit Kleinkind on board

Ich hab ja länger nichts mehr von mir hören lassen, das liegt womöglich daran, dass ich einfach zu sehr "Heimweh" bekomme, wenn ich immerzu von Urlaub lese Aber nun ist es tatsächlich soweit, am 09. oder 10.11. (liegt an Airberlin wann es tatsächlich rübergeht) geht es für uns 3 von DUS (oder CGN) nach Orlando. Wir werden dort die ersten 4 Tage in einer Appartmentanlage in Kissimmee verbringen. Einen Tag wollen wir ins Magic Kingdom, die anderen Tage in Orlando und Umland sind noch nicht verplan...

Mittwoch, 23. August 2017, 10:21

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Elternzeit von Vancouver bis Los Angeles

Ich weiß ja nicht genau, was ihr in Kanada alles sehen wollt, aber im April/Mai ist es in den Rockys noch recht frisch und es liegt ordentlich Schnee... Wir waren vor drei Jahren Ende Mai/Anfang Juni dort und in Vancouver waren die Temperaturen super, aber rund um Banff und Co. war es noch recht frostig. Würde ich mir also tatsächlich überlegen, ob das zu eurer Reisezeit der optimale Aufenthaltsort ist. Südwesten, ab Seattle die Küste runter, dann vielleicht noch bis Vegas und von dort nach Flor...

Mittwoch, 23. August 2017, 10:14

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Neues von Air Berlin

Also wir haben ja leider leider auch unsere Novemberflüge nach MCO mit Air Berlin gebucht... aus dem einfachen Grund, weil es die einzige Direktverbindung ab DUS war und wir mit Kleinkind fliegen und auf Umsteigen keine Lust haben. Da uns der ganze Hickhack aber zu unsicher ist, haben wir jetzt "Ersatzflüge" über Lufthansa/Eurowings ab Köln/Bonn gebucht... die kann man im Zweifel auch gegen ein kleines Entgelt von 90 EUR umbuchen... Ich glaube aber trotzdem nicht, dass wir im November mit AB fli...

Samstag, 12. November 2016, 00:41

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

USA mit Kleinkind - Florida oder Südwesten?

Lieben Dank für die zahlreichen Antworten! Ich gehe jetzt nicht auf jede einzeln ein, weil ich meist nur mit dem IPhone online bin. Der erste Flug wird im Juni nach Mallorca gehen. Dann haben wir den Flug an sich schon mal getestet. Und an und für sich wollte ich auch keine Grundsatzdiskussion entfachen, denn das wir fliegen steht eigentlich fest, nur die Richtung noch nicht zu 100%. Ich nehme natürlich eure Bedenken zur Kenntnis, aber wir haben schon den ersten Urlaub mit 8-stündiger Autofahrt ...

Samstag, 5. November 2016, 21:12

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

USA mit Kleinkind - Florida oder Südwesten?

Ja, ein Nonstop Flug schwebt uns auch vor. Ein Häuschen bzw Ferienwohnung würden wir gerne zumindest für eine Woche auf Anna Maria Island mieten. Da hat es uns vor 2 Jahren gut gefallen. Ansonsten sind wir noch völlig offen, was die weitere Planung angeht. Macht es denn Sinn mit einem 1,5jährigen in einen Park zu gehen? Disney oä?

Samstag, 5. November 2016, 19:59

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

USA mit Kleinkind - Florida oder Südwesten?

Witzig, ihr wohnt in Marl? Ich arbeite dort Danke für die Tipps, ein Haus wäre für uns evt auch eine Option, zumindest so für eine Woche.

Samstag, 5. November 2016, 19:44

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

USA mit Kleinkind - Florida oder Südwesten?

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen, aber das hatte diverse Gründe, einer davon ist inzwischen 5 Monate alt und heißt Jonah! Nächstes Jahr würden wir gerne wieder in die USA, starten wollen wir eigentlich in Florida, weil ich denke, dass man mit einem 1,5jährigen Zwerg dort am ehesten was anfangen kann. Hier sind ja schon einige, die bereits Erfahrungen gesammelt haben, vielleicht könnt ihr mal berichten? Worauf müssen wir besonders achten? Danke schon mal!

Donnerstag, 13. August 2015, 09:33

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

White Sands Nationalpark: 9jähriger überlebt Wandertour - Eltern verdursten

Ich finde das auch wirklich sehr tragisch, allerdings habe ich sofort beim Lesen des Berichts gedacht, wie - Entschuldigung - dämlich und unverantwortlich es ist mit nur zwei kleinen Flaschen Wasser loszulaufen. Und dann noch mit Kind! Das geht einfach GAR NICHT. Wir sind dieses Jahr im Juni im Canyonlands Park bei knapp 35 Grad den Chesler Park/Joint Canyon Trail gelaufen, das waren runde 20km und wir hatten "nur" 3l pro Person dabei und selbst das war zuwenig, auf den letzten 2 Kilometern habe...

Donnerstag, 13. August 2015, 08:20

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Alaska und Yukon 2015 - Follow the sun

Besser spät als nie, ich bin jetzt auch hinterhergereist und kriege schon wieder Sehnsucht!

Mittwoch, 1. Juli 2015, 13:10

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Desert & Dust Tour - Reisebericht 2015

Oh schön unsere Route war ja ähnlich dieses Jahr, nur mit Start und Zielort Las Vegas! Bin schon gespannt wie es weitergeht!

Mittwoch, 13. Mai 2015, 09:11

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Ab in den Urlaub . . . Südwesten wir kommen

Schönen Urlaub und guten Flug! Wir kommen dann in ein paar Tagen nach

Montag, 4. Mai 2015, 13:37

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Prepaid Tarif für Smartphones (Daten)

Ja, das ist mir durchaus bewußt, war aber ja nicht meine Frage Wenn man hier in Deutschland keinen laufenden Vertrag hat, sondern wie ich "nur" Congstar nutzt, dann gibt es nicht alle Angebote im Ausland, die es auch für Vertragskunden gibt. Ich kann z.B. im Ausland nur10 MB PRO TAG nutzen und das ist mir für 14,95 EUR (ebenfalls PRO TAG) zuwenig. Klick

Montag, 4. Mai 2015, 13:12

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Prepaid Tarif für Smartphones (Daten)

Also bisher musste ich nie irgendwas einstellen beim IPhone deswegen habe ich noch ein bißchen die Hoffnung, dass sich das automatisch konfiguriert. Aber wenn es bei Steffuzius auch so funktioniert hat, dann bin ich zuversichtlich, dass es bei mir auch in ähnlicher Form klappt. Das einzige was mich dann stört ist, dass ich dann erst vom Hotel aus mit WLAN konfigurieren kann... Aber gut...

Montag, 4. Mai 2015, 12:26

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Prepaid Tarif für Smartphones (Daten)

Inzwischen sind meine H2O Karten eingetrudelt, allerdings habe ich nun das Problem, dass man ja "anscheinend" zwingend eine APN manuell vorgeben muss. Das kann ich aber beim IPhone nicht, weil das nicht vorgesehen ist. Nun habe ich schon mit Sim-Bee gemailt, die haben mir auch einen Link geschickt, wo man irgendeine Datei zur Konfiguration runterladen kann, allerdings erst vor Ort. Jetzt hab ich ja ein bißchen Panik, dass das nicht funktioniert. Hat das evt. schon mal jemand von Euch mit dem Eie...

Montag, 4. Mai 2015, 12:19

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Banff NP

Naja, es ist ja nicht so, als wenn "Banff" mal eben in ein paar Stunden abgeklappert wäre. Das "Städtchen" an sich kann man sich zwar angucken, ich würde aber nun nicht extra deswegen nen Stopp einlegen. # Es gibt sicherlich einige Punkte im Banff NP, die man mit relativ wenig Zeitaufwand anfahren kann, so z.B. den Moraine Lake oder Lake Louise. Das ist dann auch nicht mit viel Wandern verbunden

Donnerstag, 30. April 2015, 09:18

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

Ja, das machen wir auch! Auf dem Hinflug wäre ich unentspannter

Mittwoch, 29. April 2015, 12:43

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

Doch doch, es geht mit LH zurück Kerstin, das ist schon richtig. UA ist nur der Inlandsflug!

Mittwoch, 29. April 2015, 08:56

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

Ok, danke Dir! Das ist ja gar nicht so übel!

Mittwoch, 29. April 2015, 08:30

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

@Kerstin: Pro Person? Und ansonsten gibts was ab 3 Stunden Verspätung? Gerade gesehen, dass es noch etliche Lufthansa Verbindungen ab ORD gibt, die später starten würden, wäre dann zwar mit Umstieg in MUC, FRA oder ZRH, aber weg kommen wir wohl auf jeden Fall an dem Tag! Dann lehnen wir uns mal entspannt zurück und gucken ob es klappt!

Mittwoch, 29. April 2015, 08:23

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

Nochmal kurz: Wie hieß nochmal diese Flugsuchmaschine, wo man sich die ganzen Verbindungen angucken kann inkl. Preise aber nicht buchen kann? Find das gerade leider nicht...

Mittwoch, 29. April 2015, 08:11

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Umsteigezeit ORD - Rückflug

Zitat von »JayDee« Also irgendwo den Anschlussflug zu verpassen ist für mich der absolute Albtraum. Super-GAU sozusagen. Ich buche daher niemals Flüge, bei denen ich nicht mindestens 1,5 Std. Umsteigezeit habe. Bei Immigration natürlich entsprechend mehr. Ist mir aber zum Glück erst einmal passiert, als AirFrance ab HH wegen Maschinenschaden zwei Stunden zu spät abflog und uns und über 30 anderen Fluggästen der Anschluß nach Miami im wahrsten Sinne des Wortes vor der Nase wegflog. Das hat uns e...

Mittwoch, 29. April 2015, 08:07

Forenbeitrag von: »Stürmchen«

Telefonkarten / Telefonieren & Surfen in den USA

Zitat von »Kerstin« Wir haben mein Asus Fonepad benutzt, das wir auch als Navi verwendet haben, die APNs habe ich selber eingegeben, also nicht probiert ob sie sich in den USA selbt eingestellt hätten, hat ca 2 Minuten gedauert. Schaut zwar bei dem Teil etwas lustig aus wenn du damit telefonierst, aber auf dem Display siehst du wenigstens was wenn du im Internet etwas suchst. Dann muss ich vorher wohl mal schauen, wo ich das beim Eierphone eingeben muss Danke!