Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 790.

Dienstag, 18. September 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »McRonny«

Telefonkarten / Telefonieren & Surfen in den USA

Zitat von »usacool« Good Morning, Ich nutze wie immer die britische SIM von Three. Ich nutze die auch in Deutschland im Dauerroaming und in den 71 Ländern: 12 GB lassen sich in all den 71 Ländern nutzen. Ich kenne die AGB nicht, es besteht aber die Möglichkeit das der Anbieter bei Dauerroaming ein Zuschlag verlangen könnte. Wenn der Brexit kommt, ist die Sache wahrscheinlich auch erledigt zumindest für Deutschland.

Dienstag, 4. September 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »McRonny«

Ostküste mit Wohnmobil

Oder du machst das wie die Ami's Ich würde mich das nicht antun in den Ballungszentren.

Montag, 20. August 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »McRonny«

Start in Seattle - Inlandsflug nach L.A. oder die gesamte Tour mit dem Auto?

Zitat von »andie« Zitat von »AnnChristinK« Was wir eben auch noch in Erwägung ziehen: 5 Tage um Seattle und Umgebung Inlandsflug SEA nach LAs Vegas 12 Tage Las Vegas - Yosemite - SF.- L.A. Macht Sinn. Dem kann ich mir nur anschließen. Evt problematisch falls ich richtig gerechnet habe, kommt ihr am Freitag in Vegas an, wie der Rest der gesamten USA die am Wochenende nach Las Vegas strömen.

Montag, 20. August 2018, 08:15

Forenbeitrag von: »McRonny«

Start in Seattle - Inlandsflug nach L.A. oder die gesamte Tour mit dem Auto?

Zitat von »AnnChristinK« 12.-14.10 in SF und dann weiter zum Yosemite vlt auch ein bisschen Highway 1 runter und einen kleinen Schlenker machen Es ist, meiner Ansicht nach, nicht wirklich Sinvoll ein paar weitere Meilen auf den Hyw1 zu machen. Da ist es sinnvoller gleich Richtung Yosemite zu fahren. Dann bietet sich Mariposa Grove und Sonnenuntergang Glacia Point an. Zitat von »AnnChristinK« 14.10-16.10 Yosemite Wenn ihr direkt von SF nach Yosemite fahrt, könntet ihr den 16.10. für Mono Lake/Bo...

Sonntag, 19. August 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »McRonny«

Start in Seattle - Inlandsflug nach L.A. oder die gesamte Tour mit dem Auto?

Um auch kwm auf einen Nenner zu kommen ist eine Rundreise immer ein Kompromiss zwischen Kilometerfressen und dem Innehalten. Ja man kann 9 1/2 Stunden und 500 meilen von Las Vegas nach Mariposa Grove in einem Zug durch fahren. Oder man nimm sich die Zeit und schaut sich die vielen Ding an die man unterwegs sehen kann. Dann benötigt man für die gleiche Strecke 3 bis 5 Tage und denkt immer noch das es Stellen gibt man ausgelassen hat. Wenn du du uns gerne mitteilst wo denn deine Schwerpunkte liege...

Sonntag, 19. August 2018, 14:16

Forenbeitrag von: »McRonny«

Start in Seattle - Inlandsflug nach L.A. oder die gesamte Tour mit dem Auto?

Zitat von »AnnChristinK« dort 10 Tage zu verbringen ( L.A. - Las Vegas , Yosemite - S. F. und die Küste wieder nach L.A.). Hi erst mal herzlich willkommen im Forum. Sorry mein erster Eindruck ist das ihr für euren ersten Besuch einfach viel zu viel vorgenommen habt. Das Programm reicht für 3 Reisen. Euer evt. 10 Tage Programm ist so nicht machbar ohne wirklich etwas zu sehen. Das ist gefühlt wie auf der Flucht. Besser vielleicht erst Seattle Umgebung, dann nach SF fliegen und nach LA mit Mietwa...

Montag, 6. August 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »McRonny«

Strandurlaub in Texas???

Zitat von »mike@us66« Zitat von »McRonny« ....das ganz besser nach Florida zu verlegen. Von Alabahma würde ich nach unsere diesjährigen Südstaatenerfahrung absehen. so schlimm? gute Entscheidung...Texas gehört ja im weitesten Sinne auch zu den Südstaaten... Was heißt schlimm, im Gegensatz zur Westküste oder auch Florida sind die Leute eher merkwürdig drauf. Angefangen beim Strassenverkehr, hier haben wir Sachen erlebt die habe wir in keinen anderen Staat so in geballter Form erlebt haben. Der S...

Montag, 6. August 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »McRonny«

Strandurlaub in Texas???

Ist doch gut das wir darüber gesprochen haben. Der Youtube Link von Rentacop bestätigt eure Einwände. Die Bilder erinner etwas an unser Stranderlebnis in der DomRep ketztes Jahr. So werde ich darüber nach den das ganz besser nach Florida zu verlegen. Von Alabahma würde ich nach unsere diesjährigen Südstaatenerfahrung absehen.

Montag, 6. August 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »McRonny«

Happy Birthday Eric

Auch von uns ein

Sonntag, 5. August 2018, 14:16

Forenbeitrag von: »McRonny«

Strandurlaub in Texas???

Zitat von »mike@us66« Gibts einen driftigen Grund für Strandurlaub in Texas? Ja, meine Frau Basecampe wäre dann an der Küste mit einigen Ausflügen. So eine ganz ganz grobe Planung. Nächstes Jahr gib's ne neue Küche und im Herbst dann Mittelmeerurlaub mit der ganzen Familie, deshalb kann ich USA diemal nicht klotzen, sondern nur kleckern.

Sonntag, 5. August 2018, 13:46

Forenbeitrag von: »McRonny«

Strandurlaub in Texas???

Irgendwie ist es mir gelungen doch auch im nächsten Jahr ein paar Tage (10-11) über einen USA Aufenthalt abzuringen. Das geht dann nur wenn ordentlich Strand diesmal dabei ist. Hat jemand Erfahrung wo die Stände in Texas lohnen, vielleicht Unterkünfte mit Pool und Strandzugang ?

Samstag, 4. August 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »McRonny«

H20 SIM reaktivieren?

Ich hatte das so gelesen das man nach dem Ablauf die Karten entsorgen kann. Die Alternative wäre ansonsten regelmäßig Guthaben raufbuchen und das ist sehr teuer.

Samstag, 28. Juli 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »McRonny«

Neu und neugierig! :)

Erstmal herzlich Willkommen Da hast du ja natürlich einen großen Spielraum was Planung und den Umfang der Reise angeht. Zum persönlichen Kennenlernen gibt es ja reichlich Gelegenheit im Jahr verteilt in Deutschland. In 8 Wochen hat man ja ein Menge Gelegenheit was zu machen, hilfreich sind dann natürlich welche Schwerpunkte ihr setzen möchten. Ob es dann Sinn macht in die 8 Wochen sozusagen 3 Komplette Reisen zu legen oder besser die Aufenthalten an Hotspots auszudehenen bleibt euch überlassen.

Donnerstag, 26. Juli 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »McRonny«

Westküste in zwei Wochen

Zitat von »jeromexi« Macht es Sinn, Bryce Canyon in die Route einzubauen? Oder ist der sehr ähnlich zum Grand Canyon? Den Gedanken hatten wir, da wir sonst den riesigen "Umweg" nur für den Grand Canyon fahren. Die haben sozusagen Null Ähnlichkeit. Kann man auf jeden Fall beide machen

Sonntag, 15. Juli 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »McRonny«

Tank App?

Hab mich jetzt echt gefragt, ob man das braucht. Der Sprit ist dadrüben nun mal um einiges günstiger als hier. 30 Cent pro Galone zu sparen ist wohl eher die Ausnahme. Ich achte darauf die Tanknadel in der Regel nicht unterhalb von Halb fallen zulassen. Je einsamer die Gegend desto stenger die Auslegung. Dann kann ich die Preise im Auge behalten und dann, bei der Tankstellendichte manscherorts, die Tank nehmen die die geringste Gefahr des Ausrauben hat. Preislich gesehen, aber auch dem Aussehen ...

Sonntag, 15. Juli 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »McRonny«

Übersichtliche Darstellung WP aller Schlagwörter

Hi, für alle Wordpresserler (Wordpress) unter uns. Ich bin vor kurzen auf das Plug In "Multi-column Tag Map" aufmerksam geworden. Hier kann man Schlagwörter aller Posts gut sortiert anzeigen lassen. Auch eine Art Seidmap der gesamten HP ist auch damit möglich. Inhalt McRonny on Tour

Samstag, 7. Juli 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »McRonny«

Rundreise Westküste

Hallo erst mal Willkommen. Euro Tour hat natürlich ne Menge Optimierung Potential Evtl SF ein Tag kürzen und zwei Tage in Monterey verbringen, dann habt ihr mehr Zeit für the big sure. Handykarte am Besten H20 bereits hier kaufen z.b bei Simbee.

Freitag, 6. Juli 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »McRonny«

Happy Birthday Volker

Na dann auch ein auch von uns.

Montag, 2. Juli 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »McRonny«

San Francisco nach Los Angeles im Oktober 2018

Ich hatte überlegt ob es in Monterey ein Flughafen gibt, weil das mit Monterey und SF keinen Sinn ergab. Wie geschrieben SF am Anfang und 2 volle Tage sind OK. Von Di 09 vielleicht besser in Bishop oder Lone Pine übernachten.

Dienstag, 26. Juni 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »McRonny«

Roadtrip 2018 USA (Kalifornien) --> Bewertung & Empfehlungen

Ich bin gerne in LA, auch wenn die Stadt nicht die schönste ist, aber man kann dort viel machen und sehen. Und auch meiner Sicht ist Yosemite ein MustSee, man muss aber nicht wandern um dort viele WoW Momente zu erleben. Monument Valley ist aber ne ganze Ecke wech. Und wie immer, "man kann nicht alles sehen" und es wird kein Gefühl auf kommen ich habe etwas versäumt, sondern eher ein das schauen wir uns das nächste mal an.

Dienstag, 26. Juni 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »McRonny«

Roadtrip 2018 USA (Kalifornien) --> Bewertung & Empfehlungen

Zitat von »roadtrip2018« ...verrückte Vergnügungsparks besuchen Da bietet sich LA mit den vielen verschiedenen Parks an Six Flags, Studio Universal, Disney, Wasser Park. Da gibt es die Parks in geballter Form Zitat von »roadtrip2018« ...Fast Food essen (sind Durchschnitts - Sportler, keine Sorge ) Ist eigentlich nicht anders als in Deutschland, außer das Refill die Regel ist, und es mehr Ketten wie Wendy's, Taco Bell, Five Guy's, Carl’s Jr. usw. gibt. Zitat von »roadtrip2018« ...Sport Events be...

Dienstag, 26. Juni 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »McRonny«

Roadtrip 2018 USA (Kalifornien) --> Bewertung & Empfehlungen

Die Tour von Kerstin sieht sehr ausgewogen aus. Die Hotspots sind dort ausserhalb der Spitzenzeiten. Die Frage ist habt ihr schon Unterkünfte ??? Mietwagen ??

Dienstag, 26. Juni 2018, 06:15

Forenbeitrag von: »McRonny«

Roadtrip 2018 USA (Kalifornien) --> Bewertung & Empfehlungen

Erstmal ein Willkommen im Forum. Habt ihr denn eine Unterkunft in Yosemite? Von Yosemite nach Vegas durchfahren halte ich für etwas überambitioniert. Zumal ihr dann in Vegas am Freitag ankommt, wir tausende Amis auch. Das bedeutet es ist voll und zwar überall Fr/Sa. Check In Schlangen im Hotel sind dann meist 3 bis 4 mal so lang wie an normalen Tagen. Da hätte ich wenig Lust nach eine langen Fahrt von Yosemite. Schade ist das ihr the big Sure auslaßt. Eine Übernachtung Zion und Bryce finde ich s...

Sonntag, 17. Juni 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »McRonny«

14 Tage um Las Vegas herum Ende August 2019

Also wir letztes Jahr einmal herum um den GC mit Vegas 3 Nächte, gestartet in LA 10 Tage. Bei 14 Tage ohne LA ist Bryce und Zion locker drin ohne Streß.

Freitag, 15. Juni 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »McRonny«

[Sammelthread] Erfahrung mit airBnB

Zitat von »Kat« Unsere Airbnb Unterkunft wurde uns letztes Jahr am selben Tag storniert. Angeblich wegen eines Rohrbruchs. Man kann ja viel erzählen. Wir saßen also in San Francisco ohne Unterkunft, und alle noch mal einen einigermaßen brauchbaren Hotels haben über 200 $ gekostet. Traumhaft. Nie wieder Airbnb. Du findest manchmal in den Bewertungen, das die Buchung einige Tage vorher gecancelt wurde. Solche Gastgeber haben wir immer ausgeklammert.

Freitag, 15. Juni 2018, 13:22

Forenbeitrag von: »McRonny«

[Sammelthread] Erfahrung mit airBnB

Hallo, wir haben bereits in sieben verschiedenen Airbnb Unterkünften in den USA gewohnt. Unser vorletzte ÜN in Navarre. In New -Orleans bekamen wir die Meldung das Sturmtiel Albert eine Schneise der Verwüstung durch unser Unterkunftsgebiet pflügen soll. Airbnb hat selbst eine Warnung für diese Region gesendet. Vorsorglich habe ich deshalb bei Airbnb nachgefragt wie es mit der Buchung steht wenn wir aus diesem Grund nicht die Unterkunft nutzen können. Antwort bekam ich vom Service - Superhost. Zi...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »McRonny«

Der Frust- und Jammer-Thread

Zitat von »Kat« unglaublich! Hatten übrigens bei der Lufthansa den schlechtesten und unfreundlichsten Service seit langem! Dann lieber BA ! Unsere Erfahrung mit LH TXL-FRA-ATL und zurück war um einiges besser als BA und AF. Irgendwie ein Glücksspiel.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »McRonny«

Südstaaten-Reisetips gesucht

Zitat von »kwm« Zitat von »McRonny« Zitat von »kwm« Vicksburg - über den Natchez Trace Parkway Das Klingt so mal etwas interessant. Habt ihr da mal ein paar Trips drüber der Natchez Trace ist die alte Handelsroute parallel dazu verläuft der Parkway, es gibt immer wieder Viewpoints des historischen Trace (Wagenspuren, hohle Gassen etc ) landschaftlich ist der Parkway sehr schön, ab und zu gibt es kleinere Orte, manchmal auch mit ein paar historischen Gebäuden Hallo, der Natchez Trace Parkway hat...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »McRonny«

Südstaaten-Reisetips gesucht

Südstaaten war jetzt mal ne andere Erfahrung. Wir hatten hier tolle Tage, lassen ja schließlich nicht den Urlaub verderben. Die Gefahr ein Wiederholung tendieren aber deutlich gegen Null.

Donnerstag, 31. Mai 2018, 01:02

Forenbeitrag von: »McRonny«

Südstaaten-Reisetips gesucht

Wir haben gestern, nach drei Tagen New Orleans, Navarre in Florida erreicht und heute einen Strandtag eingelegt. Sturmtief Alberto hat sich direkt nicht bemerkbar gemacht. Unsere augendblickliche Unterkunft war eigentlich in der Evakuierungszone A. Rückblickend auf die letzten 10 Tag kann ich sagen das hier die Mentalität de Menschen sich sehr von Westen unterscheidet. Viele sind verschlossen, eher unfreundlich und auf den Autoverkehr bezogen eher rücksichtslos und unberechenbar. Hier in Florida...