Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 101.

Mittwoch, 7. Mai 2014, 10:46

Forenbeitrag von: »wildcat«

Reiseführer

Ich finde Reiseführer nicht so schlecht, denn da weiß man dann zumindest wo die meisten Touristen zu erwarten sind Für noch nicht so USA-Reiseerprobte sind sie sicherlich auch nicht so schlecht, ich hole aus meinem Bücherregal-Reiseführer-Meter am Beginn einer Planung auch immer wieder den einen oder anderen hervor. Manche kenne ich auch schon fast auswendig Wir nehmen auch gern mal einen mit auf Reisen, mein Schatz übernimmt dann die Rolle des "Mann mit dem Buch" und liest während der Autofahrt...

Mittwoch, 7. Mai 2014, 10:38

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sehenswertes zwischen Valley Forge / Philadelphia und Hartford, CT

Zitat von »VIVALASVEGAS« @Wildcat Was macht man einen ganzen Tag in Atlantic City. Außer zocken und baden fällt mir da nix ein. Wobei dafür auch keine 24h herhalten müssen. Gerade bei eurer knappen Zeit ein verschenkter Tag. Naja so 100%ig fix ist die Route ja noch nicht, abgesehen davon ist ja auch das Wetter noch nicht vorhersehbar. Wenn's ein schöner, warmer Tag ist werden wir sicher einige Zeit am Strand verbringen (Erholung und Seele baumeln lassen muss ja auch sein), falls es regnet und/o...

Freitag, 2. Mai 2014, 10:03

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sehenswertes zwischen Valley Forge / Philadelphia und Hartford, CT

Zitat von »v^v« Wir machen bald eine ähnliche Tour, waren noch nie im Osten aber ich weiß nicht wann ich zuletzt einen der überteuerten Reiseführer gebraucht habe. Alles was du willst findest du im Netz. Google Maps (Satellitenansicht, Streetview) und/oder Google Earth, Google Bildersuche und Flickr sollten eigentlich ebenfalls genügend Ergebnisse bringen. Tja, die Sache ist die: wenn man im Google was finden will, dann sollte man wissen wonach man sucht Und bitte nicht persönlich nehmen - ich ...

Freitag, 2. Mai 2014, 08:14

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sehenswertes zwischen Valley Forge / Philadelphia und Hartford, CT

Hi, ja wenn man direkt entlang der Küste bleibt da gibt's in allen Reiseführern etwas. Und auch, wenn man recht weit in den Norden in Richtung Adirondacks fährt sind viele Sachen beschrieben. Aber so weit hinauf geht sich für uns zeitmäßig einfach nicht aus. Unsere Route hat sich bisher ein wenig weiterentwickelt und genauere Formen angenommen: 1. Tag: Anreise nach Washington, D.C. 2. Tag: Washington, D.C. (The Mall, Weißes Haus, Arlington Cemetary) 3. Tag: Washington, D.C. (evtl. Ausflug nach M...

Dienstag, 29. April 2014, 15:53

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sehenswertes zwischen Valley Forge / Philadelphia und Hartford, CT

Hallo! Tja, so weit sind wir noch gar nicht mit der Planung. Wir haben irgendwas zwischen 2-3 Wochen Zeit, Interessen sind weit gestreut und von unserer 4er Partie sind 2 Leut schon zum 5. Mail "drüben" unterwegs und 2 das erste Mal. Hier mal die Route mit heutigem Stand: Link zur Google Maps Karte Wie man da schön sieht führt sie uns direkt durch NYC, was aber durch den Fixtermin ziemlich in der Hälfte der Reise in Boston erst am Ende eingeplant ist. Deswegen kam mir die Idee, einen "Bogen" um ...

Montag, 28. April 2014, 10:33

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sehenswertes zwischen Valley Forge / Philadelphia und Hartford, CT

Hallo zusammen! Ich bin mal wieder am Planen einer Reise, diesmal soll's in den Osten gehen, während des Indian Summers. Hier mal die vorläufige Route: Washington, D.C. - Atlantic City - Philadelphia - Valley Forge NP - Boston - Cape Cod - Newport - New Haven - New York City Da wir einen Fixtermin ziemlich in der Hälfte der Tour in der Nähe von Boston haben der nicht verschoben werden kann (mehr will ich mal nicht verraten - das Ganze ist für einen Reiseteilnehmer eine Überraschung), ergibt sich...

Mittwoch, 21. August 2013, 09:35

Forenbeitrag von: »wildcat«

The Awesome Volcanic Tour

Hallo! Wir sind wieder zurück und das erste Chaos in den mitgebrachten Bildern ist beseitigt. Die ersten Tage unserer Reise sind schon im Reisebericht nachzulesen, die restlichen folgen so nach und nach! Angefangen hat unsere Tour zu zweit in Las Vegas bevor es dann per Flugzeug nach Seattle ging. Ab hier sind wir dann in zwei Wochen im Zick-Zack-Kurs bis nach San Francisco gefahren. Mehr sei hier jetzt noch nicht verraten, ich will ja die Spannung nicht zerstören! Hier der Link zum ersten Tag: ...

Donnerstag, 27. Juni 2013, 11:04

Forenbeitrag von: »wildcat«

Ghost Town Nelson, NV

Danke Bille! Ich hab vor dort bei Sonnenuntergang (bzw. kurz davor) dort zu sein und ein paar Fotos zu machen. Ist ja wirklich eine lohnende Location für Foto-Begeisterte wie mich! lg, Karin

Donnerstag, 27. Juni 2013, 07:50

Forenbeitrag von: »wildcat«

Ghost Town Nelson, NV

Hallo! Bin durch Zufall auf einer Website auf Bilder von der Ghost Town Nelson etwas südlich von Las Vegas gestoßen. Schaut recht interessant aus - nur hab ich auch gelesen, dass man dort zahlen muss wenn man die Fotokamera benützen will. Meine Frage an euch jetzt: war jemand vor kurzem dort und kann mir sagen ob da was dran ist? Auf der Website des Minen-"Museums" steht nämlich nichts davon. lg, Karin

Montag, 22. April 2013, 11:41

Forenbeitrag von: »wildcat«

Mietwagen ohne Einwegmiete SEA - SFO?

Zitat von »Andree« Nein, die Regelung für Einwegmiete gilt sowohl für das einfache Paket als auch für das Sparpaket Andree öhm... wo schaust du bitte? Auf www.alamo.com find ich nix von wegen Paketen... oder bin ich schon hoffnungslos Urlaubsreif und seh den Wald vor lauter Bäumen nicht?? lg, Karin

Montag, 22. April 2013, 10:59

Forenbeitrag von: »wildcat«

Mietwagen ohne Einwegmiete SEA - SFO?

Danke euch beiden! @Kat: wenn's dir recht ist, darf ich deine Seite über meinen Blog weiterempfehlen? Die ist ja echt super zusammengefasst! Nur wenn ich mir die Links so anschaue, dann gibt's offensichtlich nur Angebote ENTWEDER mit inkludierten Zusatzfahrern ODER ohne Einwegmiete. Wir müssen uns wohl für's geringere Übel - was auch immer das sein mag - entscheiden... lg, karin

Montag, 22. April 2013, 10:26

Forenbeitrag von: »wildcat«

Mietwagen ohne Einwegmiete SEA - SFO?

Hallo! Kennt wer von euch einen Autovermieter, der zwischen Seattle und San Francisco keine Einwegmiete verlangt? Bislang hätte ich leider nix gefunden, immer nur so vage Aussagen wie "können eventuell verrechnet werden". Und ich wüsste schon ganz gern auf den Cent genau wie viel mir von der KK abgebucht wird wenn ich mir ein Mietauto ausborge. lg, Karin

Donnerstag, 11. April 2013, 07:54

Forenbeitrag von: »wildcat«

Zwei Wochen Northwest im August

Zitat von »Brenni« Zitat von »wildcat« Was uns jetzt noch fehlt ist das erste Hotel in Seattle und das Mietauto, aber da werden wir auch in den nächsten Tagen zuschlagen. Für die erste Nacht bietet sich doch ein Flughafenhotel an, kannst du sicher gut über Priceline buchen. Ansonsten macht es in dieser Gegend wirklich Sinn flexibel zu buchen, Seattle und Umgebung sind ja bekannt für Regen. Wir haben da schon zwei Hotels im Auge, die im Stadtviertel Queen Anne sind - nachdem wir uns an einem der...

Mittwoch, 10. April 2013, 09:19

Forenbeitrag von: »wildcat«

USA Ostküste - 3 Wochen

Zitat von »GalwayGirl84« Am 30. machen wir das Kennedy Space Center abends wollen wir dann schon richtung Everglades fahren. Je nach Müdigkeit schaun wie weit wir kommen. Also wir waren an einem Tag von Miami bis Cocoa Beach unterwegs, da ist man - wenn man nicht die Interstate nimmt, sondern die landschaftlich etwas schönere A1A - gut einen halben Tag unterwegs. Wenn ihr also noch weiter bis Homestead wollt (bietet sich meiner Meinung nach gut als Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Evergla...

Mittwoch, 10. April 2013, 09:06

Forenbeitrag von: »wildcat«

Update der Reiseplanung

Jetzt ist ja schon eine Zeit vergangen, drum will ich mal den letzten Stand der Planung hier posten. Flüge haben wir mittlerweile, für knapp 1200€/ Person fliegen wir Wien - London - Las Vegas, wo wir dann fünf Tage bleiben werden. Ein bisserl Hotel-Hopping (fast jede Nacht ist schon ein anderes am Strip gebucht), wir wollen in den Red Rock Canyon und ins Valley of Fire. Ansonsten wird da eher relaxt und spontan entschieden was wir machen. Möglichkeiten gibt's ja genug in LV. Dann geht's weiter,...

Mittwoch, 10. April 2013, 08:47

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sperrstunde im Valley of Fire

Hm, na eigentlich war mein Plan so eine Stunde vor Sonnenuntergang bei der Fire Wave zu sein und dann nach Ende der blauen Stunde den Rückweg zum Auto (Parkplatz) anzutreten und wieder in Richtung Las Vegas abzudüsen. So weit weg hört sich die Fire Wave jetzt nicht an, dass man es mit entsprechender Beleuchtungs-Ausstattung wieder zurück zum Auto schafft. Werde mir also vornehmen beim Einfahren in den Park die Sache mit dem Ranger zu klären (bin ja sicher nicht die einzige, die dort die letzten ...

Montag, 8. April 2013, 16:41

Forenbeitrag von: »wildcat«

Sperrstunde im Valley of Fire

Hallo, ich hab wieder mal eine Spezialfrage, die ich noch nirgends im WWW beantwortet bekommen hab - also hoffe ich, ihr könnt mir da weiter helfen. Wie die Überschrift schon sagt geht's um die Sperrstunde im Valley of Fire. Ich hab heuer vor dort bei Sonnenuntergang zu fotografieren. Da auf der offiziellen Website was von "Sperre bei Sonnenuntergang" steht nun meine Frage: kann man nachher auch noch raus, nur rein nicht mehr? Oder gibt's da gar keinen Schranken? Ich kann mich nämlich nicht mehr...

Montag, 25. März 2013, 11:41

Forenbeitrag von: »wildcat«

America the Beautiful Annual Pass

Zitat von »steffuzius« Der Pass gilt für ein Auto und max. vier Personen. Lediglich die Unterschrift auf der Rückseite des Passes stellt eine Beziehung zum Inhaber her, also ist es völlig egal, wer noch im Auto sitzt und auch welches Auto benutzt wird. Mir ist es schon passiert, dass das Personaldokument genauer geprüft wurde bzgl. der Unterschrift, aber meist wird nur ein kurzer Blick auf den Pass und die ID geworfen. Ui, das gefällt mir natürlich! Dann brauchen wir ja nur einen Pass! Super!

Montag, 25. März 2013, 11:31

Forenbeitrag von: »wildcat«

America the Beautiful Annual Pass

Hallo, dieses Jahr zahlt sich für uns der Nationalparkpass endlich mal aus, weil wir einige Parks besuchen wollen die den akzeptieren. Meine Frage an euch nun: wir sind zuerst zu zweit und ab dem fünften Tag der Reise dann zu viert unterwegs, mit nur einem Mietauto. Ich blick da bei der Beschreibung auf der NPS-Website nicht so durch, wie viele Personen gehen da jetzt durch? Alle vier oder nur zwei und die anderen zwei müssen aufzahlen? lg, Karin

Donnerstag, 7. Februar 2013, 11:50

Forenbeitrag von: »wildcat«

Bilderrätsel #549, La Geria, Lanzarote

Irgend eine Art von Plantage schätz ich mal. Weinanbau auf einer griechischen Insel? lg, Karin

Donnerstag, 7. Februar 2013, 10:47

Forenbeitrag von: »wildcat«

Whale Watching in Seattle

Hallo, kennt ihr eine Möglichkeit zum Whalewatching in Seattle? Ich habe bis jetzt nur was in Anacortes gefunden, das dauert aber 5-6h plus An- und Abfahrtszeit und ist somit ein Ganztagesausflug. Da wir uns an einem Tag in Mädels (Whalewatching) und Buben (Boeing Werke) trennen und nur ein Auto haben, ist das nicht unbedingt eine gute Lösung denn dann müssten die Herren der Schöpfung mehrere Stunden auf uns warten. Boeing gibt nämlich 90min für die Führung an, selbst wenn sich die beiden dann d...

Donnerstag, 7. Februar 2013, 08:43

Forenbeitrag von: »wildcat«

These Vagabond Shoe`s

Ich häng mich da auch noch an lg, Karin

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:14

Forenbeitrag von: »wildcat«

Stops zwischen Hood River & Bend?

Zitat von »andie« Zitat von »wildcat« Was meint ihr zu dem Tagesplan: in der Früh Aufbruch von Portland, durch die Columbia River Gorge über Hood River und den Mt. Hood National Forest zum Smith Rock State Park. Übernachten dann in / um Bend. Sollte doch ohne großartig Hetzen machbar sein, oder? Wir werden relativ früh aufbrechen und recht spät erst in Bend ankommen. Wir haben für beides (Columbia River Gorge und Smith Rock) jeweils einen ganzen Tag gebraucht. Haben uns aber auch viel Zeit gela...

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:57

Forenbeitrag von: »wildcat«

WAS ist für euch selbst Euer schönstes Foto?

Wow, da sind wirklich tolle Fotos und noch viel tollere Geschichten in dem Thread... Das hier ist mein persönliches Lieblings-Erinnerungsbild: Aufgenommen ist es irgendwo in der Gegend um Big Sur am Highway 1. Wir waren am Vormittag in Santa Barbara und sind barfuß am Strand spazieren gegangen - war's da heiß! Da hätte keiner von uns erwartet den Sonnenuntergang dann frierend in kurzen Hosen, Flip Flops und nur einem dünnen Pulli bei 5°C zu beobachten... *brrr* Trotzdem war's der schönste Sonnen...

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:39

Forenbeitrag von: »wildcat«

Stops zwischen Hood River & Bend?

Zitat von »Hei« besser kann man es kaum beschreiben http://www.galenbeck.de/Reiseberichte/No…2012/index.html Ich kenne den Reisebericht - nur die Strecke führte die beiden nicht über Bend sondern weiter westlich davon... lg, Karin

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:36

Forenbeitrag von: »wildcat«

Stops zwischen Hood River & Bend?

Zitat von »chrischi« Auf der deiner Strecke nach Bend (bei Terrebone) liegt der Smith Rock State Park, hat Andie und auch uns sehr gut gefallen. Danke - den State Park hatte ich gesucht, habe aber den Namen nicht mehr gewusst. Und dann sucht sich's bekanntlich ja nicht so erfolgreich Was meint ihr zu dem Tagesplan: in der Früh Aufbruch von Portland, durch die Columbia River Gorge über Hood River und den Mt. Hood National Forest zum Smith Rock State Park. Übernachten dann in / um Bend. Sollte do...

Donnerstag, 31. Januar 2013, 11:32

Forenbeitrag von: »wildcat«

Stops zwischen Hood River & Bend?

Hallo! Schön langsam nimmt unsere Nordwest Tour die diesen August statt finden soll (so wir noch bezahlbare Tickets bekommen) Formen an. Die komplette Route könnte ungefähr so ausschauen: Link zu Google Maps Für einen Tag hätte ich die Strecke Portland - Bend im Kopf, da ich die Columbia River Gorge auf meiner "Must-See" - Liste stehen habe. Ich hab in einigen Reiseberichten gelesen, dass die Gegend um Bend so schön sein soll - nur hab ich mir leider keine Notizen zu der Region gemacht da die ur...

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:18

Forenbeitrag von: »wildcat«

Routenplanung San Francisco - Las Vegas - Grand Canyon - LA in 16 Tagen?

Hi! Also mir persönlich wäre das für einen Tag zu viel um von Las Vegas nach Grand Canyon Village zu fahren. Die Strecke durchzufahren und nirgendwo stehen zu bleiben wäre nichts für mich. Deshalb haben wir 2010 auch nur einen Tagesausflug von Vegas aus mit dem Flugzeug gebucht. Mir passiert das immer wieder, dass ich mir denke "Ist ja eh nicht so weit" - und dann stell ich beim Google Maps von Meilen auf km um... da ist das dann schon etwas weiter für die gleiche Strecke. lg, Karin

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:10

Forenbeitrag von: »wildcat«

Zu früh gefreut...

Das war ja wirklich zu schön um wahr zu sein... heute haben wir leider die Mail bekommen, dass unsere Flüge storniert wurden. Grund dafür war natürlich bis dato keiner herauszufinden. Die lapidare Aussage von der eBookers-Hotline: dann buchen's halt ein neues Ticket. Ich hoffe nur, dass uns der von der Kreditkarte bereits abgezogene Betrag auch wieder gut geschrieben wird (wenn nicht, dann setzt's aber was mit dem Anwalt...) Blöd für uns ist allerdings, dass die Flugpreise mittlerweile auf satte...

Montag, 14. Januar 2013, 10:08

Forenbeitrag von: »wildcat«

Zwei Wochen Northwest im August

Hurra! Wir haben Flüge gebucht! Ich hab mir bei Skyscanner eine Preisbenachrichtigung eingestellt (find ich voll cool, diesen Service!) und am letzten Freitag fand ich dann eine Mail mit der Info "Preisrückgang um 261€" im Postfach. Da haben wir gleich zugeschlagen und für 620€/Person Tickets für VIE- SEA und SFO - VIE gebucht. Beim Hinflug müssen wir zwar in München und Vancouver umsteigen, aber bei dem Preis nehm ich das in Kauf. Zurück geht's dann über Washington, D.C. Wir haben genau den ric...